Zuhause / Kunst / Performer Alexander Napoletano ist Besetzung in der Villa Carmelita
Ação performativa Listening To The Sheep Sleeping. Fotos: Léo Pinheiro/Futura Press.

Performer Alexander Napoletano ist Besetzung in der Villa Carmelita

Künstler beteiligt sich an das zweite Projekt der Leistung mit sechs verschiedenen Aktionen. Destaque para Resíduo apresentada vor kurzem in Portugal und anhören von den Schafen schlafen mit Texten von Caco Gallardo

Mit dem Ziel, die Leistung zu untersuchen, Elemente der Kunst Umwelt und Wetten auf neue Möglichkeiten für den Dialog mit der Öffentlichkeit außerhalb normaler Raum des Künstlers Alexander D ' Angeli führt einer Besetzung im zweiten Projekt die Leistung der Villa Carmelita, ein ehemaliges Hotel deaktiviert, gelegen im Zentrum von São Paulo. Die Besetzung, Es hat sechs Aktionen des Künstlers, geschieht Tag 16 November, Montag, das 19 zu 23 Stunden.

Zurück zu Brasilien (der Künstler präsentiert, im Oktober, die Leistung Rückstand in der Stadt Porto, in Portugal), Alexander D ' Angeli kommt verschiedenen Sprachen seit dem Konzert erleben Molloy-das Ende ist der Anfang und noch weiter, gestische Theater Solo inspiriert durch den Roman von Samuel Beckett, Ich habe auch Elemente der Leistung und, speziell, Das Theater der animierte Formen. Für ele, die Einladung zur Teilnahme am Projekt zweite of Performance kommt zu einem Zeitpunkt der Anweisung der Zustand der Performance-Künstlerin und den Wunsch, mit dem Menschen Teil des Prozesses zu teilen, der jeden Auftrag ausgelöst.

"Diese Besetzung die Öffentlichkeit werden in der Lage zu wissen, wie meine Handlungen zu betreiben und erfahren ein wenig über den Prozess der einzelnen. Es gibt Foto- und Aufzeichnungen über die wichtigsten Leistungen. Ferner, Ich werde zwei von ihnen wiederholen, Das Schaf Schlafen anhören und Rückstand", Napoletano Konto.

Restbremswirkung. Fotos: Jorge Etecheber.

Restbremswirkung. Fotos: Jorge Etecheber.

Sechs verschiedene Aktionen

Für den Beruf in der Villa Carmelita, Alexander D ' Angeli schuf einige Umgebungen in den Hallen des Platzes mit Installationen und performances. Am Eingang, Gibt das öffentliche Damit die Kronen herunterkommen, Aktion, die die Leistung des Künstlers in der Stadt Petrópolis gehalten, erinnert sich. Zur Villa wird die Aktion ausgeführt werden, als Installation mit gold Glitter geprägte Kronen, die Gegend tourt zu schaffen, auf der Außenseite des Gebäudes. Eingeben, Menschen, die verstärkt auf die icons, Erstellen von Flecken und Dekonstruktion dieses Symbol der macht. Die Arbeit will die Machtverhältnisse in der heutigen Zeit darüber nachdenken und reflektieren über die Blütezeit der Villa, die zusammen mit dem Zentrum der Stadt, vor diesem zu widerstehen.

Das Studio der Villa wird mit der Installation beschäftigt sein. 436, wo kann das Publikum einen Teil des Prozesses der Arbeit ansehen. 436, Arbeit des Künstlers im 2014 am Denkmal des Widerstandes von São Paulo, wo zusammen mit der Öffentlichkeit, montiert 436 Papier-Masken, Tod und verschwinden von Menschen während der brasilianischen Militärdiktatur zu behandeln. Zimmer erhalten weiterhin eine Projektion mit video-Aufzeichnung der Leistung statt im Museum.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Im edlen Zimmer passiert mit Leistung Das Schaf Schlafen anhören (das 19 um 20:30), Das bringt ein Hybrid-Thema, ein RAM-Mann liegend in einem Doppelbett, wo das Publikum kann liegen auf Ihrer Seite, um Texte zu hören, die von Karikaturisten geschrieben wurden und Autor Caco Gallardo. Die Leistung war Teil der Projekte ist genau dort die Sesc Ipiranga, Casa Das Rosas 10 Jahren und war vor kurzem in den Winter von Sesc Rio de Janeiro.

Die video-Aufzeichnung Wertsachen sehen Sie im Badezimmer Karmeliten. Installiert in einem der Badezimmer der Villa, Das Video bringt die Aufzeichnung der Leistung Wertsachen, Das ist des Künstlers im geschehen. 2010, während der kulturellen in Tietê Busklemme Virada. In dieser Aktion, ein einzelner ausführenden hat die Aufgabe, unwinding zweihundert Meter Papier, die für die Öffentlichkeit Wörter schreiben unterstützen, Phrasen, Drucke, oder sogar etwas verbunden mit Ihrem Wertobjekt zeichnen.

Die Leistung Rückstand ocupa, das 21 zu 22 Stunden, der Garten der Villa. Die Arbeit geht weiter die Forschung von Alexander D'angeli über mögliche Interaktionen zwischen Körper und Raum und seine Spuren|Erinnerungen auf der Suche nach sensiblen Ansätze mit Architektur und seiner Ausrüstung. In dieser Arbeit, die der Künstler schlägt zu denken, die immateriellen Ergebnisse Spuren Mannes Aktion in den größeren Städten – bleibt Ihrer Projekte, Investitionen, Austausch und Gefühle. Held zum ersten Mal in São José Rio Preto als urban intervention, die Aufführung wurde Teil des Projektes Performance bei der Erfüllung der Sesc Campinas und im Oktober dieses Jahres fand in Portugal, in der Stadt Porto, in schlechten Gewohnheiten – Raum für künstlerische intervention.

Die Öffentlichkeit kann auch anzeigen, aus erster Hand, im Raum Münze Rouge-installation Fast, Das bringt Rekord, Entwürfe und neuesten nähert sich das Werk des Künstlers.

Zelle 2, Belichtung 436, Alexandre D'Angeli. Fotos: Bekanntgabe.

Zelle 2, Belichtung 436, Alexander D ' Angeli. Fotos: Bekanntgabe.

Über Alexander Napoletano

Performing Arts graduierte, Alexander D ' Angeli performer, Schauspieler und Puppenspieler. Er studierte dramatischen körperlichen MIME und theatralische Stunt von Ecole Internationale de Mime Corporel Dramatique Gestuel von Paris, unter der Leitung von Meister Ivan Bacciocchi. Interessierten besonders für weitere Sprachen unmittelbar auf den Körper, und zu betreiben, die an der Kreuzung der Leistung und des Theaters. Er ist Gründer und künstlerischer Leiter der Seele 2. Vor kurzem in Portugal, in schlechten Gewohnheiten – künstlerische Intervention Räumen statt, in der Stadt Port-Leistung Rückstand, Aktion, die die Projektleistung Sesc Campinas Treffen in beigetreten kann 2015. Im März desselben Jahres nahm er an der Ausstellung Kommunale Land – Marina Abramovic + MAI als Vermittler von Abramovic-Methode. In 2014 beteiligte sich an der Besetzung ist Projekt genau dort, die Sesc Ipiranga mit Das Schaf Schlafen anhören, performative Arbeit mit Texten des Autors und Cartoonist Caco Gallardo. Im selben Jahr begann die erste Phase des Projekts 436, langfristige performance, Besucher der Gedenkstätte des Widerstands der São Paulo Montage von vier hundert und sechsunddreißig Papier Gesichter in Erinnerung an die Toten und vermissten Politiker vorgeschlagen werden.. In 2010 war verantwortlich für die künstlerischen Interventionen in der Busklemme Tietê während Virada Cultural durchgeführt, Betonung der Wertsachen und Présence Decroux. Beteiligte sich mit der Leistung Wertsachen parallele Eröffnung 29. São Paulo Biennale von Sesc Campinas gefördert. Schöpfer und Darsteller in Molloy – Das Ende ist der Anfang und noch weiter, Zeigen Sie Zeichen Theater Solo inspiriert durch den Roman von Samuel Beckett an, Wer die Shows besucht Samuel Beckett – 100 Jahre organisiert von SESC Santana und trat der VII zeigt Cariri der Kunst durch die drehbare Bühne von SESC Ceará. Weitere Informationen finden Sie auf cargocollective.com/alexandredangeli

Über Villa Carmelita

Erstellt von Rebecca Carratu und Ila Girotto ist der Villa Carmelita ein Raum für Kunst und Kultur, auf einem Grundstück von 1912 bei 400 m-frames, in internen und externen Umgebungen unterteilt, befindet sich auf der Rua Dom Francisco de Sousa, 165 im Zentrum von São Paulo, nächsten die leichte Station und die berühmten Einkaufsstraßen, die beliebte, 25 März und Santa Efigênia. Die Villa Carmelita öffnet seine Pforten mit dem Ziel der Erhaltung, Wertschätzung von Kunst und Kultur und Revitalisierung der Innenstadt während Brausetabletten Punkt der Schöpfung. Erweitern Sie die künstlerische Erscheinung ohne soziale oder kulturelle Wäscheservice, Erstellen einen Austausch von Ideen und den Austausch zwischen Künstlern aus verschiedenen Segmenten und Nationalitäten.

Für Skript:

ALEXANDRE NAPOLETANO BESETZUNG AN DER VILLA CARMELITA -Tag 16 November, Montag, das 19 zu 23 Stunden. Buch. Tickets – R$ 20,00. Lokale -Rua Dom Francisco de Souza, 165 -Centro-São Paulo (In der Nähe U-Bahn-Licht).

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*