Zuhause / Kunst / Philos öffnet Dokumentationen über Van Gogh und Gauguin für nicht-Abonnenten

Philos öffnet Dokumentationen über Van Gogh und Gauguin für nicht-Abonnenten

Die Philos – canal on-demand Globosat Willen öffnen für fünfzehn Tage für nicht-Abonnenten die Dokumentarfilme "Van-Gogh-das Geheimnis hinter der Künstler" und "Gauguin-the whole Story" (Teil 1) in der Auflistung verfügbar sind. Vom ersten Tag an 20 Juli, die Öffentlichkeit erhalten zu wissen ein wenig mehr über die Künstler haben ihre Werke in der Ausstellung präsentierten "Der Triumph der Farbe", KKBB von Rio de Janeiro.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Geheimnis hinter dem Künstler-Van Gogh

Die Episode wirft ein Licht auf die kurvenreiche Leben von Van Gogh, der Prozess der Reifung seiner Werke und Quellen der inspiration, von Rembrandt bis Hirse, die impressionistischen Maler und großen japanischen Meister.

Jahr: 2014

Wertung: Buch

Direktor: Laurent David Samama

Dauer: 52 Minuten

Gauguin – die ganze Geschichte (Teil 1)

Obwohl in Paris geboren, Gauguin lebte sieben Jahre seiner Kindheit in Peru. Um 25, Nach der Pause an der Börse Paris, der Künstler nimmt eine wichtige Entscheidung: sich ganz der Malerei zu widmen. Beginnt ein Leben von Reise- und Böhmen, Das führte zu einer einzigartigen und künstlerische Produktion der Avantgarden des 20. Jahrhunderts. Gauguin Gemälde in eine Art des Denkens über die Welt und das Leben-Philosophie.

Jahr: 2003

Wertung: 12 Jahre

Direktor: Waldemar Januzczak

Dauer: 60 Minuten

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*