Zuhause / Kunst / Philos kündigt neuen Inhalte, die im November

Philos kündigt neuen Inhalte, die im November

Der Kanal wird mit den Produktionen "Unvergessliche Kunstwerke" erweitert, "Petra – Die Legende von der Stadt aus Stein", "Alice: Adventures in Wonderland", "Sol Gabetta & Sir Simon Rattle in Baden-Baden", "Geheimnisse des Parthenon, "Das Geheimnis hinter der Künstler" und "Versailles: Rise and fall"

Die Philos, Kanal on-demand Globosat, seine Abonnenten bieten Neuproduktionen des Monats November im. In sechs Episoden, die Serie "Unvergessliche Kunstwerke" – einer weltweiten Qualitätsreferenz für Liebhaber des Themas – präsentieren die Details und die Geschichte der Malerei "die Auferstehung, Cookham" (Stanley Spencer), "Trauriger junger Mann in einem Zug", (Marcel Duchamp), "Sehr seltenes Bild auf der Erde" (Francis Picabia), "Bild der Zeit-Barriere" (Emilio Vedova), "Abschied" (Umberto Boccioni) und "Holländer unter Interieur 1" (Joan Miró).

Wer Geschichte mag, der Kanal wird den Dokumentarfilm "der Stadt Stein: Petra-the Legend" bereitzustellen., Es erzählt die Geschichte von dieser mysteriösen Stamm, die mehr als zwei Jahrtausende eine blühende Stadt in einer der trockensten Regionen der Welt gebaut, die aktuellen Jordan. Erstellt von Christopher Wheeldon, die Show "Alice: Adventures in Wonderland", Das Royal Ballet, auch der Philos-Abonnenten zur Verfügung. Darsteller des Tänzers Lauren Cuthbertson, die Präsentation-Konto mit Bühnentechnik und Kostüm-Designer fesselnd erzählen die Abenteuer von Alice: eine neugierige Mädchen, fällt ein Kaninchen und ist ein fantastischer Ort, bewohnt von eigenartigen Kreaturen transportiert.

Die Cellistin Sol Gabetta und den Berliner Philharmonikern im Konzert "Sol Gabetta & Sir Simon Rattle in Baden-Baden", Spektakel, das enthält Werke aus dem Repertoire von Wagner, Ligeti und Igor Stravinsky. Die Öffentlichkeit kann noch der Kanal-Dokumentarfilm "Geheimnisse des Parthenon Einchecken, Film, der erzählt die Geschichte dieses griechischen Icon und die Geheimnisse seiner Architektur; die drei Episoden der Serie "das Geheimnis hinter der Künstler", Das zeigt eine Sammlung von Portraits von großen Künstlern mit ihren Meisterwerken; und sogar "Versailles: Rise and fall "in den Episoden" den Traum eines Königs", "Pleasure Palace" und "Countdown zur Revolution".

Über die Philos

Erstellt von Globosat, die Philos ist keine traditionelle Kanal. Mit einer großen Sammlung, die vereint die besten Dokumentarfilme und unvergesslichen shows, Philos steht in der video on-Demand Abo (SVOD), der Betrachter beschließt, die Zeit und die Inhalte, die Sie sehen wollen, so oft wie Sie wollen, durch eine Signatur. Mit hochwertigen Produktionen, Philos vereint Dokumentarfilme über Kunst, Wissenschaft, Geschichte, Aktuelles, Musik, Völker und Kulturen; Debatten und interviews; und Tanzshows und Musik-alles in high-definition (HD). Die Philos Zugriff auf, Es ist notwendig, den Service durch einen Pay-TV-Betreiber zu mieten, die das Paket bietet (GVT und NET, R $ 14,90 monatliche) oder durch Globo.com (R $ 16,90 monatliche), Das ermöglicht den Zugriff auf die gesamte Kollektion. Die Inhalte kann im Fernsehen angeschaut werden (mithilfe des Decoders des Operators), auf dem Computer – die site www.Philos.TV - oder apps für iPhones, iPads und Android-Geräte.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*