Alana Ferreira

Pollyanna Ferreira Profil

Alana Ferreira ist ein Künstler.

Alana Ferreira

Alana Ferreira, der Pionier der 3D Malerei, geboren in der Stadt Recife, in 24 Juli 1977. Tochter von geschiedenen Eltern, Sie wurde durch die Patin unterrichtet., bis 13 Jahren besuchte das Atelier der Künstlerin Ana Vaz, die er, während gelernt 3 Jahren zeichnen Techniken mit Lehrer Silvana Torres. Opt-in wird zunächst durch die Pädagogik danach in seiner Arbeit als Lehrer für Malerei widerspiegeln, Da sie wesentliche Begriffe Didaktik und Evolution gibt, Ihre Studenten, die in der Malerei Ergotherapie angestrebt, bei der Herstellung von Kunst. Pollyanna folgte zunächst akademische Titel, Diplom in Pädagogik, aber bald, nachdem aus diesem Beruf ausgestiegen, finden Ihr Ziel schließlich auf den Pfaden der bildenden Kunst, zu verlieben, mit einem Schirm von Sant ' Anna.

Der Künstler hatte schon immer die Unterstützung seines Vaters, und später von ihrem Mann, Er begann ein Studium der Malerei an der Federal University von Pernambuco, zu dieser Zeit als ein Zentrum der modernen Kunst, aber Pollyanna enttäuscht von dieser künstlerischen Praxis, denn es hatte war eine besondere Vorliebe für realistische Malerei. Seine frühen Werke reflektiert eine andere Wendung und äußerten sich auch Themen wie Flora und fauna. Während dieser Zeit, Pollyanna traf den Maler Samir im Jahr 1997, Wer seinen Lehrer und Freund wurde. Wo er erlernte Techniken der hyper realistische Malerei, die so sehr fasziniert. Sobald er zu malen mit master Samir begann wurde sein Schüler und half mit anderen Studenten um mehr Zeit mit ihm vier Jahre lang lernen. Kurz nachdem er beginnt zu Hause unterrichten und tun Ihre Arbeit-Ausstellung auf der Rua do Bom Jesus, kulturellen Zentrum von Recife. Es erhält eine Einladung, Gemälde im Museum der Staat Pernambuco zu unterrichten.

In diesem Jahrzehnt, der Maler führt die ersten Einzelausstellungen in der katholischen Hochschule Pernambuco, Hotels, Öffentliche Einrichtungen.

In die folgenden Jahren verbrachte Malerei auch an Wänden in Kirchen und Schulen der Stadt.

Im Jahre 2006 gründete seine Schule der Malerei (Pollyarte) im Dorf begann sehr ruhigen Region mit Menschen, die die Kunst bald schätzen Ihre Werkstatt, Also zusätzlich zu den Stoffen und Wände Literacy für Kinder und Erwachsene. Im Laufe der Jahre hat seine Arbeit eine größere Dimension Wand gewonnen., wie es begann sich in High-Luxus Möbelhäuser malen, Ihre Werke auf dem Display in den Vorführraum mehr gut besucht von den Leuten von Kaufkraft, gestattet, diese Werke in Residenzen mit Billigung durch den Architekten und Eigentümer von großen Namen Geschäfte in Brasilien erweitern.

Damit der erste Künstler im Nordosten ein Gemälde in 3D auf Bildschirmen und Wände für unterschiedliche Umgebungen erstellen. Sie gibt der schönen Künste von konventionellen Ketten, die sie festgenommen. Mit ihrer innovativen Haltung.

In 2011, Weiht seine zweite Kunstschule auf der Südseite der Stadt.

Im Jahre 2015 der Künstler fühlt sich diesen direkten Kontakt mit Kunden, die nicht mit einer größeren Aggregatwert für Ihre Arbeit. Und auf der Suche nach einem Aseessoria größere Sichtbarkeit Ihrer Arbeit machen, und so widmen Sie sich ausschließlich auf die Erstellung und Ausführung seiner Gemälde.

Piranga Ara

Alle Kunstwerke der Künstler Schaufenster in Kunststoff Galeria Virtuelle.

.

ALANA FERREIRA
Camaragibe – Pernambuco
Facebook Perfil | Facebook Fan Page
Google + | Youtube | Webseite
Galerie Site Works of Art
E-Mail-: pollyarte@hotmail.com

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*