Zuhause / Kunst / Kulturellen Gate bietet kostenlose digitale Kunst-Workshops
Kulturellen Gate. Fotos: Bekanntgabe.

Kulturellen Gate bietet kostenlose digitale Kunst-Workshops

Das Digital Art Center kulturelle Tor mit offenen Registrierung für zwei workshops, ein Video-Kunst und andere generative Kunst. Die Kurse sind kostenlos, mit wöchentlichen Unterricht zwischen den Monaten Oktober und November.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Workshop "Videokunst und den aktuellen Kontext" ist des Künstlers Tony Camargo angetrieben und umfasst die Produktion von Videokunst historisch-wichtigen Künstlern in der zeitgenössischen Kunst universal. Der Raum, die Bedingungen und die Bedeutung der Sprache im aktuellen Kontext sind nur einige der behandelten Themen. Die Generative Kunst-Workshop, präsentiert von Rodrigo Guinski, machen Sie eine Einführung in die generative Kunsttechniken in audiovisueller Werke, Einsatz von Systemen und Algorithmen in der künstlerischen Schöpfung.

Abonnieren, Interessenten sollten vollständigen Namen senden., Alter, Telefon Kontakt per e-Mail lpacheco@FCC.Curitiba.PR.gov.br. Im Falle von generativen Kunstworkshop, Bewerber müssen auch informieren, wenn Notebook haben. Weitere Informationen: (41) 3229-4454.

A Vídeo-arte e o Contexto Atual

Professor: Tony Calderon. Gastkünstler: Cleverson de Oliveira
Tage 27/10, 3/11 und 10/11 – Quintas-feiras, von 14h bis 18h.
Vagas Limitadas
Generative Kunst Workshop
Professor: Rodrigo Guinski
Tage 1/11, 8/11, 22/11 und 29/11, sempre às terças-feiras, die 13:00 bis 18:00.
Altersgruppe: aus 15 Jahre (Kenntnisse in Photoshop)
Vagas Limitadas. Hinweis: Das Digital-Kunst-Center hat eine begrenzte Anzahl von Computern, dafür können Grund Studenten ihr eigenes Notebook verwenden., desde que os mesmos já tenham os programas Adobe Flash e Max/MSP instalados, noch in der Beta-version.
Lokale: Center for Digital Art – kulturelle Tor – Durch. Republik Argentinien, 3430 -Gate.

Anmeldungen: Vollständigen Name senden, Alter und Telefonnummer per e-mail: lpacheco@FCC.Curitiba.PR.gov.br

 

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*