Zuhause / Kunst / Professor an der Panamericana vertritt die Brasilien in der internationalen Fotografie Festival

Professor an der Panamericana vertritt die Brasilien in der internationalen Fotografie Festival

Fotolivro 'Centro' de Felipe Russo.

Fotobuch ‘ Center’ von Felipe Russo.

Felipe Russo beteiligt sich an der dritten Auflage des GuatePhoto. Die Arbeit der
Brasilien wird ausgesetzt werden, zusammen mit anderen preisgekrönten Fotos und in einer
zeigt Bücher.

Das Fotobuch "Center", Projekt der Fotograf und Professor für Fotografie der Panamericana-School of Art und Design, Felipe Russo, foi um dos trabalhos premiados e selecionados para participar de duas exposições durante a terceira edição do Festival Internacional de Fotografia, Guatephoto 2015, Was passiert aus 12 November, in den Städten von Guatemala und Antigua Guatemala.

Felipe, Er wird auch teilnehmen, in einen runden Tisch auf Bücher in der, erschien im Time Magazine, einer der führenden und angesehensten Zeitschriften der Welt, in 2014. Jedes Jahr, die Publikation lädt einige Experten, eine Auswahl der Bücher zu machen, was er am besten gefallen. Der britische Fotograf Martin Parr angegeben "Center", die porträtiert die leere und die Spuren von der Stadt São Paulo. "Parr tagte Arbeit Paris Photo von 2014, einige der wichtigsten Messen der Welt Fotografie, Das war am Stand der Buchhandlung Magdalena präsentiert. Es war mit großen Überraschung und Freude, dass ich die Nachricht von der Ernennung des 'Center' in der jährlichen Liste der Zeit erhalten", Felipe sagt Russisch.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Professor erforscht und entwickelt seine Arbeit während der Master in Hartford Kunstschule, in den Vereinigten Staaten. "Ich ging durch das Zentrum von Sao Paulo bevor er aufwacht. Tragen Sie eine Kamera 4 × 5 für lange und wiederholte Wanderungen auf der Suche nach eine umgekehrte Erfahrung dieses Raumes, gekennzeichnet durch Schweigen, von Empty und durch die Möglichkeit, einfach zu suchen", erklärt.

"Center" steht zum Verkauf und kann über die Website erworben werden: www.feliperusso.com

Video-Präsentation des Buches: Vimeo.com/105991642

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*