Zuhause / Kunst / Kunst und Technik Programm macht Debatte über Frauen und Spiele, und bringt elektronische Ausstattung Sesc Sorocaba
Technik und Kunst, Raum - SESC Sorocaba. Fotos: Fábio Devito.

Kunst und Technik Programm macht Debatte über Frauen und Spiele, und bringt elektronische Ausstattung Sesc Sorocaba

Runder Tisch über Frauen in der Technik ist das Highlight des Monats

Das Kunst und Technik-Programm die Sesc Sorocaba bringt, im Monat Januar, mit dem Fokus auf Spiele (elektronische Spiele) und eine Debatte über die Präsenz von Frauen in der Welt der Datenverarbeitung. Alle Aktivitäten sind kostenlos.

In den Tagen 9, 10, 16 und 17 Januar, Samstag und Sonntag, die 15:30 bis 17:30, die Öffentlichkeit kann das "Eintauchen in Games" beitreten., Entwerfen von Dek Wilde, Künstler und Videospiel-Entwickler. Die Attraktion bringt verschiedene Mini-Instalações mit Geräten wie z. B. Google-Karton, kinect, Leapmotion und andere Arten von Sensoren, Darstellung der Tätigkeit und digitale Wettbewerbe fördern, Zusätzlich zu den bekannten Ausrüstung als eine Webcam und ein Mikrofon zum Rücktritt. Interessenten sollten im Voraus in der Raumfahrttechnologie und Kunst von Sesc Sorocaba registrieren.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Von 9 von Januar bis 26 Februar, Dienstag bis Freitag, die 13:30 bis 21:30, Samstags, Sonn-und Feiertage, von 10:0 bis 18:30, die Öffentlichkeit kann die Installation "QR" überprüfen., Também wollte das Deck. Diese Installation schlägt ein Puzzle-Spiel mit augmented-reality, mit Hilfe eines Timers Dynamik verleihen den Witz.

Empfohlene Programmierung

Auf 26 Januar, dritte, 19.30 bis 21.30 Uhr, findet das Highlight für Technik und Kunst, die Programmierung: die Debatte "über Frauen und Bytes", mit Daniela Sanchez, Informatiker. Der Roundtable diskutieren über die Präsenz von Frauen in die Computerwelt, in erster Linie männliche Raum bis vor kurzem. Der Sprecher teilt seine Erfahrung des Entwicklers, Blogger und Mitwirkender an Veranstaltungen wie die "Android Projekt Smart Girls" und "GirlsHackDay". Chat beitreten, Interessenten sollten zu dem Zeitpunkt und Ort der Tätigkeit anmelden (Technologien und Kunst Raum).

Technologieprogramm für Kunst und

Der Digitalkultur des Programms Sesc übergeben, Seit dem Ende des 2015, als benannte Arts und Technologien. Dieses Programm umfasst Kurse, Werkstätten, Vorträge, Installationen und performances, tendo como foco o desenvolvimento humano, Bildung und Bürgersinn, durch die Künste und die Technologien in eine breite Perspektive, Schwerpunkt nicht nur auf Computer und Elektronik.

Service:

Eintauchen in Spiele
Mit Dek-Wilde, Künstler und Videospiel-Entwickler
Tage 9, 10, 16 und 17/1, Samstag und Sonntag, die 15:30 bis 17:30. Non-sequenziell.
Lokale: SESC Sorocaba, Technologien und Kunst Raum, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos (Voranmeldung am Ort der Tätigkeit)
16 Stellenangebote
Installation: QR-Kopf
DEK-Wilde, Künstler und Videospiel-Entwickler
Von 9/1 ein 26/2, Dienstag bis Freitag, die 13:30 bis 21:30, Samstags, Sonn-und Feiertage, von 10:0 bis 18:30.
Lokale: SESC Sorocaba, Technologien und Kunst Raum, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos (Voranmeldung am Ort der Tätigkeit)
Installation: QR-Kopf
DEK-Wilde, Künstler und Videospiel-Entwickler
Von 9/1 ein 26/2, Dienstag bis Freitag, die 13:30 bis 21:30, Samstags, Sonn-und Feiertage, von 10:0 bis 18:30.
Lokale: SESC Sorocaba, Technologien und Kunst Raum, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos (Voranmeldung am Ort der Tätigkeit)
Runder Tisch "zum Thema Frauen und Bytes"
Mit Daniela Sanchez, Informatiker
Tag 26 Januar, dritte, 19.30 bis 21.30 Uhr.
Lokale: SESC Sorocaba, Technologien und Kunst Raum, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: 14 Jahre

Wert: kostenlos (Einträge in Zeit und Ort der Tätigkeit)

.

Parkplatz:
Bei SESC eingeschrieben = R $ 4,00 In der ersten Stunde und R $ 1,00 weitere Stunde.

Nicht eingeschriebene = R $ 8,00 In der ersten Stunde und R $ 2,00 weitere Stunde.

Weitere Informationen:
(15) 3332-9933 oder
sescsp.org.br/sorocaba

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*