Zuhause / Kunst / Kulturprojekt läuft die Welt präsentiert das Talent der brasilianische Künstler

Kulturprojekt läuft die Welt präsentiert das Talent der brasilianische Künstler

Vor drei Jahren, Das Projekt "Seas, Blumen und Sterne-Registerkarte entstand"aus einem großen Traum von Kurator und Förderer der Künste, Angela de Oliveira. Heute, International bekannt, seine Ausstellungen gewinnen die Welt verbreiten das Talent der brasilianische Künstler.

Angela de Oliveira. Foto: Divulgação.

Angela de Oliveira. Fotos: Bekanntgabe.

"Alles begann als ich eingeladen wurde, zur Teilnahme an einer Ausstellung Bildschirme auf hoher See zu malen. Die Reise dauerte ca. 25 Tage und ging durch erstaunliche Orte wie Kroatien, Slowenien, Bosnien und Montenegro. Und es ist das Gefühl der Farbe in das Meer von Kroatien, die mich dazu inspiriert, dieses Projekt zu erstellen, Ich habe das Vergnügen, den gleichen Namen hatte", erinnert sich Angela.

Zu Beginn, Das Ziel von Angela Ritt der Welt präsentiert seine eigene Leinwände, jedoch, ohne das Sponsoring erforderlich, Sie mussten das Projekt verschieben. In 2014, Sie beschlossen, den Traum weiter, aber sonst: begann zu Künstlergruppen zu montieren, die den gleichen Wunsch teilen, die ihre Show in die Welt der brasilianischen Kunst.

"Das erste Projekt in Itapetininga anzeigen, Innere von São Paulo, meine Heimatstadt. Dann gehen wir in Búzios, Rio De Janeiro und São Paulo. Die erste internationale Ausstellung geschah in Florida, US, und die zweite in Wien, in Österreich". Sie sagt, dass das Projekt noch für weitere Länder wie Portugal lief, Frankreich, Spanien, Liechtenstein und England. UND, am Ende des 2017, in Buenos Aires gelandet, zum ersten Mal in Südamerika, Neben Brasilien.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Insgesamt, im Rahmen des Projektes "Seas, Blumen und Sterne", Angela statt 30 nationale Ausstellungen und 18 internationale Ausstellungen. Für sie, Das Hauptziel des Projekts ist es, überqueren Sie die Meere und Kontinente mit der Arbeit von aufstrebenden Künstlern und auch derjenigen, die bereits Karriere konsolidiert haben.

"Ich will", genau, die neue Talente fördern, einige Schwellenländer, und anderen frühen Stadium sogar. Jedoch, Es gibt immer die Beteiligung der besonderen Künstler, die bereits ihre Namen auf brasilianische Kunst geschnitzt". Und vollständige. "Durch die Verbreitung, die Künstler zeigen Ihre Arbeit, gesehen und anschließend anerkannt sind. Will schreiben Ihren Lebenslauf und Ihre Arbeit zu verbessern".

Karine Kischinhevsky. Foto: Divulgação.

Karine Kischinhevsky. Fotos: Bekanntgabe.

Künstler-highlights

Während der Projekt-Ausstellung "Seas, Blumen und Sterne "Registerkarte" ist es möglich, das Talent von vielen brasilianischen Künstlern zu erfüllen. Unter den vielen Namen, die mit ihrer Arbeit dazu beigetragen haben, Wir können Künstler Ricardo Munhoz und Karine Kischinhevsky hervorheben..

Karine malt figurativen Stil, die natürlichen Elemente, Neben geometrischen Formen, mit dem Ausdruck Ihrer Verzauberung mit Leben und seine Umgebung. In Ihrem Lebenslauf, Sie hat die Präsenz in wichtigen Ausstellungen auf der ganzen Welt, wie auf der Art Basel, statt in Miami, eines der wichtigsten des Segments.

Bereits Ricardo, Das ist jetzt Teil der Kunstgalerie-São Bernardo, die größte ständige Ausstellungsraum für moderne und zeitgenössische Kunst der Region des ABC, legt fest, in seinen Werken, Beziehungen der verschiedenen künstlerischen Disziplinen wie Gemälde, die Zeichnung und Gravur; und zum Ausdruck, in der Kunst, die Prozesse der Konstruktion und Dekonstruktion von seiner persönlichen und beruflichen Erfahrungen. "Als ich zuerst Angela traf, Sie war bei diesem Projekt. für uns, Künstler, Es ist eine gute Gelegenheit, unsere Arbeit zu veröffentlichen, vor allem aus Brasilien. Nur wenige Menschen tun, was sie tut und das macht einen Unterschied, hauptsächlich, für unsere berufliche Entwicklung", Ricardo sagt.

Angela de Oliveira e Ricardo Munhoz. Foto: Divulgação.

Angela de Oliveira und Ricardo Munhoz. Fotos: Bekanntgabe.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*