Zuhause / Kunst / Lieber William stellt eine dramatisierte Lesung des Textes „Die Revolution der Seligen“, Dias Gomes
Collective die von WILLIAM. Fotos: Bekanntgabe.

Lieber William stellt eine dramatisierte Lesung des Textes „Die Revolution der Seligen“, Dias Gomes

SAMMEL THEATER
DEAR GUILHERME
PRÄSENTIERT READING TEXT dramatisierte

„Die Revolution der Seligen“, Dias Gomes
12/06/2018 als 20:00 (Dienstag).
Lesen Büro Guilherme de Araújo
Erlöser Straße 157, Ipanema

Das Kollektiv WILLIAM DER WANTED, aus Theaterwerkstätten Practices Lesebüro Guilherme Araújo gebildet, koordiniert von der Schauspielerin und Regisseurin Rose Abdallah, in dem Haus, wo der berühmte Unternehmer und Musikproduzent lebte, Ipanema, Es stellt eine dramatisierte Lesung des Stücks „Die Revolution der Seligen“, Dias Gomes, auf 12/06, Dienstag, um 20:00.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Teil Dias Gomes geschrieben (Saramandaia, Roque Santeiro, liebe, Die Payer von Promises) in 1962 Es verwendet die Zeichen von Bumba Meu Boi eine parallele Anlage zu ziehen, wo die hungrigen Menschen und ohne Führung durch religiösen Fanatismus zu dem Punkt der Seligsprechung eines Ochsen gegeben Geschenk an Pater Cicero geführt wird.

Wie in anderen Kreationen präsentiert Dias Gomes eine skrupellose politische Figur, Dr.Floro , Ausnutzen von Fanatismus und verzweifelten Glauben, Juazeiro Rechnung nimmt, um ihre politischen und persönlichen Willen zu erreichen.

Obwohl der Text mehr als fünfzig Jahren geschrieben wurde, schildert er die brasilianische Gesellschaft heute verfügt, wo Religiosität und Unwissenheit viel von der Bevölkerung manipulieren und gierige Politiker stärken.

CURIOSITY: Die letzte Versammlung Revolution von Seligen wurde in Rio de Janeiro (1998) Wäscheleine durch Gruppen Regie Paulo Feitosa. der Autor (Dias Gomes) verfolgten die Show, Teatro Maria Clara Machado, und stellte die Gruppe mit all seinen handsignierten Buch. Einige Akteure werden in der Montage Lesung teilnehmen.

Richtung: Alexandre Lino ALEXANDRE LINO - Direktor Schauspieler, Produzent und Regisseur. Einer der Namen der meisten unternehmerischen der aktuellen Carioca Kulturszene. Er konzipierte und produzierte vor kurzem die preisgekrönte Show „Chica da Silva, das Musical "; Er führte Regie „Lust Blindheits“, dass nach einer erfolgreichen Saison in Rio und São Paulo, fließt durch Petrobras Projekt. Er leitete auch die Anpassung für das Theater von dem gefeierten Roman „Sie waren viele Pferde“ Luiz Ruffato und das Musical „Klebrige ja, und dann?„Hommage an Sergio Britto. Er ist derzeit in den Kinos mit „The Caretaker“, Komödie nominiert neuen Humor Auszeichnung erstellt von Fabio Porchat, für die beste Performance.

Koordinierung: Rose Abdallah (Schauspielerin, Regisseur und Schöpfer der Lesegruppe „Lieber William“).

Liste: André Martins, Enildo Delatorre, Juliana Búrigo, José Carlos M de Mello, Roberto Lobo, Rose Firmino, Rose Abdallah, Simone Vidal, Sergio D'Auria mit Gaststar Tom Pires (Berg Schauspieler 1998).

SERVICE:
Collective Theater Die Liebe William
dramatisierte Lesung “Die Revolution der Seligen ", Dias Gomes
Lokale: Lesen Büro Guilherme Araújo – Erlöser Straße, 157 - Ipanema
Tels: (21) 987527600
Daten: 12 Juni, Dienstag
Zeit: 20h
KOSTENLOS (unterliegen Kapazitäts)
PG
www.facebook.com/queridosdeguilherme

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*