Zuhause / Kunst / Donnerstag ist Tag Cry Rad am Conservatory of MUSIC
Roda de Choro Musikkonservatorium von Curitiba. Foto-Offenlegung.

Donnerstag ist Tag Cry Rad am Conservatory of MUSIC

Donnerstag ist Tag Cry Rad am Conservatory of MUSIC

Das traditionelle Schrei-Rad zurück Wochenplan Conservatory of Music von Curitiba. Das Programm vereint informell lokalen Künstlern und der Öffentlichkeit Choro mit Auftritten interessiert jeden Donnerstag, a partir das 17h, unter dem Kommando von Jain Böhmische (Ukulele) und Lucas Manu (Gitarre 7 Streicher). Der Eintritt ist frei.

Die beiden Spieler, die die Teilnehmer erhalten sind Verweise in der Musikszene von Curitiba. Die Gitarrist Lucas Melo beteiligt sich an große Gruppen von Schrei der Stadt, unter ihnen Weinen und Serenaden und Curitibocas in den Schrei. Anerkannt für die Fähigkeit, die Gitarre zu spielen, populäre und klassische, Neben ukulele, der Player zeigt auch seine Virtuosität auf der Gitarre 7 Streicher, verschiedene Künstler begleiten angefordert wird.

Die Cavaquinista Jain böhmischer Komponist von Weinen, Maxixes und Polka, Gelehrter und Professor für ukulele. Julian begann seine berufliche Laufbahn nach dem Beitritt am Konservatorium von Curitiba, bis 15 Jahre. Seinen Platz erobert als Performerin, die zusammen auf der Bühne mit prominenten Namen, unter ihnen Nelson Sargento, Guilherme de Brito, Nacht, illustriert, Yamandu Costa, Mônica Salmaso, Ceumar, Dominguinhos und Zé Renato.

Seine erste Solo-CD, “Bohnen im Zahn”, Es erschien 2010 und sammelt Kompositionen wie Zitrone in meine Achselhöhle und Nabel ohne Hintergrund, Neben dem Titel verfolgen Sie Aufnahme. Zu komponieren, der Musiker ist inspiriert durch das Leben und Alltag, immer mit sehr guten Stimmung.

Tradition -Das Rad des Weinens ist ein Programm, das wöchentlich im Besitz der Cultural Foundation Curitiba, von 2003. Die trauernde Musik, das erste Feature-Sets, die in Hinterhöfen und den Vororten von Rio De Janeiro entstanden sind, im Jahrhundert 19, Ursachen der Choro steht für präzise Technik der Instrumentalisten und die Möglichkeit der improvisation.

Während das Rad der Schrei, Flöten, Mandolinen, Ukulelen und Gitarren bilden den Satz von Instrumenten, die Momente der Virtuosität und Entspannung garantieren. Es gibt keine spezifische Ausbildung, und die Musiker kommen zusammen kommen, um.

Eine der zentralen Figuren des Predigers war die Carioca Joaquim Antônio Callado (1848 - 1880) als einer der seine Schöpfer. Die Musik Loving Blume, komponiert von ihm, Es wird darauf hingewiesen, wie die erste Komposition dieses Musik-Genres. Anderen Nörgler sind Chiquinha Gonzaga, Ernesto Nazareth und eigentlich.

Der Schrei inspirierte die Komponisten brasilianischen Gelehrten, unter ihnen Heitor Villa-Lobos, in "die Schreie" eine seiner wichtigsten Kreationen. Klassischer Musik inspirierte auch die Nörgler, als Flötist Altamiro Carrilho, Wer nahm Alben namens "Klassiker in Crying", bei denen spielt klassischen Musik mit einem Akzent zu weinen.

Service:
Rad der Schrei am Conservatory of MUSIC
Datum und Uhrzeit: Alle donnerstags, a partir das 17h.
Lokale: Konservatorium von Curitiba (Rua Mateus Leme, 66 -Historische Sektor).
Freier Eintritt.
Informationen: (41) 3321-2855

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*