Zuhause / Kunst / Sergio Grecu – Surrealistische Kunst von Edmund Chandra

Sergio Grecu – Surrealistische Kunst von Edmund Chandra

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Ohne Kunst und ich bin ein Mann, der gestorben und vergaß zu werfen... Ich möchte Sie bitten: Was ist die Musik Beethovens auf ihre Taubheit? – Sergio Grecu

Geboren in São Caetano Sul, Sao Paulo, Sergio Grecu begann früh in seiner Karriere als Künstler. Um 12 Er arbeitete als administrative Assistentin in einer Branche, wo sein Vater, Rumänischer Herkunft, hatte bereits gearbeitet, und nach zwei Jahren in dieser Rolle außerhalb Modeler Designer sein casting, Aufgabe, die Kenntnis der Schattierung erforderlich, Tiefe, Volumen, Perspektive und Dreidimensionalität mit Teile-Design behandelt. Dies war das Ground Zero der Karriere von Sergio in der Kunst.

Mit 17 Jahren wurde gefördert, um in der Kunst-Abteilung des Unternehmens zu arbeiten, wo, fünf Jahre später kommen würde, um eine Karriere in der autonomen Bereich Illustration liefern. Ihre Kreativität und Techniken wurden während dieses gesamten Prozesses Reifung und Sergio fertig Erhalt einer Einladung der Kunstabteilung des Continental-Label zu fahren, wo würde Werbung Jobs, sondern vor allem Design zu entwickeln und Album-Cover von großen Namen der Zeit schaffen.

Sergio Grecu é Artista Plástico.

Sergio Grecu ist ein Künstler.

Als Autodidakt durch Natur und haben begonnen, im Bereich der Künste, in 1967 fuhr fort, ihre Bilder auf dem Platz der Republik zeigen, die zu der Zeit war eine Hochburg der großen und belebten Kunst-Markt, der Erfolg vieler Künstler.

Inspiriert durch Namen wie Jenner Augusto, Sergio verbrachte Malerei malerische Themen unserer Brasilien; Ihre Kirchen, die slums, die Stelzen, Capoeira, die Schönheiten der Norden und Nordosten, Betont den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Es war in dieser Periode seines Lebens zusammen mit mehr 12 Künstler, bildete die “Gruppe von 13”, Wer hielt zahlreiche Gruppenausstellungen, Sergio.

Sergio Grecu erobert Mal den Zustand des Seins ein Mitglied des AIAP – Internationale Vereinigung der plastischen Künste und wurde Teil von Großveranstaltungen, als Pré-bienais, Kunstausstellungen und Gruppenausstellungen, dass zwischen diesen highlights: III und IV Datum der plastischen Künste von Atibáia, XIV-Salon der plastischen Künste von São Bernardo Do Campo, II und III-Salon der Künste von Volkswagen Brasilien – wo erhielt er die Goldmedaille, 17. und 18. Jahrhundert Kunst zeigen der Granja Vianna, Ausstellungen in der britisch-brasilianische Mitte und Kapelle Schule. Sergio beteiligte sich zusammen mit wichtigen Namen der brasilianischen Kunst, auf Einladung von Herrn. Paulo Bomfim, zur Zeit Sekretär des Tourismus von São Paulo, die Shows und Spenden Werke für das Museum von Skopje, Jugoslawien. Der Künstler hat Werke in mehrere Sammlungen von Brasilien und im Ausland, vor allem in der gesetzgebenden Versammlung des Staates São Paulo.

Sergio brannte einen Pfad für jahrelange Forschung in neue Wege, Texturen und Techniken, um Ihre Arbeit zu bereichern. Nach dem passieren von Impressionismus, für abstrakte und Pop art, Sergio ist derzeit auf den Pfaden des Surrealismus. Dies zeigt, <<Ausdrücke des Unbewussten>>, der Künstler verwendet in seinen Gemälden Zeichen großer Meister der Malerei, mit denen er großen Respekt und Bewunderung nährt: Michelangelo, Caravaggio, William Bouguereau, Dalí, Da Vinci, andere.

Guilherme Moreira Grecu

A cada um segundo suas obras

Interview

Wo Sie geboren wurden und was ihre akademische Ausbildung?

São Caetano Sul-SP. Schule des Lebens…

Wie und wann Ihr erster Kontakt mit der Kunst?

Zog, was er sah, in Zeitschriften seit der 10 Jahre…

Fé, Crença e o Pão Nosso de cada diaWie haben Sie diese oder Geschenk?

Ich kann nicht sagen, ich habe immer versucht, Illustrationen zu beobachten und diese kopieren…

Was sind deine Haupteinflüsse?

Sind meine erste Leidenschaft, der Perfektionismus von Da Vinci und Michelangelo.

Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Oil, Acryl und im Falle von Reliefs oder Acryl Masse Effekte.

Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Dinge kommen als intuition, oft in eine Menge Forschung tun ich in Werken anderer Künstler, die ich denke, dass etwas, das treibt mich um ein Werk zu schaffen…

Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

Ich arbeitete als Schöpfer von Werbe Grafiken arbeiten und begann mit 14 Jahre in der Wohnung. der Kunst in einer Branche, dann bestieg ich die Abteilung. wo war Art Director der Continental Datensätze in 68, in 69 Ich gehörte zu den Anfängern die Kunst des Platz der Republik, wo ich Farbe wage,.

O triste lamento de um pássaroKunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Viele, die mich in diesen Tagen erregt hat, aber die großen und wahren Meister treiben mich um mich zu schlagen, wie Da Vinci, Michelangelo, Caravaggio, Willian Bouguereau, Dalí, in vielen anderen…

Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren…

Ohne Kunst und ich bin ein Mann, der gestorben und vergaß zu werfen… Ich möchte Sie bitten: Was ist die Musik Beethovens auf ihre Taubheit?

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Wenn ich Platz gehabt habe ich mit verschiedenen Künsten, Ich bin auf Malerei mit Dimensionen beschränkt, die meinen Platz erlaubt… Malerei und Kunst ist in der Regel für mich etwas Spirituelles…

Releitura de São Mateus e o Anjo de CaravaggioJeder Künstler hat seinen Mentor, die Person, die Sie gespiegelt haben, Sie ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere verfolgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Meine spirituellen Mentoren sind die Namen der Meister der Malerei, die ich oben zitiert und die großen Meister der klassischen Musik, die mich mit den Wundern der Werke, die waren begeistern und bleibt für die Ewigkeit…

Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie geben Unterricht, Vorträge, usw..?

Ich habe eine Klasse einmal für einen Studenten gegeben.… Ich habe keine Chance geben Unterricht an andere Personen, Aber wenn ich eine Gruppe, dafür zeigen würde ich gerne… Vorträge habe ich noch nie getan., Vielleicht ist mein Fuß gerade Suche und Farbe…

A vitrineSeine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen?

Die Kunst in den Jahren 70 war viel mehr Prestige, die Hallen waren anspruchsvoll, aber ich habe die Preise, die führte mich ein Mitglied der AIAP, die sehr schwer zu bekommen, weil es in einigen Hall, dass großen Wert vergeben werden. Aber ich habe viele Bilder, die für Touristen aus verschiedenen Ländern besuchen den Platz der Republik am Sonntag verkauft wurden… Damals verkaufte sehr sogar… Ich hatte noch nie eine nationale und internationale Belichtung, Ich hatte mehrere Pressekonferenzen und nur daran interessiert, eine Einzelperson nicht allzu lange her, das gab mir ein gutes Ergebnis des Verkaufs… Ich bin immer eingeladen, um individuell zu präsentieren, sondern alle Galeristen unmöglich Werte ohne Garantie Verkauf berechnen möchten, Also geben Sie nicht…

O observador da transformação de Adão e Eva

Seine Pläne für die Zukunft.

Ich 73 Jahre, meine Zukunft ist heute, Morgen, wer weiß?

Facebook: www.Facebook.com/Sergio.Grecu

O portal do amor

Releitura de Monalisa

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

E-Mail

.

.

Zufrieden mit? Hinterlasse einen Kommentar!

.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*