Zuhause / Künstler / “TIM COX” Versuchen Sie den Westen durch deine Augen

“TIM COX” Versuchen Sie den Westen durch deine Augen

Tim Cox

Tim Cox ist Painter Westen

“TIM COX” Versuchen Sie den Westen durch deine Augen

ERLEBEN SIE DIE WEST durch die Augen von Tim Cox. Tim malt, was er weiß,; pulsierenden Bewegungen der Pferde mit der Absicht des Haltens der Kuh, die die Umgebung entweichen will, Reitpferde abgedeckt Her Chance to DanceSchwitzen nach einem harten Tag Arbeit, Ranchpferden teilen ein wohlverdient Mineralwasser in einer Mulde. Ihre Herden haben authentische Ausdrücke; Kälber vielleicht ein wenig verwirrt ist markiert, verwirrt Bullen warten gefüttert werden, länglichen Hörnern eines Ochsen mit der Absicht, das Land zu verlassen, oder einfach nur als eine Herde kriechen, wenn sie an eine bessere Weiden gemacht werden, sind häufige Gründe. Farmers, schneider, Zeit der Lack, Cowboys, alles, was sie berühren das Herz. Fügen Sie eine atemberaubende Landschaft mit dramatischen Himmel; Light Blue, kleine rosa Wolken oder spektakuläre Gewitterwolken und dann haben Sie ein Gemälde von Tim Cox. Seine Lieblings-Momente sind, wenn Sie sich auf der Ranch sind, absorbieren jedes Detail, was er und andere tun, und dann kehrt er ins Studio und dokumentieren die modernen Cowboy, wie er es in der Vergangenheit getan 36 Jahre.

Well Earned Drink

Tim ist besonders stolz auf seinen Preis “Prix ​​de West-Auszeichnung” VON 2003 und ihre zwei Auszeichnungen “Express Ranches Great American Cowboy Awards” tun ‘National Cowboy’ und ‘Western Heritage Museum ". In 1975 eine weiterführende Schule in einer Klasse schriftlich, dass er einem seiner leidenschaftlichsten Träume schrieb, war ein Mitglied sein 'Cowboy Artists of America'. Sein Wunsch wurde gewährt 2007 als er eingeladen wurde, um in diesem prestigeträchtigen Gruppe teilnehmen. Nachdem er auf dem Board of Directors und als Mitglied teilnehmen nur ein paar Jahre, er ist derzeit als Präsident für 2011-2012. Die Gruppe kehrt zu seinen Wurzeln in 'National Cowboy’ und 'Western Heritage Museum’ für seine 46. jährliche Präsentation im Herbst 2011.

Calendar LG

Endlose Nächte der Malerei bis zum Morgengrauen endlich zahlt sich für Tim Cox. Er ist einer der bekanntesten Künstler der westlichen, mit von der Zeitschrift gewählt worden ‘U.S. Art Magazine drucken Hall of Fame’ in 2000. Dutzende ihre Limited Editions Prints wurden im Laufe der Jahre verkauft, so schnell wie in einigen 3 Woche. Verkauf von seiner Linie der beliebten Kalender, Damit begann in 1986, sind in der Nähe 10 Millionen. Eine der besten Komplimente, ihre Kalender zu zahlen ist, dass Sie sehen häufig ihre volle Kalender ohne den zerrissenen Seiten. Menschen bekommen die Seiten, um das Datum zu finden, anstelle von Rippen sie weg.

Screenshot Tim Gemälde wurden in mehr als erschienen 300 Magazin-Covern im Laufe der Jahre, und er hat in Artikel wurde in vorgestellten mindestens 16 verschiedene Publikationen, einschließlich ‘Southwest Art, Western-Reiter, Kunst des Westens’, und ‘Amerikanischen Cowboy und Beef '. Kürzlich, Tim Cox hieß der Sieger ‘Readers Choice Award’ Beste Maler in West-Wohnzimmer ‘True West Magazine 2011 Best of the West-Umfrage’. Er wurde auch eingeladen, durch die Abdeckung der Ausgabe von erstellen geehrt ‘75th Anniversary edition of Western Horseman '. Tim ist die Malerei von 1975 und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter die ‘Prix ​​de West-Kauf-Preis’ VON 2003 und ‘Express Ranches Great American Cowboy Auszeichnung’ in 2004 und 2007 tun ‘National Cowboy und Western Heritage Museum’. In 2001, er erhielt die ‘Will Rogers westlichen Artist Award’ Künstler des Jahres ‘Academy of Western Artists’ und die ‘Olaf Wieghorst Best of Show Award’ tun ‘Berg Oyster Verein’ dreimal. Tim wurde gewählt U.S. Art Magazine 'Print Hall of Fame’ in 2000, und 2008, ‘Decor Magazine’ aufgeführt als einer der vierzehn ‘Die meisten Enduring und erfolgreiche Künstler Poster’ (Am auffälligsten und erfolgreichsten Künstler Poster).

Spring Branding

 

Tim Arbeit hängt in den ständigen Sammlungen der ‘National Cowboy’ und 'Western Heritage Museum, Die Booth Western Art Museum’ in Cartersville, Georgien und keine 'Old West Museum’ in Cheyenne, Wyoming.

 

 

Obwohl die meisten seiner Zeit wird durch die Malerei verbraucht, Tim fährt regelmäßig Pferde und arbeiten auf verschiedenen Höfen in den Westen. Ele werden Grundzutaten kombinieren cor, Wert, Perspektive und ansprechendes Design mit seinem Wunsch, eine zu sein Summer BreezesPerfektionist in der Darstellung die eigentliche Arbeit eines Cowboys. Dieser Perfektionismus hat Tim win ‘Immer Helping Alli Auszeichnung’ tun ‘New Mexico Cattle Züchter’ Verband’ für ihre Beiträge zur Landwirtschaft. Alisa Ogden, Präsident von 'Association’ sagte: "Abgesehen von Hebe unsere Geister, spezielle Bilder von Tim Cox Cowboy hält die Magie lebendig buchstäblich Zehntausende von Menschen in der ganzen Nation und der ganzen Welt ".

Tim_Cox_Cow_Horse_Country

Tim ist ein vierter Generation in Arizona geboren 1957 und in der Landwirtschaft und Viehzucht Gemeinschaft von Duncan angehoben, Arizona, in der Nähe der Grenze zum Bundesstaat New Mexico. Er wohnt jetzt außerhalb von Bloomfield, New Mexico, wo er weiterhin eine kleine Herde von Rindern und Pferden mit seiner Tochter Calla und seine Frau Suzie erhöhen.

family

WebSite: http://timcox.com/
Facebook Fan Page: http://fb.com/Tim.Cox.Cowboy.Art
Eagle Creek Unternehmen
TIM COX FINE ART
Bloomfield , New Mexico 87413
Telefonieren (505) 632-8080 Fax (505) 632-5850
E-Mail: TimCoxFineArt@TimCox.com

Kommentare

2 Kommentare

  1. Sehr schön diese Künste!

  2. Hyper realistische!!

    Sehr Schöne!!!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*