Zuhause / Kunst / Zoravia Bettiol, die Lyrik und die traumhafte
Zoravia Bettiol, die Lyrik und die traumhafte (Abdeckung). Bekanntgabe.

Zoravia Bettiol, die Lyrik und die traumhafte

Start des Buches auf die Karriere des Künstlers
passiert, Samstag (18/03) in MARGS

Zoravia Bettiol, O Retrato, Série Romeu e Julieta em xilogravura. Foto: Divulgação.

Zoravia Bettiol, Das Porträt, Romeo und Julia-Serie in Holzschnitt. Fotos: Bekanntgabe.

Der Künstler und Kuratoren der Ausstellung “Zoravia Bettiol – Die Lyrik und die traumhafte” Roman am Ende des anzuzeigenden gehalten zu werfen 2016. Mit Signierstunde und cocktail, das Ereignis tritt an diesem Samstag, 18 März, in Margs (Praça da Alfândega, s / nº), von 10:00 bis 13:00.

Die Arbeit ist ein Ergebnis der Katalog zeigt, das in der Pinakothek des Museums bis zum Dezember letzten Jahres spielte. Bei Gelegenheit, Jede Kopie wird zu R$ verkauft 65,00. Später, wird vermarktet von R$ 85,00.

Mit Kranken ikonographische material, die Publikation bietet auch Text von Forschern, Lehrer, Historiker und Kunstkritiker Paula Ramos und Paulo Gomes – die Kuratoren der Ausstellung 80 Lebensjahren des Künstlers und mehr als sechs Jahrzehnten der Karriere. Basierend auf Lyrik und Fantasie, markante Aspekte der Persönlichkeit, der künstlerische Prozess und die Poetik des Künstlers, die Auswahl brachte Werke von mehr als 60 Jahre Bildende Kunst gewidmet, in Zeichnung, Malerei, Gravur, Textilkunst, Objekte, Schmuck und Juwelen, Neben Aufzeichnungen über Aufführungen.

Trotz der Vielfalt, Es ist eine unbestrittene Fahrt, manifestiert in Themen und Sprachen, sowie in der narrativen Aspekt seiner Werke, Nach dem Treuhänder.

Als einzigartiger Künstler

Zoravia Bettiol, Série Sentar, Sentir, Ser, 2005 – 2016. Foto: Divulgação.

Zoravia Bettiol, Reihe sitzen, Das Gefühl, Sein, 2005 - 2016. Fotos: Bekanntgabe.

Zoravia Bettiol (Porto Alegre, RS, 1935) begann Ihre Karriere im Bereich der bildenden Künste in 1952, Wann trat er am Institute of Fine arts (IBA), aktuelle Kunst-Institut von UFRGS. Dies ist das Bild der Karriere eines Künstlers, der durch mehrere Gattungen und Medien geht: Malerei (Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte), Gravur, Zeichnung, Textilkunst, Erstellung von Schmuck und Objekte, Oberflächen-design, Performances und Installationen. Werke in Sammlungen von einigen der wichtigsten Kunstmuseen der Welt, Zoravia wurde bereits ausgeführt. 136 Einzelengagements, Ihre Arbeit in haben mindestens eingereicht 21 Länder.

In 1956, der Künstler begann Ihren Kurs in der Gravur, Wenn er fuhr fort, besuchen Sie die Werkstatt des Bildhauers und Graveur Vasco Prado (Uruguaiana, RS, 1914 -Porto Alegre, RS, 1998), Wer viel von Ihrem künstlerischen und affektive Leben geteilt. Verheiratet mit Vasco in 1959, Aufbau einer Familie, die ihren Ursprung von drei Kindern, in einer Beziehung, die dauerte 26 Jahre. Seine Produktion in Druckgrafik und, insbesondere, in Holzschnitt, brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen und nationale und internationale Anerkennung.

In den späten 1960, begeistert von den Möglichkeiten der Textilkunst, Diese Technik gestartet, Entwicklung einer Sprache, dass Pautaria die Produktion einer ganzen Generation. Textilien, andererseits, Das führe zu Schmuck und denjenigen, die Kopfschmuck, Kostüme und Aufführungen. Trotz der Vielfalt, Es ist eine unbestrittene Fahrt, manifestiert in Themen und Sprachen, sowie in der narrativen Aspekt seiner Werke.

Neben seiner formalen Forschung und Ihre intensive künstlerische Produktion, nicht zu vergessen der Aktivismus. Die ökologische Interessen, und glauben an eine gerechtere und brüderliche Welt unermüdlich weitermachen, Herstellung von Zoravia, bis 80 Jahre, ein junges Mädchen voller Träume und mit lebendigen Funkeln in Ihren Augen.

SERVICE

ZORAVIA BETTIOL – lyrisch-verträumte, de Paula Ramos und Paulo Gomes
Start der Veröffentlichung mit Autogrammstunde und Autoren des Künstlers: Tag 18 März 2016, Samstag, às 10h
MARGS Ado Malagoli
Praça da Alfândega, s/n º-Centro Histórico-Porto Alegre/RS
Weitere Informationen
(55) 51 3354 2456 -Zoravia Bettiol
(55) 51 9309 2887 -Paula Ramos
(55) 51 9194 0585 -Paulo Gomes

(55) 51 3227 2311-Margs Ado Malagoli

www.Margs.RS.gov.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*