Zuhause / Kunst / 16º Salon für zeitgenössische Kunst in Guarulhos, von Rosângela Vig
16º Salon für zeitgenössische Kunst in Guarulhos, Kunst.
16º Salon für zeitgenössische Kunst in Guarulhos, Kunst.

16º Salon für zeitgenössische Kunst in Guarulhos, von Rosângela Vig

Rosângela Vig é Artista Plástica e Professora de História da Arte.

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

Bekanntmachung über öffentliche Bekanntmachungen und verwandte:

Die Registrierung für den 16. Salon für zeitgenössische Kunst in Guarulhos ist jetzt möglich, Ziel ist es, die Anerkennung und Verbreitung der kulturellen Produktion zeitgenössischer Künstler aus der Stadt und dem ganzen Land zu fördern, Anregung ihrer künstlerischen Produktion und Erforschung des ästhetischen Charakters und Ermöglichung eines kreativen Austauschs zwischen ihnen.

In 2020, Guarulhos Visual Arts Exhibition kehrt erneuert für eine weitere Ausgabe zurück, Platz machen für neue Trends, neues Aussehen, neue Erkenntnisse; und kehrt in einer Zeit der Transformation zurück, im Umbau, eine Zeit neuer Suchen in Beziehungen und Leben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

In einer sich verändernden Welt, nichts wie Kunst und Künstler in ihren Inspirationen und Bestrebungen, auf Kontraste und Konvergenzen hinzuweisen; Zweifel und Wege, neue Mittel und Handlungsformen.

In diesem Szenario, die 16º Salon für visuelle Künste in Guarulhos es kommt auch als Mittel, um die neue Kunst zu manifestieren und zu materialisieren, das neue Normal, neue Dialoge und Fragen. Als Differential, zusätzlich zur Technischen Jury, Der Guarulhos Visual Arts Salon hat auch eine beliebte Jury, Dies eröffnet Zuschauern und Bewunderern die Möglichkeit, ihre Lieblingsarbeit auszuwählen.

Die Neuheit dieser Ausgabe ist die Rückgabe der Akquisitionspreise für die von der Technischen Jury ausgewählten, Dies wird bei der Eröffnung des Salons bekannt gegeben, wie für beliebt, auf der offiziellen Website und in den Medien des Rathauses von Guarulhos angekündigt.

Brasilianische und ausländische Künstler können teilnehmen, einschließlich Kinder unter achtzehn Jahren, vorausgesetzt, sie erfüllen die in der Verordnung festgelegten Anforderungen, in Kategorien: Malerei, Zeichnung, Gravur, Skulptur, photography, art digital, Objektkunst und Installation.

Künstler können einzeln oder gemeinsam teilnehmen.

ZEITPLAN
- Anmeldungen: zu 2 Oktober / 2020, über online
- Registrierungsgebühr: nicht
- Auszeichnungen: Akquisitionspreis / Technische Jury: 1º Platz – R $ 8.000; 2º Platz – R $ 6.000; 3º Platz – R $ 4.000. Beliebte Jury, am meisten gewählte Arbeit: R $ 4.000.
- Verordnung + Einschreibung: bit.ly/3hw70Bn
- Ausstellungszeitraum:
. Öffnungs: 5 Dezember / 2020
. Visitation: VON 6 von Dezember / 2020 bis 7 März / 2021.

 

Quelle: Öffentliche Bekanntmachungen und verwandte.

 

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*