Zuhause / Kunst / 55SP startet Ausgabe von Glu-Glu ikonischer Arbeit von Künstlern Amelia Toledo

55SP startet Ausgabe von Glu-Glu ikonischer Arbeit von Künstlern Amelia Toledo

Multiple Skulptur "Glu-Glu", gegründet 1968 55SP ist in dem Raum ins Leben gerufen, die auf für die Öffentlichkeit eröffnet 10 Mai und weiter zur Messe JustLX in Portugal

Sao Paulo, April 2018 – Die 55SP startet auf 10 Mai eine limitierte Auflage der ikonischen Skulptur aus Glas und Flüssigkeit mit einem Tensid „Glu-Glu“, Amelia Toledo (1926-2017) in den späten erstellt 60, einer der berühmtesten Erfindungen des Künstlers.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Arbeit Sanduhr oder Rassel-Format bringt in einer funkelnden Flüssigkeit und bei der Handhabung oder geschüttelt, Blasen bilden, die mit jeder neuen Interaktion verändern. Der Vorschlag des Künstlers war die Schaffung gerade diese taktile Beziehung zwischen Körper und Arbeit. Der Name ist ein onomatopoeia des Schalls das Wasser macht, wenn von einer Sphäre in die andere zu bewegen.

Glu-Glu (1968-2018): vidro soprado, água e espumante – Edição 50 | 55SP. Foto: Du Ribeiro.

Glu-Glu (1968-2018): geblasenem Glas, Wasser und Sekt - Ausgabe 50 | 55SP. Fotos: du Ribeiro.

Ein obra „Glu-Glu“, Ergänzung heute 50 Jahre des Bestehens wurden zum ersten Mal in Rio de Janeiro gezeigt in 1968 und hat die Kunstbiennale von Sao Paulo und in anderen Ausstellungen auf der ganzen Welt besucht. Die Arbeit wurde von Amelia Toledo entworfen, um ein mehrfacher Sieg und eine zertifiziertes und signierte Auflage zu sein 50 Kopien.

55SP wird auch über den „Glu-Glu“ in der internationalen Kunstmesse JustLX in Lissabon (Portugal), wo der Künstler lebte und in den nächsten Jahren an der Fakultät der Schönen Künste lehrte 60.

Die 55SP wurde von der Kuratorin der ersten Ausgabe eingeladen, konzentriert sich auf zeitgenössische Kunst entstehen und findet zwischen 17 und 20 Mai Versammlung 43 Galerien auf der ganzen Welt.

Über den Künstler

Geweiht noch am Leben, die Arbeit von Amelia Toledo ist in großen privaten Sammlungen und Museumssammlungen von Brasilien als MASP, MAC USP , MAM- Rio und permanent ausgestellten Arbeiten an der Pinacoteca und MAM SP. Er starb an 90 Jahre in 2017, 15 Tage nach seinem retrospektiven einweihen „Ich erinnerte mich, dass ich vergessen“, im Centro Cultural Banco do Brasil (CCBB) in São Paulo. Die Ausstellung wurde als die beste Show des Jahres in dem Land, in der in der 2017 die brasilianische Vereinigung der Kunstkritiker (ABCA) und auch durch die APCA von Sao Paulo.

Amelia erhielt wichtige Auszeichnungen auf der ganzen Welt und 2016 Künstler wurde Auszeichnung Marcantonio Vilaca geehrt. Derzeit ist Amelia Highlight der Ausstellung Radical Women, das hat das Hammer Museum übergeben, das ist im Brooklyn Museum in New York geöffnet und in der zweiten Hälfte der Pinacoteca de São Paulo ankommen.

Amelia war ein Maler, Designer, Bildhauer und Etikett, Es war auch Designer-Schmuck und Lehrer. Seine Arbeit kann verlieh ameliatoledo.com

Über 55SP

Entstanden aus der zeitgenössischen Kunst zu verbreiten, die 55SP hat die neue Sammel- und Käufer Verhältnis zur Kunst und künstlerische Produktion getankt. Neben der Arbeit publik neue Künstler, Wette auf konsolidiertem Markt Namen, Herstellung, mit dem Stütz Trustees, begrenzt und exklusive Editionen von Werken.

Die 55SP hielt seine neuesten Projekte in Galerien und unabhängige Kulturräume, wie die Red Gallery und Tijuana, Casanova Kunst und Kultur,Plataforma91, Cartel011, Paar. In seinem neuen Raum, neben der Galerie Pilar, die 55SP kennzeichnet musikalische Darbietungen, Kunstbuchpräsentationen, Kurse und Gespräche mit Künstlern und Gästen.

55SP @ Glu-Glu – Amelia Toledo
Öffnungs: 10 Mai, Donnerstag, aus 19 Stunden – Eintritt frei
Lokale: Barão de Tatuí, Nicht 377, Santa Cecilia
Geschäftszeiten: Dienstag bis Freitag von 11 zu 19 Uhr und am Samstag von 11 zu 17 Stunden – Dauer der Ausstellung: VON 11 Möge der 16 Juni
Weitere Informationen zu www.55sp.art

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*