Zuhause / Kunst / 51. Ausgabe des Programms zur Förderung der Peripheriekultur, von Rosângela Vig
Bekanntmachung über die 5. Ausgabe von Fomento à Periferia, Kunst. Bekanntgabe.
Bekanntmachung über die 5. Ausgabe von Fomento à Periferia, Kunst. Bekanntgabe.

51. Ausgabe des Programms zur Förderung der Peripheriekultur, von Rosângela Vig

Rosângela Vig é Artista Plástica e Professora de História da Arte.

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

Bekanntmachung über öffentliche Bekanntmachungen und verwandte:

Die Bekanntmachung über die 5. Ausgabe von Fomento à Periferia Es richtet sich an kulturell-künstlerische Kollektive, die seit mindestens drei Jahren am Rande der Stadt São Paulo oder in Taschen mit hohem Index für soziale Verwundbarkeit tätig sind. Abonnieren, Das Kollektiv muss durch einen Proponent Nucleus von drei Personen über achtzehn Jahren vertreten sein.

Die Förderung der Peripheriekultur unterstützt finanziell kulturelle Projekte und Aktionen, auf die sich der Schwerpunkt konzentriert:

  • Management, Pflege und Programmierung bestehender autonomer Kulturräume;
  • Suche, Erstellung, Produktion, Verbreitung und Verbreitung kultureller und künstlerischer Produktionen aus Randgebieten und Taschen mit hoher sozialer Verwundbarkeit, Erkennen der verschiedensten Formen dieser Ausdrücke;
  • Selbsttraining und Wissensvermehrung im Kollektiv und für die Zivilgesellschaft;
  • Lokale wirtschaftliche Produktionsvereinbarungen, als Gemeinschaftsstudios, Kulturproduzenten, Verleger, unter anderem;
  • Prozesse zur Artikulation kollektiver Netzwerke und Foren zu kulturellen Themen.

In der Lage sein, an der Förderung der Peripheriekultur teilzunehmen, das künstlerische kollektiv muss seine leistung in dem bereich für beweisen, mindestens, drei Jahre ab Anmeldeschluss. Die Leistung wird durch ein Portfolio nachgewiesen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Vorgeschlagene Arbeitspläne müssen einen Mindestbudgetwert von R $ haben 113.921,42 und maximal R $ 341.764,26 und einen Zeitplan von bis zu vierundzwanzig Monaten.

ZEITPLAN
- Anmeldungen: zu 31 Juli / 2020, über online
- Registrierungsgebühr: nicht
- Finanzielle Unterstützung: ja.
- Beachten + Einschreibung: bit.ly/2Z9UAYX

 

Quelle: Öffentliche Bekanntmachungen und verwandte.

 

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*