Zuhause / Kunst / Adriana Jungbluth veröffentlicht einen kostenlosen audiovisuellen Skriptkurs für Autoren
Adriana Jungbluth, Featured. Fotos: Bekanntgabe.
Adriana Jungbluth, Featured. Fotos: Bekanntgabe.

Adriana Jungbluth veröffentlicht einen kostenlosen audiovisuellen Skriptkurs für Autoren

Autor, Kurator von zwei Kursen, Kurzfilmproduzent und Drehbuchautor, Adriana Jungbluth startet einen didaktischen Kurs über Skripttechniken von IGTV

In Quarantänezeit, Viele Menschen fanden Trost, indem sie sich durch Kurse im Internet Wissen aneigneten. Diese Idee erforschen, Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent Adriana Jungbluth iniciou um curso gratuitamente em sua conta do Instagram. Zum Zwecke der Weitergabe Ihres Informationsgepäcks, es soll nationale Autoren erreichen, die von der filmischen Adaption ihrer Bücher träumen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Kurs wurde benannt Begriffsskript für Schriftsteller e está sendo publicado no IGTV, auf deinem Instagram-Profil. Jede Episode dauert durchschnittlich 5 ein 10 Minuten, aber neben den videos, Der Autor erscheint im sozialen Netzwerk, um einige Tipps oder Kuriositäten über das Universum der Autoren zu präsentieren.

„Da es mehrere Kurse und Videos im Skript gibt, wollte mich mehr auf Schriftsteller konzentrieren, die sehr neugierig sind, etwas mehr über audiovisuelle Schriften zu verstehen. Ich denke, die meisten Autoren würden ihre Werke gerne auf dem Bildschirm sehen und viele fragen sich, ob dies möglich ist, wenn sie das Drehbuch selbst schreiben könnten. “, sagte der Schriftsteller in einem Interview.

Obwohl das Ziel darin besteht, das Wissen der Autoren über den Prozess des Schreibens eines Skripts zu erweitern, Adriana Jungbluth afirma que o público não se limita aos profissionais literários: „Diese Videos richten sich hauptsächlich an dieses Publikum, aber nicht nur. Für diejenigen, die keine Schriftsteller sind, will aber eine Karriere als Schriftsteller beginnen, Diese Videos können auch helfen. “

Kurator von zwei Kursen, Der Drehbuchautor hat an mehreren Wettbewerben teilgenommen und, in den meisten, stach als Finalist hervor, hat sogar Kurzfilme produziert und gedreht. Derzeit arbeitet sie an der Produktion ihres zweiten Kurzfilms, in diesem Fall eine Animation, und konzentriert sich auch auf ein seit Dezember konzipiertes Spielfilmprojekt 2019; mit der Finanzierung einer öffentlichen Bekanntmachung.

Trotz integrierter 4 Jahre auf dem Kinomarkt, Adriana Jungbluth também é muito conhecida por meio de “Um Lenda Japonesa”, seu livro de estreia lançado pelo Redaktionelle Gruppenkohärenz in 2019. Die Arbeit spielt in Japan und verspricht eine erstaunliche Geschichte, romantisch und mit vielen Informationen über die japanische Kultur, einschließlich der Einbeziehung von Samurai.

Zusammenfassung

Aileen ist ein sechzehnjähriges Mädchen, das immer die besten Leute sieht. Nach seiner Kindheit in England, Sie kehrt in der Zeit des Samurai-Verfalls nach Japan zurück. Mit Hilfe von Ikawa, dein bester Freund, beginnt sich an dein neues Leben anzupassen, bis eine mysteriöse Krankheit die Bewohner der Stadt trifft, in der sie leben. Dann befinden sich die beiden auf einer Reise auf der Suche nach einer Heilung.

Während dieses Abenteuers, Sie kennen Nara, deren Gesundheit ist sehr zerbrechlich, Löffel e, ein Samurai, der es ablehnt, alte Bräuche aufzugeben. Zusammen, Sie werden Hunger ausgesetzt sein, frio, Müdigkeit und was auch immer vor uns liegt. Und dieser Kampf wird für Alieen noch härter, das wird versuchen, seinen Ursprung zu entdecken, wird kämpfen, um Kasigi zu dem guten Menschen zu machen, der er war, und wird die Liebe auf schmerzhafte und unerwartete Weise kennenlernen.

Über den Autor

Adriana Jungbluth kommt aus Jundiaí, Gemeinde im Landesinneren von São Paulo. Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, arbeitete vierzehn Jahre in der Gegend, aber brach ab, um Film Route bei EICTV zu studieren - Escuela Internacional de Cine y Televisión, in Kuba. Seit damals, hatte einige Kurzfilme in internationalen Wettbewerben ausgewählt, als das Beyond First Sight Skript, concorrente do Inroads Drehbuchstipendium. Vielleicht nur die Pflanze, auch von ihm, wurde in Berlin in produziert 2018. Neben den Reiserouten, Der Autor und Drehbuchautor hat mehrere Bücher geschrieben und beabsichtigt, diese in den nächsten Jahren zu veröffentlichen.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*