Zuhause / Kunst / Alliance Française und #MUSEUdeMEMES präsentieren #SeMeme – Memes Week mit verschiedenen kulturellen Aktivitäten rund um das Universum der Memes

Alliance Française und #MUSEUdeMEMES präsentieren #SeMeme – Memes Week mit verschiedenen kulturellen Aktivitäten rund um das Universum der Memes

Die Programmierung ist kostenlos auf YouTube der Alliance Française Brazil und bietet der Öffentlichkeit, eine Reihe von Videos mit beliebten sozialen Memes, zusätzlich zu Meme Language Workshops, organisiert von Forschern des #MUSEUdeMEMES-Projekts, der Bundesuniversität Fluminense, Rio de Janeiro (UFF).

A Woche zwei Memes findet den ganzen Monat November statt und ist Teil der November Digital, Projekt in Partnerschaft mit der französischen Botschaft und dem Institut Français zur Entdeckung und Verbreitung digitaler Medien und neuer Technologien auf der ganzen Welt.





A Aliança Francesa und die #MUSEEN der Öffentlichkeit anbieten #SeMemeWoche zwei Memes, eine Aktion zur Verbreitung der Sprache der Meme, präsent in der digitalen Kultur, weit verbreitet in sozialen Medien und wie sie in interkulturelle Themen passen. A #SeMeme wird im Laufe des Monats mehrere Aktivitäten haben., Brasilien und Frankreich immer wieder in Debatten über das Universum der Meme vereinen.

Die Programmierung ist kostenlos und bietet der Öffentlichkeit, die beliebte Meme-Videoserie mit sozialem Thema, zusätzlich zu Meme Language Workshops, organisiert von Forschern des #MUSEUdeMEMES-Projekts, der Bundesuniversität Fluminense, Rio de Janeiro (UFF).

Des Tages 8 ein 13 November die serie von 6 (sechs) Videos, Eine pro Tag, auf dem YouTube-Kanal der Alliance Française Brazil, mit beliebten Memes zu wichtigen und aktuellen gesellschaftlichen Themen. Präsentiert werden die Videos vom französischen Meme-Produzenten und Youtuber, Jeannot Nymouce und ein Gastwissenschaftler des #MUSEUdeMEMES-Projekts, von UFF. Themen wie, Regionalismus, Territorialitäten, Gastronomie, Reality-Shows, Ausdrücke, artes alle, Aktivismus, Spielfilme, Fernsehserie, Feminismus und Sport, in den Videos präsentieren, wird der Öffentlichkeit zugänglich sein, um zu zeigen, dass das Meme, Jenseits von Humor ist es ein Spiel, das zum Nachdenken über Fakten der zeitgenössischen Kultur anregt. Die Altersfreigabe der Videos ist 10 Jahre.

Zum Beenden der Programmierung #SeMeme, zwei kostenlose Sprachworkshops der zweistündigen Meme. Die erste findet am Tag statt 11 November, zu 18 Stunden, über die Zoom-Plattform und wird unterrichtet von William Poppolin und Luiza Mello, von #MUSEUMofMEMES. Der zweite Workshop findet persönlich statt, auf 18 November 2021, às 18h, in der französischen Allianz von Botafogo und wird organisiert von Dandara Magalhães und Natalia Dias, von #MUSEUMofMEMES. Um an einem der Workshops teilzunehmen, Interessenten sollten sich anmelden:
docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSctequzQjO_-5Lfk9shvKdVpAeJzV1bd6Hy3eS5O8lVM_ZVcQ/viewform

Der Linguagem dos Memes-Workshop richtet sich an Abiturienten, Bildungs- und Kommunikationsprofis, die sich für das Universum der Meme interessieren. Der Workshop wird eine kurze Genealogie der Meme bis zum Eintritt in die Welt der Internet-Meme präsentieren. Daher, Der Workshop nimmt einen interaktiven Charakter an und präsentiert die verschiedenen Sprachen, in denen Internet-Memes aufgebaut sind, um zu verstehen, wie diese Produkte in Kommunikationsstrategien oder in Bildungskommunikationspraktiken implementiert werden.

Die MUSEUdeMEMES-Website (museudememes.com.br) wurde eröffnet 2015 und zielt darauf ab, eine diversifizierte Sammlung brasilianischer Meme oder Meme, die in Brasilien zirkulieren, zu fördern. Aus dieser Perspektive, Die wissenschaftliche Forschung von #MUSEU hat das Ziel, beim Aufbau von Literaturhinweisen und theoretisch-methodischen Studien zu helfen, sowie die Förderung der Debatte über Themen im Zusammenhang mit dem Universum der Meme.

Das #MUSEUdeMEMES-Projekt wird in einem Kontext, in dem die Kommunikation zunehmend digital und flüchtig ist, von entscheidender Bedeutung. Da Internet-Memes eine kompakte Möglichkeit sind, eine Reihe von Informationen zu übertragen, #MUSEUM wird nicht nur ein Sammelraum, sondern auch um diese Sprache zu fördern, aus dem Musterbüro, Ermöglichung von wissenschaftlichen Workshops und Seminaren, und auch Schulagentur, Herstellung von technologischen Innovationsprojekten. Mehr wissen, Besuchen Sie unsere Website und verlieren Sie sich in der Welt der Meme!“, sagt Natalia Dias, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Kommunikation, verbunden mit dem Communication Research Laboratory, Politische Kulturen und Kollaborationsökonomie, coLAB-UFF, und Mitglied von #MUSEUdeMEMES.

A Woche zwei Memes ist ein Teil von November Digital, Projekt von Institut Français für die Entdeckung und Verbreitung digitaler Medien und neuer Technologien auf der ganzen Welt.

Sehen Sie sich den Zeitplan und die #SeMeme-Videoserie „Semana do meme“ an

08/11 – Tag 1

Meme und Regionalismus, com Jeannot Nymouce

In diesem Einführungsvideo, Jeannot Nymouce spricht über die Beziehung zwischen Memes und der französischen Regionalkultur. Die Bedeutung der Anzahl der Abteilungen in den digitalen Pseudonymen von Internetnutzern, zu Neurchis Gruppen auf Facebook, die regionale Klischees hervorheben, durch “das Zermi von 92” und ihre remixe. So, Wir suchen nach der Geschichte und Aktualität einiger französischsprachiger Meme.

Jeannot Nymouce analysiert Internet-Memes in YouTube-Videos, Seit August 2014. Kein Programm „Mèmons-Nous!", Es analysiert die Geschichte und Reise berühmter Meme und deren Auswirkungen auf die Webkultur.

Meme und Territorialitäten, mit Beatrice de Melo

Überlegen, wie Meme eine Gruppe vereinen oder trennen können; wie sie verwendet werden können, um eine Gruppe zu erkennen, oder sogar wie sie in anderen Kontexten als dem Original verwendet werden können, ist der Vorschlag der Video-Memes und Territorialitäten, speziell für das #SeMEME gedacht.

Beatrice de Melo ist wissenschaftliche Initiationsstipendiatin bei #MUSEUdeMEMES, Student der Medienwissenschaft an der Universidade Federal Fluminense (UFF) und Mitglied des Communication Research Laboratory, Politische Kulturen und Kollaborationsökonomie (et al – UFF).

09/11 – Tag 2

meme und Reality-Shows, mit Luiza de Mello Stefano

Der Großteil der Teilnahme von Reality-TV-Zuschauern wird von der intensiven Produktion und Verbreitung von Memes auf digitalen Plattformen überkreuzt. In diesem Video, Wir haben einige Memes, die von Fans des Big Brother Brasil-Programms erstellt wurden, und deren Hauptmerkmale kommentiert.Das Ziel ist es, die Konsumprozesse von Fernsehprodukten in der heutigen Zeit zu reflektieren. Überprüfen!

Luiza de Mello Stefano ist Doktorandin in Kommunikation an der Fluminense Federal University (PPGCOM-UFF). Er ist Mitglied des Communication Research Laboratory, Politische Kulturen und die Ökonomie der Zusammenarbeit (coLAB-UFF) und die Forschungsgruppe Fernseher (UFF). Zu seinen Interessensgebieten gehört die Fernsehwissenschaft., Reality-Shows, digitale Kultur und Meme.

Meme und Gastronomie, com Jeannot Nymouce

In diesem zweiten Video, Jeannot Nymouce spricht über Meme der französischen Gastronomie und einige großartige Persönlichkeiten. Wenn Essen Meme füttert, Big Bosse werden zu Stars von YouTube-Videos und den Berühmten Stangenbrot glänzt im internet! mit Bonus: das Rezept für Quiche Lorraine! Sind Sie das, sagt “Pain au Chocolat oder Chocolatine”?

10/11 – Tag 3

Meme und Ausdrücke, com Jeannot Nymouce

Im dritten Video, Jeannot Nymouce spricht über im Internet beliebte französische Ausdrücke. „Ein Sprachkurs? Sea it und verrückt! Ich bin nicht hergekommen, um zu leiden, ok? OSEF, Ich spiele lieber mein Morpeug OKLM!„Wenn du keinen dieser Sätze verstehst, mach dir keine Sorgen, die Frage wird im Video schnell beantwortet..

Meme, richtig und LGBTQI+, mit und William Popolin

Wenn wir an Meme und Ausdruck denken, wir können diese Artefakte als Stücke verstehen, die mobilisiert werden, um Ablehnung oder Unterstützung für die LGBTQIA+-Community auszudrücken. Haben Sie jemals daran gedacht, dass Internet-Memes zur Konstruktion einer Identität beitragen können oder, dann, Menschen politisch vereinen?

Guilherme Popolin ist Journalist und Doktorand in Kommunikation bei PPGCOM/UFF. Er ist ein Forscher des Kommunikationslabors, Politische Kulturen und Kollaborationsökonomie (coLAB / UFF) und zu #MUSEUdeMEMES. Studiere politische Internet-Memes, die brasilianische Rechte und die LGBTQIA+-Bevölkerung, aus der Perspektive der politischen Kommunikation.

11/11 – Tag 4

Meme und Aktivismus, mit Dandara Magalhães

Memes sind nicht immer lustig, du wusstest? In diesem Video sprechen wir ein wenig über die Beziehung zwischen Memes und Politik und wie dieses Genre in soziale Bewegungen eingefügt oder von der Regierung übernommen wurde. Mehrere Nationalstaaten versuchen immer noch zu verstehen, wie Meme in die Fragen der Meinungsfreiheit jedes Landes passen. Komm und erfahre ein wenig mehr über Meme und Aktivismus!

Dandara Magalhães ist Doktorandin am Post-Graduate Program in Communication an der Fluminense Federal University und hat einen Master-Abschluss derselben Institution.. Ihre Forschung hat einen Bezug zur Politik., Zensur, Humor, und digitale Medien. Sie war ein Verlängerungskollege zwischen 2014 und 2016 und arbeitet seither im Projekt #MUSEUdeMEMES 2014.

Meme und bildende Kunst, com Jeannot Nymouce

im vierten Video, Jeannot Nymouce spricht über französische Grafik, von Memen aus Werken von Künstlern und Malern vergangener Jahrhunderte und zeitgenössischen französisch-belgischen Comics. Von Bayeux-Wandteppichen bis Martine-Cover, passando pelos quadros von Jacques Louis David und Joseph Ducreux, nicht zu vergessen die vielen Meme über Tintin!

12/11 – Tag 5

Meme, Spielfilme, com Jeannot Nymouce

Im fünften Video, Jeannot Nymouce spricht über Meme, die von Charakteren aus populären frankophonen Romanen inspiriert sind, sowohl kein Kino als auch kein YouTube. Zwei Meme über Kaamelott zu Memes über uns 117, die schlechte Synchronisation von "Hitman the Cobra" durchmachen, nicht zu vergessen der kultivierte Teddybär von “Gute Nacht ihr Lieben” und von David Goodenough von “Dachboden spielen”.

Memes und TV-Serien, mit Daniel Rios

Meme als Insider-Witz zu betrachten bedeutet, die Bedeutung dieses Medienartefakts für die Identitätskonstruktion zu verringern. Durch die Analyse von Memes und der TV-Serien-Fangemeinde, In diesem Video sprechen wir ein wenig darüber, wie Menschen Memes verstehen, Unterstützung beim Medienkonsumerlebnis.

Daniel Rios ist Doktorand im Post-Graduate Program in Communication an der Fluminense Federal University und Master in Communication an derselben Institution. Er ist Forscher der TeleVisões-Forschungsgruppen (UFF) und zum Kommunikationslabor, Politische Kulturen und Kollaborationsökonomie (coLAB / UFF). Seine Interessengebiete sind Fernsehstudien und Streaming-Plattformen, serielle Erzählungen und Fankultur und Meme-Zirkulation.

13/11 – Tag 6

Meme und Feminismus und Sport, mit Letícia Sabbatini

Es ist möglich, Internet-Memes zu verknüpfen, Sport und der Kampf für Frauenrechte? In diesem Video, wir werden diese frage beantworten, demonstrieren, dass Memes nicht nur dazu da sind, Witze mit Freunden zu teilen, aber auch Änderungen zu fordern und/oder abzulehnen. Aus einer Reihe von Beispielen, Dieses Video erklärt, dann, wie Meme auch Kampfmittel sein können.

Letícia Sabbatini ist Masterstudentin in Kommunikation an der Universidade Federal Fluminense (PPGCOM-UFF). Integriert das Kommunikationsforschungslabor, Politische Kulturen und die Ökonomie der Zusammenarbeit (coLAB-UFF), zusätzlich zum #MUSEUdeMEMES-Team, wo Sie als Website-Content-Editor zusammenarbeiten. Zu ihren Interessensgebieten gehören Agenden im Zusammenhang mit feministischem digitalem Aktivismus, Chatbots und Genre.

meme und sport, com Jeannot Nymouce

Im letzten Video, Jeannot Nymouce spricht über die Beziehung zwischen französischen Memen und Sport, hauptsächlich Fußball. Zidanes Ballpass zu Pessi, durch Parkour, ohne die zu vergessen Tour de France!

Über #MUSEUdeMEMES

Die #MUSEEN ist ein Erweiterungsprojekt im Zusammenhang mit dem Studiengang Medienwissenschaft, der Bundesuniversität Fluminense, Rio de Janeiro. Das #MUSEUM ist Teil einer der Aktivitäten des Communication Research Laboratory, Politische Kulturen und Kollaborationsökonomie – das coLAB-UFF.

Die Seite #MUSEUdeMEMES wurde eröffnet in 2015 und zielt darauf ab, eine diversifizierte Sammlung brasilianischer Meme oder Meme, die in Brasilien zirkulieren, zu fördern; aus Sicht der wissenschaftlichen Forschung, das #MUSEUM soll beim Aufbau von Literaturhinweisen und theoretisch-methodischen Studien helfen, sowie die Förderung der Debatte über Themen im Zusammenhang mit dem Universum der Meme.

In 2019, #MUSEUdeMEMES veranstaltete die Ausstellung The Politics of Memes and the Memes of Politics, im Museum der Republik, Catete Palast, in Rio de Janeiro. Die Ausstellung lief von Mai bis September, wird zweimal verlängert, aufgrund Blockbuster.

Über die Alliance Française

Abschluss 136 Jahre Tätigkeit in Brasilien, die Französisch-Allianz ist eine Referenz in der Sprache und, kein zweifel, die bekannteste Institution der Welt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Hat, momentan, mehr als 830 Einheiten 132 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, es Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende hat. Brasilien verfügt über die weltweit größte Netzwerk von Allianzen mit Französisch 37 Verbände und 68 Einheiten.

Es ist die einzige Institution in Brasilien von der Botschaft von Frankreich zugelassen, die Tests, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF und DALF geben gelten, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Alliance Française ist auch offizielle Prüfungszentrum für internationale Tests Gültigkeit von zwei Jahren TCF (Die Französisch Wissenstest) TEF und kanadische (Einstufungstest von

Französisch) und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Agenturen CAPES und CNPq MEC erkannt).

In diesem Jahr, anlässlich seines 135. Jahrestag, die Französisch Allianz wird viele Nachrichten haben. darunter, die Änderung der Lehrmethode, das wird mehr Dynamik in die Klassenzimmer bringen, mit digitalen Tool und aktuellen Inhalten auf all Französisch sprechende Kultur, Unterricht in reale Zentren der Debatte von Ideen und kollaboratives Lernen Transformation.

SERVICE:

#SeMeme – Woche zwei Memes – Reihe von Videos

Von: 8 zu 13 November – Eine Reihe kurzer Videos mit beliebten Memes zu sozialen Themen

Lokale: YouTube der Alliance Française Brazil.

Altersfreigabe: 10 Jahre

Programmierung:

08/11 – Tag 1

Meme und Regionalismus, com Jeannot Nymouce

Meme und Territorialitäten, mit Beatrice de Melo

09/11 – Tag 2

Meme und Gastronomie, com Jeannot Nymouce

Memes und Reality-Shows, mit Luisa Mello

10/11 – Tag 3

Meme und Ausdrücke, com Jeannot Nymouce

Meme, richtig und LGBTQI+, mit und William Popolin

11/11 – Tag 4

Meme und bildende Kunst, com Jeannot Nymouce

Meme und Aktivismus, mit Dandara Magalhães

12/11 – Tag 5

Meme, Spielfilme, com Jeannot Nymouce

Memes und TV-Serien, mit Daniel Rios

13/11 – Tag 6

meme und sport, com Jeannot Nymouce

Meme und Feminismus und Sport, mit Letícia Sabbatini

#SeMeme – Meme-Sprachworkshops mit Guilherme Poppolin und Luiza Mello von #MUSEUMofMEMES

Tag: 11 November

Zeit: zu 18 Stunden

Dauer: zwei Stunden

Lokale: Zoom-Plattform

Abonnement-Link:
docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSctequzQjO_-5Lfk9shvKdVpAeJzV1bd6Hy3eS5O8lVM_ZVcQ/viewform

#SeMeme – Meme Sprachworkshops mit Dandara Magalhães und Natalia Dias, von #MUSEUMofMEMES.

Tag: 18 November

Zeit: 18 Stunden

Präsenzveranstaltung - Lokal: Botafogo Französisch Allianz

Muniz Barreto, 730 – Botafogo, Rio de Janeiro – RJ, 22251-090

Kapazität: 20 Menschen

Abonnement-Link:
docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSctequzQjO_-5Lfk9shvKdVpAeJzV1bd6Hy3eS5O8lVM_ZVcQ/viewform

www.rioaliancafrancesa.com.br

www.facebook.com/aliancafrancesarj

www.youtube.com/user/aliancafrancesarj

www.instagram.com/rioaliancafrancesa/

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*