Zuhause / Highlights / Environmentalist debütiert Dokumentarfilm über Müll am Everest und warnt vor der Zukunft des Planeten

Environmentalist debütiert Dokumentarfilm über Müll am Everest und warnt vor der Zukunft des Planeten

(Dokumentarischer Teaser “Everest nachhaltig”).

Inmitten der Pandemie, Auf Canal Off wird ein Dokumentarfilm veröffentlicht, der vor der Bedeutung des Umweltbewusstseins warnt / Globosat; Die Premiere findet am Weltumwelttag statt und der Dokumentarfilm „Everest Sustentável“ reflektiert die Folgen des menschlichen Handelns auf dem Planeten

Sao Paulo, Juni 2020 – Der Dokumentarfilm “Everest nachhaltig”, Am Weltumwelttag wird eine ökologische Expedition zum Mount Everest Base Camp uraufgeführt, 05 Juni, um 20:00, no Canal Off da Globosat e também nas redes sociais da Globo. O vídeo revela os problemas ambientais que acontecem na região e, für den Start in einer Pandemie-Saison, Es reflektiert auch eine Reihe von Konsequenzen auf dem Planeten Erde, die durch die Vernachlässigung der Umwelt verursacht werden. Um eine Idee zu bekommen, Aufgrund der sozialen Isolation in mehreren Städten und Touristenattraktionen der Welt ist es bereits möglich, die niedrigsten Verschmutzungsraten festzustellen – Dies zeigt in der Praxis die Auswirkungen der Maßnahmen der Bevölkerung.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Nach Caio Queiroz, Umweltschützer, der an der Expedition teilnahm und Gründungspartner von Nachhaltige Medien, o documentário traz imagens nunca exibidas dos resíduos largados na trilha, Neben Interviews mit den Verantwortlichen für die Müllabfuhr am Berg und Menschen, die in dieser Region etwas bewirken. „Als wir mit der Aufnahme begannen, gab es noch keine Pandemie, Es konnten jedoch bereits mehrere Konsequenzen festgestellt werden, die durch Müllprobleme verursacht wurden, Überbevölkerung, Erkundung, Industrialisierung, zwischen verschiedenen Faktoren und Konsequenzen der vom Menschen ausgeführten Handlungen. Deshalb, Bringen Sie dieses Thema zu einem Zeitpunkt zur Sprache, an dem alle sensibler sind, bietet die Möglichkeit, über die Zukunft unseres Planeten nachzudenken. Ferner, „Everest Sustentável“ fasst das Ziel unserer Arbeit gut zusammen: eine Gesellschaft mit nachhaltigeren Beziehungen “, fügt Queiroz hinzu.

nach wie vor ihm, Der dokumentarische Inhalt besteht aus Bildern der Vernachlässigung des Planeten, und reflektiert, wie sehr es notwendig ist, die Umwelt zu schützen, Umweltkrisen zu vermeiden, wie der, den wir durchmachen. „Je mehr wir uns mit nachhaltigeren Beziehungen und Einstellungen befassen, zukünftige Krisen werden milder sein, leichter zu kontrollieren oder kann sogar vermieden werden. Wir müssen über voneinander abhängige Beziehungen nachdenken – die Einstellungen einer Person, Unternehmen oder Land reflektieren und widerhallen der Welt, immer größere Ungleichgewichte schaffen. Wir müssen uns der Umweltungleichgewichte bewusst sein, um ihre Ausbreitung zu verhindern. “, warnt den Umweltschützer.

Verstehe, was hinter dem Dokumentarfilm steckt

Der Dokumentarfilm besteht aus einem Team von vier Teilnehmern: Caio Queiroz, die Geschäftsfrau Mariana Britto, Carlos Santalena – Bergsteiger, der hat den Gipfel des Mount Everest dreimal erreicht – und Kameramann Gabriel Tarso, zusätzlich zu anderen Teilnehmern. Sie haben insgesamt 21 Tage, entre Kathmandu, Hauptstadt, und Lukla 2800m Höhe – Eingang des Sagarmatha-Nationalparks – Hier beginnt das Trekking zum Everest Base Camp. „Es waren noch sechs Tage und drei Tage zurück, entlang: Lukla – Ghat – Namche Basar – Phortse – Siangboche – Lobuche – Gorakshap – Basislager 5400m über dem Meeresspiegel. Wir haben zwei Grate gemacht – Monte Nagarjune 5050 m Höhe / Kalaphatar 5600 m mit einer Mindesttemperatur von – 15° C ”, erzählt oder Umweltschützer “, compelmenta.

Site-exklusive Interviews werden angezeigt, Neben all den Herausforderungen und aufregenden Szenen, die auf dem Weg stattfinden. Das Team beschloss auch, den Rekord für die Anzahl der Taschen mit Wertstoffen zu brechen, um die Aufmerksamkeit von Touristen und Einheimischen in der Region auf sich zu ziehen., Außerdem ermutigen sie mehr Menschen, diese Haltung einzunehmen. Sie erzeugten auch minimalen Verpackungsabfall ("Müll") möglich und zeigte, wie dies möglich ist.

Laut Caio, eles coletavam a água da pia e tratavam com produtos para torná-la potável e evitar ao máximo o uso de garrafas plásticas. “Enchia meu camel back, Wasserreservoir im Rucksack, und trank dieses Wasser nur während der Mahlzeiten und beim Wandern, Vermeiden Sie den Kauf von Glasflaschen, Plastik- und Getränkedosen. Wir haben auch einen Ecobag mitgenommen, um Abfälle auf den Wegen zu sammeln, um die Auswirkungen anderer Touristen und Einheimischer auszugleichen “, Konto.

Hinweis auf die Notwendigkeit von Umweltmanagement- und Marketinginnovationen

Wissen, wie wichtig es ist, Unternehmen zu gründen, Bevölkerung und die nachhaltigsten Beziehungen, Der Umweltschützer hat ein Projekt ins Leben gerufen, das eine Reihe von Maßnahmen innerhalb von Unternehmen fördert, um Risiken zu vermeiden und das Bewusstsein für die Bedeutung von Umweltschutz- und Interdependenzbeziehungen zu schärfen. Laut ihm, Diese Lösungen werden noch notwendiger, vor dem Szenario, dass wir leben.

„Ich habe ein neues Projekt entwickelt, genannt Aguama, Ziel ist es, das Wissen über die älteste und effizienteste Technologie der Welt zusammenzuführen – Kenntnis der Umwelt selbst – mit Erfahrung im sozio-ökologischen Markt, bei der Transformation von Menschen zusammenarbeiten, Unternehmen, Parks und Gemeinden, durch Produkte und Dienstleistungen, die auf Umweltbildung und -management abzielen, neue Technologien, Kommunikations- und Marketinginstrument. Deshalb, Wir haben diesen Namen für das Unternehmen gewählt, das bezieht sich auf Bromelien, Das ist ein nachhaltiges Mini-Ökosystem. “, Konto Queiroz.

Von nun an wird die Bedeutung eines Unternehmens oder eines Profis, der nachhaltigere Beziehungen und Einstellungen einnimmt, noch deutlicher.. „Jeder muss mit einer gesünderen Welt zusammenarbeiten, um nicht das Risiko einzugehen, für solche Krisen verantwortlich gemacht zu werden. Unser Ziel ist es, unsere Intelligenz zu vereinen, Erfahrung, Produkte und Dienstleistungen, um effiziente Lösungen zu entwickeln, um verantwortungsbewusste und besorgte Menschen für Nachhaltigkeit zu transformieren, dies Umweltprobleme, global, Erhaltung, Ressourcenschonung natürlich, Berücksichtigung seiner wirtschaftlichen Aspekte, soziale, politisch, ökologisch und ethisch “, endet oder Umweltschützer.

Über Caio Queiroz

Caio Pereira de Queiroz ist seit mehr als Betriebs 20 Jahren auf dem Umweltmarkt. Ein Pionier auf dem Gebiet der selektiven Sammlung, Es ist spezialisiert auf die Umsetzung von Waste Management Systems, und die Entwicklung von Umwelt-Marketing-Programme. Es verfügt über Erfahrung in der Unternehmens- und kommunalen Abfall Programme, Werbung und Marketing. Es ist auch ein Partner bei Nachhaltige Medien, Unternehmen, entwickelt und managt auf Nachhaltigkeit Plattformen, die Umweltmanagement kombinieren, Umweltmarketing und OOH Medien, , die wirksam für die Marke und umweltfreundlich, ein positives Erbe für die Gesellschaft verlassen.

Über Mariana Britto

Mariana Britto gefunden in Sport und Abenteuer, einen Weg der Lebens- und Arbeits, wodurch ein, weiß mehr als 41 Länder auf der ganzen Karriere. Unterteilt in soziale Kommunikation in Radio und Fernsehen von der Fundação Armando Alvares Penteado (FAAP), iniciou a carreira profissional ao lado da famosa família de velejadores, ein Família Schürmann! Arbeitete 10 Jahre als Exekutive verantwortlich für die Pflege des Corporate Schürmann, Firma Schürmann Gruppe. auch in Event-Produktion beigetragen, Trainingsprogramme für Unternehmen in Brasilien und im Ausland entwickelt. Dann, Sie wurde zu „board“ mit der Schürmann Familie in der Gesellschaft Ecco Talent eingeladen, macht die zuständige Exekutivagentur für die großen Persönlichkeiten der Welt der Abenteuer in Business Talks und spezialisierte Projekte. Es ist derzeit Gastgeber der Rallye dos Sertões, in den nachhaltigen Medienhandelspartner und wird in Vorbereitung für Abenteuerreisen gewidmet.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*