Zuhause / Kunst / Bei "46" in der zweiten Hälfte: Musik über Resilienz markiert die Rückkehr der Sängerin Ana Lélia in die Musikszene innerhalb und außerhalb des Landes

Bei "46" in der zweiten Hälfte: Musik über Resilienz markiert die Rückkehr der Sängerin Ana Lélia in die Musikszene innerhalb und außerhalb des Landes

Der brasilianische Künstler spricht über die Partnerschaft mit dem amerikanischen Sänger Peter Collins und über die Herausforderungen, sich einem neuen Projekt in der Reife zu stellen

Eine Karriere von vorne beginnen 46 Jahre alt ist keine leichte Aufgabe. Für viele Berufe, Das Starten eines neuen Projekts zu diesem Zeitpunkt im Leben kann genauso herausfordernd sein wie das Starten ins Unbekannte. Gleichzeitig, Sich den Schwierigkeiten zu stellen und auf dieser Reise erfolgreich zu sein, kann die Garantie dafür sein, auf dem richtigen Weg zu sein, außer Inspiration für andere Menschen zu sein.





„Viele ältere Frauen verbinden sich mit mir und erzählen ihre Geschichten, deine Träume. Sie öffnen sich mir und sagen, wie meine Musik ist, meine Stimme und mein Job, bis 46 Jahre, inspirieren sie, ihren Projekten zu folgen “, enthüllt die Sängerin und Songwriterin Ana Lélia.

Kürzlich der Künstler aus Minas Gerais, Wer wohnt in Brasilia (DF), gestartet, in Partnerschaft mit dem Nordamerikaner Peter Collins, das Lied Wegfliegen. Soul Musik spricht über die Verbindung mit der Welt und mit anderen Menschen und, hauptsächlich, über das Glauben und Verfolgen Ihrer Träume.

„Die Entwicklung dieses Projekts war eine Errungenschaft. Wer würde sagen, ich, Jemand, der noch unterwegs ist, Partnerschaft mit ihm, die nie mit einem anderen Brasilianer aufgenommen haben. Das Leben ist schwer für Frauen. Sie stehen unter dem Druck, immer jung und schön zu sein. Aber ich glaube, jetzt ist die Zeit für einen Paradigmenwechsel gekommen, um Platz für alle zu schaffen, unabhängig von den eigenen Umständen “, erklärt.

Immer noch laut dem Sänger, der bereits zwei Lieder in brasilianischen Seifenopern gezeigt hatte – eine Interpretation für Record und ein Autor für TV Globo – Die Partnerschaft mit dem Soul- und Gospelsänger geschah auf ungewöhnliche Weise. „Wir haben angefangen, uns auf Instagram zu amüsieren. Dann habe ich eine E-Mail gesendet, Ich sprach über meine Idee und er stimmte zu. Mein Musikproduzent Jonathas Pingo hat eine Melodie gemacht, die Peters Seele liest, und ich habe gerade den Refrain-Part geschickt. Daher Peter, ohne zu fragen, ohne dass er es wusste, Ich fühlte mich inspiriert, einen Brief zu schreiben, der mein Leben beschrieb. Es war fast eine spirituelle Verbindung. “, detailliert. „Ich denke, die Texte sagen viel über diese Wiederaufnahme meiner musikalischen Karriere aus, In dieser Phase meines Lebens und über das Glauben, besonders in dieser Zeit, in der wir leben, das lässt sich machen ", Enden.

Das Lied von Ana Lélia und Peter Collins ist auf der Spotify-Streaming-Plattform verfügbar, auf Rechnung der beiden Künstler. Im Profil des Brasilianers, Es gibt andere Musikproduktionen, die die Karriere und das Leben des Sängers erzählen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*