Zuhause / Kunst / Art Lab-Fotos & Kunstlabor-Mob

Art Lab-Fotos & Kunstlabor-Mob

das Bild, Fotografie

Zur Feier des Monats der Fotografie, Juliana Monaco e ein Art Lab Gallery eröffnen die bereits traditionelle Show Art Lab-Fotos dass, in der Bearbeitung 2022 präsentiert sich mit einer wertvollen Mitgliedschaft: Werke von mObgraphie, VON Ricardo Rojas, in einem Zusammenarbeit für den Anlass gedacht. In den beiden komplementären Ausstellungen durch die Unterstützung, es gibt beide spezielle Projekte von eingeladenen Fachleuten, wie die Aufzeichnungen von, ca., 47 Fotografen ausgewählt von offener Anruf welche Show, sowohl traditionelle Bilder als auch Mobgraphen.




In Art Lab-Fotos, Die Projekte umfassen sowohl individuelle als auch kollektive Arbeiten von Fotografen aus dem ganzen Land, mit offenem Thema, um die Kunst der Fotografie zu feiern, zusammen por 200 Bilder. uns 1.000 m² Ausstellungsfläche der Galerie, Juliana Monaco einen Ausstellungsplan erstellt, damit jede ihre Bedeutung hat. „Es ist eine Fotoausstellung mit mehreren Autorenprojekten, ohne dominantes Thema, wo jede Etage aus einem anderen Projekt besteht. Kein Oskar Freire, Es gibt ein Kollektiv ausgewählter Künstler, mit einer Dominanz von Landschaften, wilde Tiere, Völker, und Kulturen aus aller Welt. Auf den anderen Etagen der Zwischengeschosse, wird nachweisbar sein Dan Pellicciari, José Luiz Neto Nunes, Larissa Abachionni, Luisa Whitaker, Ricardo Rojas, Roger Macedo, Sergio Pavia, Thiago Tormin, mit der Präsentation eines umfassenderen Autorenprojekts.“

Renato Soares, speziell eingeladener Künstler mit einer mehr als drei Jahrzehnte umfassenden Karriere, registriert indigene Völker und, für ihre Beziehung zu den Stämmen, Ein Teil der Einnahmen aus diesen Fotos wird gespendet, um ihnen zu helfen.

Kunst Labor-Mob, auf der Bela Cintra Etage und koordiniert von mObgraphie, bringt das Themaechtes Brasilien", mit ca 52 Werke brasilianischer Fotografen. bitte beachte, dass, nach Konzept, eines 'mobgrafia“ ist eine fotografische Aufzeichnung, die von einem Handy gemacht wurde, und/oder Smartphone.




Prozesse, Techniken, differenzierte Geräte, die zu Bildaufzeichnungen führen, p&b oder Farbe, subtil, delikat oder aggressiv und echt. Alles verbunden mit der Botschaft, die verewigt werden soll.

„Die meisten der teilnehmenden Fotografen, durch ihre Arbeit reflektieren, die aktuelle Beziehung zwischen Mensch und Natur, natürliche Ressourcen, Fauna, Biome, zusätzlich zur Achtung der indigenen Herkunft, sowie Schwarze, Landleute, und Brasilianer aus verschiedenen Regionen, ihre Bräuche und Traditionen. Ein Stück unseres Landes durch Ihre Linse.“ Juliana Monaco

SERVICE

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer Whatsapp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Eventos: „Kunstlaborfoto 2022“ + Art Lab Mob – Echtes Brasilien“

Belichtung Art Lab-Fotos 2022

Gast Fotograf Renato Soares

Fotografen: Alexander Langer, Carol Wiese, Carolinastraße, Claudia Majela, Daniel Korrea, Danna Durãez, Nach Weihnachten, Denise Andrade, Fabiana Bruno, Fabiano Chaves, Philipp Rabelo, Freddie Cerdeira, Gabriele Groß, Gio Zalla, Gut Macedo, Gustav Almeida, Ingrid Boer, Ivo de Carvalho, Gerodetti, Lupi Grinberg, Martha Torres, Murilo Ferreira, Pamella Herpio, Patricia Neve, Priscilla Schiavinato, Renata Sancovschi, Roger Lichbild, Viktor Pontes, Vitor Nogueira

Kuratiert von: Juliana Monaco

Öffnungs: 09 August, Dienstag, von 19h bis 21h
Zeitraum: VON 10 ein 20 August 2022

Lokale: Art Lab Gallery
Adresse: Rua Oscar Freire, n °. 916 – Gärten, Sao Paulo – SP
Zeit: Dienstag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr

Techniken: Fotos
Abmessungen: abwechslungsreich
Preis: auf Anfrage

Kontakt: curadoria.artlabgallery@gmail.com
Instagram: @artlabgalleryoscarfreire

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*