Zuhause / Kunst / Künstler-Sorocabana ‘ Sammlung der Welt und das Haus verfügbar gemachten’ in Portugal
Roberta Urquiza und eines der Werke aus der Sammlung "Welt Häuser - Gemeinschaften". Fotos: S8-Kommunikation.

Künstler-Sorocabana ‘ Sammlung der Welt und das Haus verfügbar gemachten’ in Portugal

Roberta Urquiza arbeitet, um die Stadt Porto, April dieses Jahres,
wo wird bei der Port-Kunstgalerie ausgesetzt sein, erst im Mai.

Stücke aus der Sammlung "Häuser der Welt – ’ Gemeinschaften, sorocabana Künstler Roberta Urquiza haben viele Länder bereist und kommen jetzt nach Portugal, in einem anderen der Ausstellung des Künstlers. Im April dieses Jahres, Roberta beteiligt sich an einer Gruppenausstellung im Land, Galerie in Port Art Gallery, in der Stadt Porto, zwischen den Tagen 30 von April bis 20 Mai.

Die Arbeit ist Teil des internationalen Projekts „Tides, Blumen, Farben und Sternen-Guide", von Künstler Angela de Oliveira kuratiert, die darauf abzielt, die brasilianische Kunst in der Welt zu verbreiten und zu schätzen.

Mit dem umstrittenen Thema und bekannt von Brasilianern und in den Ländern, wo er verbrachte, die Werke von Roberta schildern Ihren Eindruck von der Gemeinde und Slums rund um die Welt.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Mit dem Spatel und Pinseltechnik, Öl- und Acrylfarbe, die Werke sind abstrakt und zeigen produziert wie würden diese Gemeinden in Ländern wie Italien, Spanien, Mexiko und andere Länder ähnlich wie Brasilien.

“Portugal und Brasilien sind ergänzende Länder, in der Wirtschaft, Kunst und Tourismus; Meine Arbeiten spiegeln die wirtschaftlichen und soziokulturellen Kontext der verschiedenen Länder und die Portugiesen werden die Gemeinden in meinen Werken porträtiert schätzen”, sagt Roberta.

Bekannt für den Reichtum und die Qualität seiner Arbeiten, Roberta Urquiza gewonnen hat zunehmende Bekanntheit in der Stadt und im Ausland, zu mehreren Ausstellungen haben in der ganzen Welt eingeladen.

Im März dieses Jahres, die Kunst der Roberta wurde in einer der größten Schaufenster der Welt präsentiert, US-uns, Saphira Galerie & Ventura, em Nova York,.

Die gleiche Arbeit war auch Teil der Ausstellung brasilianischen Kunst in Wien, Koko's Galerie, Österreich.

Der Künstler hat sich auch Werke in anderen Teilen der Welt ausgestellt, einschließlich des Carrousel du Louvre, in der französischen Hauptstadt, und noch in Boca Raton, in Florida (USA). Im Juni dieses Jahres, Roberta wird in brasilianischen Städten der Itapetininga ausstellen., Sao Paulo und Buzios, in Rio de Janeiro.

im Juni auch werden die Arbeiten in Vaduz ausgestellt (Fürstentum Liechtenstein), an der Grenze mit der Schweiz.

auf einem Künstler

Roberta Urquiza die ersten Schritte in der Kunstszene, als er tun begann Malkurse zu 20 Jahre. Früh in der Karriere von dem gleichen Kurator von Romero Britto und seiner Arbeit entdeckt wurde gewinnt Bekanntheit und Anerkennung. Unternehmungslustige Creme, Roberta, auch an der Spitze des kleinen Geschäfts, aber keine Verbindung zur Kunst. Fleißig, der Künstler vertieft Ihr Wissen mit Ausbildung in der plastischen Kunst, Innenarchitekt und Kunstgeschichte, wo lebt in ständige Aktualisierung in Studien, die Kombination von intensiver Arbeit Studio. Derzeit ist der Künstler in der Panamericana School of Art spezialisiert und Gestaltung.

In Sorocaba, Teil der Sammlung des Künstlers sind ausgestellt und zum Verkauf im Urban Arts-Kunst-Galerie, welches in das Webfach Duca, in Duque De Caxias Straße,192, im Dorf Löwe.

Service
Daten:
30 von April bis 20 Mai
Lokale: Porto Art Gallery, die Stadt Porto, Portugal
Adresse: Rua dos Vanzeleres, 141/145 (hinter dem Haus der Musik)

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*