Zuhause / Kunst / BR Brasilien Show wird die erste dedizierte digitale Plattform für Samba sein
BR Brasilien anzeigen. Fotos: Leo Vitulli/Leonardo Almeida Assessoria.

BR Brasilien Show wird die erste dedizierte digitale Plattform für Samba sein

Kein arn't System eintritt Tag 4 September und seine Partner zwei bekannte Sendeanstalten im Segment: Claudia und Patricia Alexander Liberato

In der 90, wenn die Pagode Bewegung hob den Samba zu den größten Zuschauerzahlen, Radio und TV, zwei weibliche Stimmen standen in der besten Welle heraus, dass Tempo je gelebt: Claudia und Patricia Alexander Liberato wurden von fast hören 500 Tausend Zuhörer pro Minute durch die Wellen von Radio FM Trans (104,7). Die Programme waren zu hören, besucht von den Hörern und Sambatänzern und Erfolg war es unvermeidlich,.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Fast 30 Jahre sind vergangen, und jetzt, leben den Moment der neuen Technologien, die beiden Sendeanstalten beschlossen, die Talente und Popularität für ein neues Unternehmen zu verbinden, dass könnte sich nur um die Samba. Sie werden in der Luft,, von Tag 4 September, eine digitale Plattform, mit Podcast-Inhalte, Streaming und Nachrichten über das Universum wissen, dass sie sehr gut.

Das System ist auf alle Social Media, Es kann über das Internet zugegriffen werden und hat bereits Anwendung. Es wird ein Radio sein, uma TV ou um site de notícias. “Hat alles gute”, Sie sagen im Chor der Partner. “Wir haben 1 Jahr Planung, was wir unser Publikum anbieten wollten, folgt uns bereits auf sozialen Netzwerken, wo sie Musiker mischen, Hörer des Radio und Leute fragen, warum wir kein Radioprogramm tun”, sagt Patricia Liberato, die vor kurzem verlassen die Trans, Nach 24 Jahre in der Station, garantindo sempre o primeiro lugar. “Wir wollen das tun, was wir in einem zunehmend dynamischen Art und Weise mit Samba-Tänzer mögen und interagieren. Wir wissen, es ist ein großes Universum erkundet werden”, Voll Claudia Alexander, dass seit Trans verlassen, Es gibt 20 Jahre, Ich war in der Nähe des Internet, besetzen das Netzwerk mit Ihrem Papo Bamba Programm.

Samba nonstop

A BR Brasilien anzeigen chega ao mercado como um novo Nabe de comunicação e entretenimento, wobei der Schwerpunkt auf brasilianische Musik, Samba und verspricht vor allem einen innovativen TV-Sender und Radio online zu sein, Anwendung, Social Media, Hersteller und Vertreiber von Inhalten auch an anderen Sendern in Brasilien und anderen Ländern, wie Angola, Miami e Portugal. Werden 24 Programmstunden.

In einer beispiellosen Partnerschaft Programmierung wird auf die Bar Samba erweitert werden (Vila Madalena) eine Hochburg, die jede Woche in einem Samba Raum transformiert werden, Rundfunkprogramme und Chat, Das ist eine Art Studio BR Brasilien, zu erhalten Öffentlichkeit, Freunde und Samba-Tänzer.

Durch seine digitale Plattform, BR Brasilien wird auch in Journalismus Bereichen handeln, künstler~~POS=TRUNC, Event-Produktion und audiovisuelle Materialien, além de representação comercial e produtos para a criação de Markenartikel.

Die Anwendung ist ab sofort verfügbar für Andoid in Plays und die wollen, Sie können auch die Plattform folgen www.brbrazilshow.com.br.

das Team

As duas âncoras comandarão programas diários e semanais, zusammen mit dem Ansager Claudinho Luiz, die präsentiert die Brust Nego veio, und Roberto Labinas, das wird eine Stimme geben Vignetten und Ruffunkgerät.

Ein innovatives Design fordert Innovatoren. Deshalb, BR hat eine Partnerschaft mit Thiago Beatriz (Pintinha), Geschenk von Haus Beatz, wo ist die Plattform Studio Zentrale. Pintinha ist verantwortlich für alle audiovisuellen Teil, eine einzigartige und unterschiedliche Know-how gewährleistet, die noch nie gesehen.

BR Brasilien anzeigen
www.brbrazilshow.com.br
brbrazilshow@uol.com.br
kommerziell: (11) 99802-5857
Anker: Claudia und Patricia Alexander Liberato
Sendeanstalten: Claudia Alexander, Patricia Liberato, Claudinho und Luiz Roberto Labinas
Musikproduzent: Claudinho Luiz
Allgemeine Produktion: Cris Molina
Produktions-Assistent: Camila Alexandre
Audiovisuelle Produktion: Thiago Beatriz- Casa Beatz
Pressestelle: Leonardo Almeida Advisory

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*