Zuhause / Kunst / Casa Hoffmann startet kostenlose Fernlehrgänge und fördert virtuelle Meetings
Villa Hoffmann. Fotos: Bekanntgabe.
Villa Hoffmann. Fotos: Bekanntgabe.

Casa Hoffmann startet kostenlose Fernlehrgänge und fördert virtuelle Meetings

Das wöchentliche Aktivitätsprogramm beginnt am nächsten Dienstag und dauert bis Juli

Zwei kostenlose Tanzkurse werden virtuell angeboten, ab nächstem dienstag (19/5), von der Kulturstiftung (FCC) und das Curitiba Institut für Kunst und Kultur (ICAC). Interessenten sollten auf die Website von Casa Hoffmann zugreifen – die Plattform, die geschaffen wurde, um die Aktionen des neuen Projekts @studiovirtualCasaHoffmann zu vereinheitlichen und die ab Freitag der Öffentlichkeit zugänglich sein wird (15/5).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Initiative umfasst auch virtuelle Treffen mit Vertretern des Segments und ist eine weitere Aktion des FCC Digital-Programms, wurde während der Pandemie ins Leben gerufen, um die Koordination der sieben Sprachen des künstlerischen und kulturellen Erbes aufrechtzuerhalten, die mit dem Publikum verbunden sind. Fernkurse bei Gibiteca, Xadrez Online, MusicaR (Gesangs- und Kindermusikunterricht in Regionals), Virtuelle Lesungen und Kurse zum Spielen von Musikinstrumenten im Internet sind einige Beispiele für die Aktion.

Fernunterricht und virtuelle Treffen

Die Tanzkurse richten sich an Anfänger und Personen mit mittlerem Wissensstand. Die erste wird dienstags Street Dance Kurse haben, aus 19/5, mit Raphael Alpha. Die anderen werden donnerstags zeitgenössischen Tanz machen, aus 21/5, mit Airton Rodrigues.

Es wird sechs wöchentliche Klassen von geben 30 Minuten pro, immer am Tag jeder Klasse um 12 Uhr veröffentlicht. Nach diesem Datum, Es wird möglich sein, auf die Klassen auf Youtube zuzugreifen. Um teilzunehmen, Habe nur einen kleinen Raum, eine Bank oder einen Stuhl und konzentrieren Sie sich darauf, diese neue Form des Fernunterrichts zu nutzen.

Ferner, jeden Samstag, ab 16 Uhr, Es wird ein virtuelles Treffen geben, das bis 1h15 dauert. Die Plattform ist offen für 250 Ansichten. Der Gast für die erste der zehn geplanten Aktivitäten ist Eva Schul, Schöpfer der Tanzgruppe Ânima, auf 23/5. Italienischer Tänzer und Choreograf aus Brasilien, Seine Arbeit ist im Süden des Landes stark vertreten. Jedes Treffen sollte bis 1h15 dauern. Das Letzte, Beenden der ersten Phase von @studiovirtualCasaHoffmann, stattfinden 25/7.

Spiegelbox

Mit 17 Jahre Karriere als Tänzer und Lehrer von Tänzern und Schauspielern, Airton Rodrigues freut sich. „Bis dahin habe ich mit Subjektivität gearbeitet. Er sprach viel mit den Schülern und sah ihnen in die Augen nach den Lernbedürfnissen jedes Einzelnen. Jetzt nehme ich Klassen auf, in denen ich präzise und durchsetzungsfähig sein muss – Das Beste, was ich kann, um ein Publikum zu unterrichten, das ich nicht in Echtzeit sehen kann. Es ist ganz anders und herausfordernd. “, sagt Prof., Wer war eine Schülerin von Eva Schul.

Um Ihre Teilnahme an @studiovirtualCasaHoffmann zu eröffnen, Airton bereitete den Mirror Box Kurs vor – Erfahrung in Bezug auf die häusliche Isolation, der ein Teil der Bevölkerung ausgesetzt war, um zur Eindämmung der neuen Coronavirus-Pandemie beizutragen, und die er als „hoch entwickelt, aber zugänglich“ definiert..

Nach Angaben des Lehrers, Der Kursvorschlag reflektiert die Grenzen des strengen Raums, den die Menschen jetzt einnehmen, und die darin enthaltenen Überraschungen. „Alles ist ein Anreiz und kann in Bewegung umgewandelt werden, wie das Stück Himmel, das ich durch mein Fenster sehe, oder die Gegenstände, die ich im Haus habe, denen ich aber nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt habe. ", erklärt.

Um sich ein Bild vom Ergebnis zu machen, Airton erwartet, dass die Schüler die Ausführung der Bewegungen filmen und an @studiovirtualCasaHoffmann senden. Die Idee ist, dieses Material in einem Video unter Beteiligung aller zu sammeln.

www.fundacaoculturaldecuritiba.com.br/noticias/casa-hoffmann-lanca-cursos-ead-gratis-e-promove-encontros-virtuais/

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*