Zuhause / Kunst / Ema Klabin Hausmuseum wieder für die Öffentlichkeit zugänglich
Das Hausmuseum Ema Klabin ist vom Schloss Sanssouci inspiriert (Potsdam, Deutschland) und die von Alfredo Ernesto Becker in der Mitte 1950. Fotos: Bekanntgabe.
Das Hausmuseum Ema Klabin ist vom Schloss Sanssouci inspiriert (Potsdam, Deutschland) und die von Alfredo Ernesto Becker in der Mitte 1950. Fotos: Bekanntgabe.

Ema Klabin Hausmuseum wieder für die Öffentlichkeit zugänglich

Es gibt mehr als 1.500 Werke großer Meister der Weltkunst. Geplante Besuche folgen allen Biosicherheitsprotokollen

Das Hausmuseum Ema Klabin, in Jardim Europa, Sao Paulo, wieder für die Öffentlichkeit zugänglich mit vermittelte Besuche zum Haus nach einer Zeit, die aufgrund der Covid-19-Pandemie geschlossen wurde. Damit keine Agglomeration entsteht, die Freigabe bleibt unter öffentlicher Kontrolle, obligatorische Verwendung von Masken und anderen Biosicherheitsprotokollen.





Präsenzbesuche im Museum finden von Mittwoch bis Sonntag statt, in Gruppen von bis zu fünf Personen, dreimal: 11h, 14h e 16h. Besuche sind jetzt kostenlos und Terminvereinbarungen können über die Website vorgenommen werden (emaklabin.org.br) oder telefonisch: (11) 3897-3232.

der Garten des Hausmuseums, entworfen von Roberto Burle Marx, kann von mittwoch bis sonntag besichtigt werden, von 11:00 bis 16:00, mit Dauer bis 17h. Die Gartenkapazität beträgt 70 Menschen.

Dialog mit Weltkunst

Ein Besuch im Hausmuseum Ema Klabin bedeutet, Werke großer Meister der Kunst kennenzulernen oder erneut zu besuchen. Seit März für die Öffentlichkeit zugänglich 2007, Das Hausmuseum beherbergt eine wertvolle Sammlung von mehr als 1.500 Werk, unter den Gemälden, Möbel, archäologische und dekorative Stücke.

Ehemaliger Wohnsitz des Sammlers, Geschäftsfrau und Mäzene Ema Klabin (25/01/1907 - 27/01 /1994), Das Haus behält seinen ursprünglichen Charakter. Der Bau, eingeschossig, Es ist um eine lange halbrunde Galerie herum organisiert, die alle Räume des Hauses vereint.. Ein Spaziergang durch seine Räume ist ein Dialog mit der Weltkunst.

Die Bibliothek war Emas Lieblingsumgebung. Unter seltenen Büchern und verschiedenen Werken, steht für Stoff Ariadne, des Malers Rokoko Frankês Jean-Baptiste Greuze (21. Jahrhundert. XVIII).

im großen Saal des Hauses, wo Ema ihre Partys und Meetings abhielt, sind bereit, unter anderem, die seltensten und wichtigsten Stücke der Sammlung, wie das Set archaischer chinesischer Bronzen (21. Jahrhundert. XIV n. Chr.), das europäische silber (21. Jahrhundert. XVII – XIX), die italienischen Majoliken (21. Jahrhundert. XVI) und orientalische religiöse Figuren unterschiedlicher Herkunft.

Im Musikzimmer befinden sich zwei Werke von Marc Chagall: kein Land (Kampagne - Frankreich, 1925) und Bräutigam mit Schlitten und rotem Hahn (Frankreich, 1957). im Gästezimmer, Tarsila do Amarals Gemälde, Rio de Janeiro (Brasilien, 1923); im Esszimmer, Meister Valentins Werke (Brasilien, 21. Jahrhundert. XIX); im Schlafzimmer, ein Gemälde von Cândido Portinari, Hähne (Brasilien, 1940) und ein Di Cavalcanti, Female Portrait (Brasilien, 1955).

Hybridformat und neue Technologien

Laut der Leiterin des Casa Museu Ema Klabin, Fernanda Paiva Guimarães, auch mit der Wiedereröffnung des Museums, die Wette ist auf das Hybridformat, das mischt von Angesicht zu Angesicht und digital.

Schon heute ist es möglich, die Werke und Umgebungen des Casa Museu Ema Klabin auf Google Arts zu sehen & Kultur, über den Link: artsandculture.google.com/partner/fundacao-ema-klabin, oder über das digitale Tool Explore, das Museumsgelände: emaklabin.org.br/explore.

Aber, mit Hilfe von Technologie, neue erfahrungen werden gemacht, mit verschiedenen Möglichkeiten für die Menschen, die Werke und Umgebungen des Museums zu erkunden und mit ihnen zu interagieren.

„Wir haben gerade die Werke der bildenden Kunst digitalisiert (Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Drucke) der Sammlung Ema Klabin über BNDES+ Matchfunding-Hinweis 2020 und bald haben wir die erste Virtual-Reality-Aktivität im Casa Museu, in Entwicklung mit dem Junglebee, Produzent des Multi-Künstlers Tadeu Jungle“, erklärt Fernanda.

Feier von 15 Jahre

In 2022, das Hausmuseum Ema Klabin feiert 15 Jahre der Offenheit für die Öffentlichkeit mit einem reichhaltigen Kulturprogramm. Laut Kurator Paulo Costa, die Feier von 15 Jahre öffentlicher Besuch zum Hausmuseum wird zum Thema Dichotomien.

„Wir werden die heiligen/profanen Binomiale mobilisieren, Gelehrter / populär, Zivilisation/Barbarei, kulturell / natürlich, andere, einen Bruch mit den Binarismen vorzuschlagen, die allen Bereichen des menschlichen Lebens so viel Schaden zufügen, zusätzlich zur Neubewertung der Rolle der Museen bei der Präsentation ihrer Sammlungen der Öffentlichkeit”, sagt Paul, was weiter erklärt, dass sie geplant sind 2022, zwei Ausstellungen, die diesen Vorschlag im Dialog mit der Sammlung Ema Klabin demonstrieren.

Partnerschaft mit Osesp

In den Tagen 9 Oktober und 25 November 2021, um 16:30, das Ema Klabin House Museum erhält Konzerte der Studenten der Musikakademie des São Paulo State Symphonic Orchestra, die im Rahmen ihres #TardesMusicalesEmCasa . live auf ihrem YouTube-Kanal übertragen werden. Im Programm des ersten Konzerts, Die Streicher der Osesp Music Academy präsentieren Stücke von Villa-Lobos, Mozart und Piazzolla.

Mode im Museum

Dieses Jahr, VON 30 Oktober bis 19 Dezember, das Hausmuseum Ema Klabin fördert die Ausstellung Ema und Mode im 20. Jahrhundert- die Kleidung und die Kalligraphie der Gesten kuratiert vom Forscher und Schriftsteller Brunno Almeida Maia. Bis zum Monat November, es gibt auch eine Vortragsreihe, Werkstätten, Kurse und Roundtable zum Thema mit großen Namen in der Umgebung.

Die Ausstellung Ema und Mode im 20. Jahrhundert: die Kleidung und die Kalligraphie der Gesten hat kulturelle Unterstützung von der Regierung des Staates São Paulo, durch ProAC- ICMS des Fachbereichs Kultur und Kreativwirtschaft, Sponsoring der Klabin S.A.. und Texprima und Texprima LOF-Unterstützung. Kulturprogramm ist Teil des Projekts Digitalisierung der Sammlung Ema Klabin, die mit Unterstützung der BNDES, die gemeinsame Idealisierung von Benfeitoria und Sitawi und die Partnerschaft mit Beenoculus.

Service:
Casa Museo Ema Klabin
vermittelten Besuche: mittwoch bis sonntag, 11h, 14h e 16h
Gruppen bis zu fünf Personen
Terminplanung: emaklabin.org.br | (11) 3897-3232
Gartenbesuche: mittwoch bis sonntag, von 11:00 bis 16:00, mit Dauer bis 17h
Strumpf 70 Menschen.
Freier Eintritt
Adresse: Portugal-Straße, 43, Jardim Europa, SP
Greifen Sie auf soziale Netzwerke zu:
Instagram: @emaklabin
Facebook: www.facebook.com/fundacaoemaklabin
Zwitschern: twitter.com/emaklabin
Youtube: www.youtube.com/channel/UC9FBIZFjSOlRviuz_Dy1i2w
LinkedIn: www.linkedin.com/company/emaklabin
Website: emaklabin.org.br
*Wie bei allen unseren kostenlosen Veranstaltungen, Wir laden alle ein, die Casa Museu Ema Klabin schätzen und zur Aufrechterhaltung unserer Aktivitäten beitragen können, um uns mit einer freiwilligen Spende auf unserer Website zu unterstützen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*