Zuhause / Kunst / Das Ema Klabin House Museum bereitet sich mit Neuigkeiten auf die Wiedereröffnung vor
seit Juni 2021, das Ema Klabin House Museum setzt auf Basis der Markenreview eine neue visuelle Identität um, von Designer Dárkon V. Roque.
seit Juni 2021, das Ema Klabin House Museum setzt auf Basis der Markenreview eine neue visuelle Identität um, von Designer Dárkon V. Roque.

Das Ema Klabin House Museum bereitet sich mit Neuigkeiten auf die Wiedereröffnung vor

Museumshäuser 35 Jahrhunderte von Kunst und Kultur

Das komplette Hausmuseum Ema Klabin, in 2022, 15 Jahre nach der Öffnung für die Öffentlichkeit. Seit, seine Präsenz im Kulturkalender wurde gefestigt., und sogar sein Name kam, um die Einladung zu einem Besuch direkter auszudrücken: der Kulturstiftung, begann sich als Hausmuseum zu präsentieren.





In 2020, zusätzlich zu all den durch die Pandemie bedingten Veränderungen in Routine und Leistung, es gab auch eine Änderung in der Governance-Struktur der Institution, mit der Schaffung der Stelle des Superintendenten, übernommen von Fernanda Paiva Guimarães in 3 August, nach langem Auswahlverfahren.

"In der ersten Arbeitswoche, vorgeschlagen, um sich besser kennenzulernen, dass wir alle an einem Projekt arbeiten würden, das in das BNDES+ Matchfunding Edikt aufgenommen werden soll 2020. Wir konnten uns in wenigen Tagen entwickeln und mehr als 20 übergibt das Projekt Digitalisierung der Sammlung Ema Klabin, fertig in 7 August. Das Projekt wurde ausgewählt, Wir zählen auf den großzügigen Beitrag von 222 Unterstützer und ein Teil der diesjährigen kulturellen Aktivitäten finden dank der gesammelten Mittel statt. Dies ist eine gute Zusammenfassung dessen, was ich bei der Stiftung gefunden habe: ein offener Ort, bereits mit einer wunderbaren Flugbahn und einem engagierten Team, zielstrebig und kreativ, der großzügigste Kurator, den ich je getroffen habe, und ein Vorstand und Vorstand, der sich voll und ganz der Institution verschrieben hat., Quelle grundlegender Unterstützung bei jedem Schritt des Managements", Fernanda-Konto.

Ausstellungen

„Angesichts der immensen Herausforderung durch die Pandemie, das Ema Klabin House Museum, wie alle Museen und Kultureinrichtungen der Welt, Er begann auch, über seine Möglichkeiten der digitalen Performance nachzudenken, die nicht mehr als Nachbildung der körperlichen Erfahrung angesehen werden kann, aber als etwas ganz anderes. Wir fuhren mit einer intensiven Recherche zu Ema Klabin und ihrer Sammlung fort, Erforschung der Themen, die in unserer Verfassung enthalten sind, gerne sammeln, weiblicher Protagonismus und Förderung verschiedenster künstlerischer Produktionsformen, kulturell und pädagogisch. Wir sind weiterhin bestrebt, diese Elemente mit der zeitgenössischen Welt zu verbinden und, jetzt schon, Wir stellen uns der digitalen Realität", Kommentare Paulo, wer hat entwickelt, in der Pandemiezeit, as exposições digitais „Ballade des Terrors und 8 Variations", von Maria Bonomi, "Kriegskatastrophen", de Francisco de Goya e "Der spanische Fälscher", dieser letzte wurde letzten Mai veröffentlicht. Alle Aktivitäten der Leistungszentren, artes alle, Die Kurse und Bildungsaktionen des Casa Museu wurden auch in die digitale Realität übersetzt, reunidas na ação #CasaMuseuEmCasa iniciada ainda em março de 2020. Digitale Ausstellungen sind über die Website zugänglich emaklabin.org.br und die meisten der digital angebotenen Aktivitäten sind auf dem YouTube-Kanal des Ema Klabin-Hausmuseums verfügbar.

Hybridformat

ab diesem Jahr, die Wette ist auf das Hybridformat, das mischt von Angesicht zu Angesicht und digital. Als Ergebnis des Digitalisierungsprojekts, auch die erste Virtual-Reality-Aktivität im Casa Museu ist geplant., em desenvolvimento com a Junglebee, produtora do multiartista Tadeu Jungle.

Für eine Weile, Es ist möglich, den Garten physisch zu besuchen, von Mittwoch bis Sonntag, von 11:00 bis 16:00, mit Dauer bis 17h, aber Casa Museu bereitet sich auf die Wiedereröffnung im September vor, mit geplanten Besuchen. Der Prozess wird von Fernanda und Paulo . genau überwacht, mit den von der ChP-Beratung ausgearbeiteten Biosicherheitsprotokollen, unter Beteiligung des gesamten Teams.

Von 2018, das Kuratorium des Casa Museu definiert ein Thema, an dem das ganze Jahr gearbeitet werden soll, die das Kulturprogramm leitet und von der Publikation registriert wird Cadernos da Casa Museu Ema Klabin. für nächstes Jahr, na celebração dos 15 Jahre öffentlicher Besuch à Casa Museu, Paulo Costa propôs o tema Dichotomien.

„Die Idee ist, die heiligen/profanen Binome zu mobilisieren, Gelehrter / populär, Zivilisation/Barbarei, kulturell / natürlich, andere, einen Bruch mit den Binarismen vorzuschlagen, die allen Bereichen des menschlichen Lebens so viel Schaden zufügen, zusätzlich zur Neubewertung der Rolle der Museen bei der Präsentation ihrer Sammlungen der Öffentlichkeit”, sagt Paul.

Sie sind geplant, für 2022, zwei Ausstellungen die diesen Vorschlag im Dialog mit der Sammlung Ema Klabin belegen wird. Details werden in Kürze bekannt gegeben.…

Service:
Casa Museo Ema Klabin
Wiedereröffnung: September
Greifen Sie auf unsere sozialen Netzwerke zu:
Instagram: @emaklabin
Facebook: www.facebook.com/fundacaoemaklabin
Zwitschern: twitter.com/emaklabin
Canal do YouTube:
www.youtube.com/channel/UC9FBIZFjSOlRviuz_Dy1i2w
LinkedIn: www.linkedin.com/company/emaklabin
Website: emaklabin.org.br
*Wie bei allen unseren kostenlosen Veranstaltungen, Wir laden alle ein, die Casa Museu Ema Klabin schätzen und zur Aufrechterhaltung unserer Aktivitäten beitragen können, um uns mit einer freiwilligen Spende auf unserer Website zu unterstützen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*