Zuhause / Kunst / Der Filmemacher zeichnet sich durch Literatur aus, indem er ein verrücktes Buch mit Illustrationen und Fotografien herausbringt
Buch "Die Hölle ist da", Abdeckung - Featured. Bekanntgabe.
Buch "Die Hölle ist hier", Abdeckung - Featured. Bekanntgabe.

Der Filmemacher zeichnet sich durch Literatur aus, indem er ein verrücktes Buch mit Illustrationen und Fotografien herausbringt

Ein paar Psychopathen und eine Entführung, der preisgekrönte Filmemacher und Schriftsteller, André Schuck, macht die Leser mit dem Buch „O Inferno é Aqui“ auf sich aufmerksam

Die Mittel zum Erzählen einer Geschichte innovieren, der Filmemacher und Schriftsteller André Schuck desperta grande interesse nos leitores com o livro “O Inferno é Aqui”, eine beunruhigende Arbeit gestartet in 2019 von Redaktionelle Gruppenkohärenz. Jenseits der Kunst des Schreibens, Es enthielt auch Illustrationen und Fotografien, um die Handlung zu bereichern und zu binden, Gewährleistung einer wirkungsvollen und einzigartigen Erfahrung für die Öffentlichkeit.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Laute Musik. Eiserne Jungfrau. Motorkopf. Rob Zombie. Grab. Notizbücher und Stifte. Dies war der kreative Prozess des Manuskripts von “Die Hölle ist hier”. Die Idee, die erste Version auf diese Weise zu produzieren, bestand darin, in den fragmentierten Verstand des Charakters einzudringen, indem der Text so geschrieben wurde, wie er es wollte.

In "Die Hölle ist da", Wir folgen dem Leben einiger Psychopathen, die ein Kind entführen und glauben, es sei die Reinkarnation ihrer Tochter, ein Baby, das sie während der Schwangerschaft in einer mit Drogen gefüllten Nacht verloren haben, Morde und Dämonen. Die Geschichte, gewinnt tiefere und verstörendere Töne, wenn er mitten in einer Polizeijagd ist und die kranken Köpfe der Protagonisten, Sie versuchen, die Liebe des Kindes zu gewinnen.

Untersuchung von Möglichkeiten, die Erzählung zu intensivieren und etwas Innovatives auf den Verlagsmarkt zu bringen, André Schuck reuniu três mídias para contar a história, Literatur, Abbildungen und Fotografien. In einem Interview, Der Autor gab bekannt, dass es eine große und gut geplante Produktion gab, so dass die Arbeit auf einzigartige Weise geliefert wurde. In nur einem Tag, Er hielt die Fotosession für das Buch von Dauer 12 Stunden, die die Orte mit so viel Blut badeten, dass es mehr dauerte 3 Stunden, um es von Orten zu reinigen.

Das Buch wird aus verschiedenen Quellen erzählt, Das war das Konzept, das der Autor entwickelt hat, um die Zeilen der Hauptfigur zu schreiben, von Dämonen und Geistern. Briefe, die Zeitungs- und Zeitschriftenausschnitte simulieren, veranschaulichen diese vielfältigen Stimmen sehr gut. Dann, kam die Idee der Illustrationen, an wen, er stellte den Illustrator ein Suzana Saito. Und schließlich, das Foto, das sowohl die Psyche des Charakters als auch die verstörende Erzählung des Buches vervollständigte.

Ein innovatives Buch sein, Er wurde gefragt, was die Leser beim Lesen erwarten können:

"Das Unerwartete. Die visuelle Wirkung jeder Seite und des gesamten Buches sollte den Leser an der Hand nehmen und in das Leben des Charakters einfließen lassen. Zeigen Sie Wahnsinn auf enge Weise. Sehr nah. ", sagte.

André Shuck ganhou o prêmio Kohärenz Awads 2019 über 24 tausend Stimmen, é finalista em duas categorias diferentes no prêmio Odyssee der fantastischen Literatur. Er war auch Finalist bei internationalen Filmfestivals, wie, NYC Horror Film Festival und Shriekfest Film Festival, wählte das Magazin zum wichtigsten Horror- und Suspense-Festival in Los Angeles LA Weekly.

In seinem Repertoire als Filmemacher, über 8 Tausend Werbespots wurden landesweit ausgestrahlt und Spielfilme, arbeitete bereits mit großen Künstlern, einschließlich Katharine Ross, atriz indicada ao Oscar e Joseph Bologna, Oscar-nominierter Drehbuchautor. Gegenwärtig André schreibt und produziert seine nächste literarische Veröffentlichung, Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Science-Fiction handelt, in der er auch mit Illustrationen und Fotografien in der Mitte des Textes arbeitet.

Über das Buch

Ein paar Psychopathen entführen ein Mädchen, das glaubt, sie sei die Reinkarnation der Tochter, die sie während der Schwangerschaft dank einer Nacht voller Drogen verloren haben, Morde und Dämonen.

Jetzt, versuchen, die Liebe des Kindes zu gewinnen, muss eine Polizeijagd im ganzen Land überleben. Das ist aber nicht die größte Bedrohung. Nicht annähernd. Die Verrücktheit, Das Bedürfnis zu töten und kranke Liebe sind deine schlimmsten Feinde.

Und die Dämonen?

Sie helfen, aber sie wollen die Seele des Mädchens.

Über den Autor

André Schuck ist Redakteur, Regisseur für Szenen- und Werbepostproduktion. Schrieb und inszenierte Kurzfilme auf internationalen Festivals, wie das NYC Horror Film Festival und das Shriekfest Film Festival - vom LA Weekly Magazine zum wichtigsten Horror- und Thrillerfestival in Los Angeles gewählt. War der Herausgeber des Dokumentarfilms Making Light in Theresienstadt, in Los Angeles gedreht, Prag und New York, und der Spielfilm Anhänge, welches Katharine Ross kennzeichnet, Oscar nominierte Schauspielerin. Zur Literatur, nach der Teilnahme an mehreren Suspense-Sammlungen, sein erstes Solobuch, Rache, wurde in Brasilien und Portugal ins Leben gerufen. Er ist auch Autor des Buches Cinema Roteiro, wo er siebte Kunstschreibtechniken unterrichtet.

Soziale Netzwerke
Instagram:
@andreschuck1

Website des Autors: www.andreschuck.com

Weitere Informationen:
editoracoerencia.com.br/livros/o-inferno-e-aqui

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*