Zuhause / Kunst / Collective Zentrum Damaru

Collective Zentrum Damaru

Lokale: Salzmarkt

Daten: 30.06.2019

Das Collective-Center Damaru ist die Einführung von Coexistence-Center und Creative Development Damaru. Die damaru oder damru Trommel ist ein scheibenförmige oder Sanduhr vor allem in Indien und Tibet und in diesen Kulturen verwendet wird, ist der Klang der Schöpfung des Universums und war die wichtigste Inspiration für das Konzept und Logo.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Damaru Kern ist eine Gruppe von integrierten Kunst, derzeit von cadenced Profis in einer einzigen Zeile gebildet. Dieses spezielle Team präsentieren Beispiele ihrer Projekte individuell gearbeitet und kollektive, weil, alle sind auf natürlich vorkommenden Verbindungen transdisziplinäre Funktion haben.

Als Teil des Universums und aus dem Dienst der Wertschätzung des Publikums, wir haben: Adolfo Santos und Turbay Josiah Moreira de Alcantara (Literatur), Di Magalhães (Kunst); Eliane Bee Boldrini (Lebensqualität); Laura Flôres (inklusive Tanz); Jacob Cachinga e Pamela Shiroma (Kein Projekt Tanzen anzeigen), Roger Krieger (Musik) und Marcia Machado (Koordination).

Diese Veranstaltung wird gefördert Maru Productions mit Unterstützung von Salzmarkt. Die Partner in diesem Projekt sind köstlich Kultur: Ademadan Antonina, Kreativität Zentrum Rellem Salu Berght, Atelier Di Magalhães, Projekt Tanzen Nein Ansicht Rosa Pfeffer und Naturprodukte.

PROGRAMMIERUNG

Weltraum

1200:

  • Kerneinführung Lebens- und Creative Development damaru mit Produzent Marcia Machado.
  • Eröffnung der Ausstellung und Live-Malerei mit dem Künstler Di Magalhães.
  • Präsentation auf den Projekte Trail of Life und geht Soundwalk mit dem Lehrer und Therapeuten Eliane Bee.

12h30:

  • poetische Interventionen, déclamations, Kreationen von Balladen, Spiele und Tombola Werbegeschenke, mit Josiah Schriftsteller Alcantara und Adolfo Turbay.

Hauptstufe

  • 1300: Deklamationen von Balladen und Gedichte. Wort Game Design und Einladung X Kommunikation zwischenmenschliche Beziehungen des XXI Jahrhunderts Vortrag, mit dem Autor Josiah Alcantara.
  • 13h30: Keine Projekte Tanzen Ansicht und rufen Sie für die Sinne Werkstatt. inklusive Tanzperformance mit Pamela Shiroma und Jacob Cachinga.
  • 1700: Pocket-Konzert – Die mystische Violine – mit Maestro Roger Krieger.
  • 17h30: Inspiring Lives Projekt. inklusive Tanzperformance, Laura Flôres und Cido Arruda. Apoio gut Adans – Paranaense Association of Ballroom Dancing.
  • 18h: ABSCHLUSS mit Verlosung Werbegeschenke von den Mitgliedern des Collective angeboten, als: Live-Arbeit gemalt von Künstler Di Magalhães, Bücher von den anwesenden Autoren autographed, Gutscheine Ermäßigungen für Kurse, Werkstätten, Führungen und Vorträge.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*