Zuhause / Kunst / Mit Pandemie, Das audiovisuelle Unternehmen findet neue Produktionsformen in der Ferne
Fotos: Erstklassige Kunstreproduktion / Bekanntgabe.
Fotos: Erstklassige Kunstreproduktion / Bekanntgabe.

Mit Pandemie, Das audiovisuelle Unternehmen findet neue Produktionsformen in der Ferne

Eine Reihe von Produktionen wurde vollständig von lokalen Teams in verschiedenen Regionen Brasiliens als Produktion gedreht, Richtung, edição e finalização ocorriam em outro ponto

Normalerweise, Eine audiovisuelle Produktion ist mit einer Reihe von Hindernissen verbunden, weil es eine ganze Gruppe von Kreationen und Koordination braucht, um das Projekt bestmöglich zu leiten. Mit der sozialen Isolation durch die Pandemie des neuen Coronavirus, Diese Operation stieß auf eine große Barriere, die Einstellung aller Dreharbeiten und jeglicher Art von Live-Produktion. Das ist wenn, auf der Suche nach Lösungen, um ihre Arbeit fortzusetzen, Die audiovisuelle Produktionsfirma Prime Arte fand die Antwort auf diese Herausforderung darin, Videos mit Remote-Teams aufzunehmen.





Ein großes Projekt mit Mitarbeitern einer spanischen multinationalen Bank in der Hand, die aus der Stadt oder dem Bundesstaat ausgewandert sind, um in neuen offenen Agenturen in ganz Brasilien zu arbeiten, auf der Suche nach Karrierewachstum und Lebensqualität und unfähig, das Team von São Paulo zu bewegen, Hauptstadt, die neun Videos an verschiedenen Orten im Land zu drehen, Das Content-Unternehmen musste sich an die „neue Normalität“ anpassen und verschiedene Remoteverwaltungsmethoden implementieren, um an dem Projekt arbeiten zu können. Die erste Herausforderung bestand darin, Teams in jeder Stadt ohne vorherigen Kontakt zu finden. Eine intensive Suche in den Dienstleistungssektoren war notwendig, Internet-Produktion und Regie, Aufruf an alle lokalen Produzenten, solicitando portfólios e fechando orçamentos.

Laut Fernanda Preste, Prime Arte Produzent, Die größte Schwierigkeit bei der Fernerfassung besteht darin, qualifizierte Teams zu finden, die über die für das Filmen erforderliche Ausrüstung verfügen. „Einige Städte auf dem Land verfügen nicht über die Ressourcen, um diese Art von Video aufzunehmen. Es war ein Anpassungsprozess, Wir haben aus den neuen Situationen gelernt. Vor allen Dreharbeiten mussten Treffen mit den Teams und den Befragten abgehalten werden, um die Details aufeinander abzustimmen. Dann erhielten wir das gesamte Rohmaterial und von dort rannte ich los, um die Bearbeitung durchzuführen. Das ganze Verfahren musste sehr schnell sein, já que os nossos prazos ficavam curtos por conta das etapas até o corte final”.

Detaillierte Studien und offene Kommunikation sind zum Schlüssel zum Erfolg geworden

Die Verwendung der Fernerfassung kann auf mehreren Ebenen erfolgen, je nach Bedarf des Unternehmens, Ihr verfügbares Budget und die erwartete Qualität. Für einige spezifische Projekte war es notwendig, die neu einzustellen Arbeitsablauf in der internen Arbeit, Überprüfung von Plattformen und Teams, Neben der hervorragenden Kommunikation mit den Projektleitern durch das multinationale Unternehmen, so dass alle Erwartungen in Einklang gebracht wurden. Studieren Sie das Klima der als Standort ausgewählten Städte, die besten Zeiten einstellen, die Machbarkeit des Laufens im Freien aufgrund der Hitze, Regen oder Wind, até mesmo para escolher onde colocar a câmera se tornam fatores essenciais a fim de evitar qualquer contratempo.

Es war aus Tests, Fehler und Erfolge, die Prime Arte verstanden hat, was sie tun müssen, Was ist die beste Plattform, Was ist die beste Lösung, Was waren die Bedürfnisse. Für Marcello Martins, Content Director von Prime Arte, Die Richtung ist ein Job, bei dem Sie ein scharfes Auge haben müssen und wissen müssen, was vor Ort passiert. Ein verlorener Moment kann das gesamte Video definieren. „Wir haben alle Empfehlungen an die lokalen Teams gesendet und ihnen klar gemacht, dass sie unser Hauptteam sind. Es war eine große Verantwortung, unseren Erfolg weiterzugeben. Zu dieser Zeit validierten und überprüften sie die Qualität von Prime Arte. Assistimos tudo de longe e ficamos na expectativa de ver se o material contemplava tudo o que nós planejamos”.

Für den Regisseur, Die Beziehung zwischen Management und Kunde wird sehr direkt, weil Sie Ihre Perspektive übersetzen müssen, Vision und gewünschte Empfindung in Bild und Ton. Die Herausforderung besteht darin, diese Vision ohne Anwesenheit weitergeben zu können, in der Lage sein, das entfernte Team zu stärken und es Punkt für Punkt aufnehmen zu lassen. „Es ist eine sehr große Aufgabe, Produzenten auszuwählen, die wie wir denken, das funktioniert genauso, damit es funktioniert. Alle Mitarbeiter arbeiteten an Alternativen, damit das Projekt nicht an Qualität verlor, trennen und verwenden, was sie in der Hand hatten, reformulando a produção a partir disso”.

Durch die Neuanpassung wurde die Fernverwaltung auch nach der Pandemie Realität

Der größte Anpassungsnachweis war die Lieferung von Rohmaterial zur Bearbeitung. Obwohl das gesamte Projekt diskutiert und ausgerichtet wurde, mehr als einmal war das Ergebnis anders als angefordert. Hände gebunden, Es gab nur wenige Optionen zum Speichern des Videos: Schneiden Sie es vollständig von der endgültigen Bearbeitung ab, Das ist nicht praktikabel, weil es Kosten und Logistik beinhaltet; Wiederholen Sie alle Inhalte, auch nicht durchführbar für die Zeit und den Zeitraum der Ausführung oder um das gesamte Material zu entwirren, Die besten Teile erhalten und in die Postproduktion schicken, Dadurch wird das bestmögliche Ergebnis erzielt. „Das Endprodukt hat gezeigt, dass wir eine sehr große Anpassungsfähigkeit haben und mit Qualitäts- und Zeitunterschieden umgehen können. Es ist zu viel Arbeit, aber das Ende ist zufriedenstellend. Wir haben gelernt, dass es Orte und Regionen gibt, denen lokale Teams vertrauen können. Wir haben es geschafft, alle unsere Projekte mit der gleichen Qualität wie immer zu liefern. “, sagt Preste.

Luciana Ogata, Prime Arte Service Leader, analysiert, dass sich alle Medien im Allgemeinen ständig ändern, aber mit der Pandemie ist beispiellos, Dieser Prozess wurde beschleunigt. Dennoch, Das Ziel bleibt es, die Kundennachfrage zu befriedigen, indem die besten verfügbaren Lösungen angeboten werden. „Der Service konzentriert sich voll und ganz auf den Kunden, Diese Anpassung erfolgte also organisch, Mit anderen Worten:, wenn der Kunde schnell wechseln musste, wir zogen schnell mit ihm. Zur Fernsteuerung, Wir strukturieren Trupps nach Städten, wo wir den Set-Regisseur einbeziehen, unsere Produktions- und externen Teams und mit der Herausforderung vor uns, Wir haben uns ausgerichtet, bis wir das Produkt erreicht haben, das wir heute haben. “.

Die Exekutive warnt auch davor, dass die Fernverwaltung zu einer Realität geworden ist, die weiter wachsen sollte, da haben unternehmen und hersteller entdeckt, abhängig von der Komplexität eines Projekts, die Praktikabilität, nicht nur künstlerisch, sondern auch kostenmäßig, da contratação de equipes terceirizadas.

Über Prime Arte

A Prime Art ist ein brasilianischer Content-Produzent mit kompletten Technologie- und Videoproduktionslösungen für Marketingbereiche, Endomarketing und interne Kommunikation großer Unternehmen. Fokussiert auf qualitativ hochwertigen Service und ohne Bürokratie und seit über dreizehn Jahren auf dem Markt, Prime Arte vereint in seinem Team große Experten für Technologieberatung, kommerzieller Service und Produktion von Inhalten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*