Zuhause / Kunst / Funarte Art Notice überall, von Rosângela Vig
Funarte über Portal Editais e Afins. Bekanntgabe.
Funarte über Portal Editais e Afins. Bekanntgabe.

Funarte Art Notice überall, von Rosângela Vig

Rosângela Vig é Artista Plástica e Professora de História da Arte.

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

Bekanntmachung über öffentliche Bekanntmachungen und verwandte:

Die National Arts Foundation - Funarte, durch die Funarte Art Notice überall, wird belohnen 494 Video-Workshops, die Praktiken und Denken fördern, die auf die bildende Kunst ausgerichtet sind, Zirkus, Tanz, Theater und Musik.

Die Workshops sollten technischer Natur sein und auf Videos aufgezeichnet werden, die auf digitalen Plattformen ausgestrahlt werden sollen. Die geplanten Arbeiten werden von Funarte kostenlos zur Verfügung gestellt, vor Ort nominiert werden, und in den sozialen Netzwerken der Institution.

Registranten müssen nachgewiesene Leistung in der Region haben, in der Lage sein, Einzelpersonen einzuschreiben, über achtzehn, und juristische Personen kultureller Natur, gewinnorientiert oder gemeinnützig, mit Sitz im Land. Pro Bewerber wird nur ein Eintrag akzeptiert.

Die Preise werden auf die fünf in der öffentlichen Bekanntmachung enthaltenen künstlerischen Kategorien verteilt, die in Unterkategorien unterteilt sind. Der Antragsteller muss eine Unterkategorie als Workshop-Thema auswählen. Kann historische Aspekte ansprechen, praktische und / oder theoretische Themen, getrennt oder zusammen, in Ihrem Ermessen, mit Ausnahme der in der Bekanntmachung definierten Fälle.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Unter den verschiedenen Unterkategorien jedes Gebiets sind: Leistung, Video-Mapping, Foto, Metallstich, Zeichnen, Grafite, Comic-strip (Anfänger und Fortgeschrittene), Kunstausstellung Beleuchtung, Kunstgeschichte und Theorie (artes alle); Zeitgenössischer Tanz, Städtische Tänze, Erstellung, Improvisation, Szenografie, Kostüme, Bühnenbeleuchtung (Tanz); Gesangstraining, Aufbau der Szene, Körpersprache, Improvisationsspiele, Puppentheater, Kindertheater, Kostüme (Theater); Geschichte der Zirkusaktivität in Brasilien, Szenografische Richtung, Körpertraining, Körpersprache, Boden- und / oder Luftakrobatik, Objektmanipulation, Balance, Clowning und Possenreißer, Magie und Illusionismus (Zirkus); Strategien und Praktiken der Musikausbildung für Lehrer, Singen für Kinder und Jugendliche, Afrikanische Rhythmen und Musikgenres, Geschichte des Hip Hop, Technologie, Musiktechnik und Produktion, Marketing und Kommunikationsmanagement für Künstler (Musik).

ZEITPLAN
- Anmeldungen: zu 2 Oktober / 2020, über online
- Registrierungsgebühr: nicht
- Auszeichnungen: R $ 4.000 für jeden ausgewählten.
- Beachten + Einschreibung: bit.ly/3bc9dzs

 

Quelle: Öffentliche Bekanntmachungen und verwandte.

 

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*