Zuhause / Kunst / Der Schriftsteller Pedro Salomão predigt Glück und spricht über die Ära der Eile

Der Schriftsteller Pedro Salomão predigt Glück und spricht über die Ära der Eile

Der Finalist des Jabuti Award 2019, erwähnt den Mut zu leben, Angst und andere Themen, die in direktem Zusammenhang mit dem aktuellen Leben stehen

Nach dem Start der Bücher Glück des Unternehmertums und LydereZ, Pedro Salomão ist auf dem Weg zu seiner dritten Arbeit und hat viel über die Ära der Eile und Angst gesprochen. Der Finalist des Jabuti Award 2019 hat einen virtuellen Job gemacht, während einer Pandemie, wo es die Aufmerksamkeit auf die Wichtigkeit des Lebens im Jetzt lenkt, bringt Lehren und existenzielle Fragen in den Alltag. “In einem Moment extremer Angst, Das Letzte, was wir kultivieren sollten, ist der Ansturm”, sagt Pedrinho.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Es kam eine Zeit in meinem Leben, dass mir klar wurde, dass materielles Glück kein Haus kaufte, ein Auto haben, das gleiche in der Vergangenheit, wo die Leute kaum mochten, was sie taten. Junge Leute wollen diese Waren nicht mehr. Ihre einzige Anforderung bestand darin, sich mit Unternehmen zu verbinden, Dinge tun, die ihnen gefallen haben, färben Sie Ihre Haare in der gewünschten Farbe, haben die sexuelle Orientierung, die sie wollten…dann, Ich ging tiefer in diese Beugung hinein, Dieses Glück ist ein großer Vorteil. Und mein Vorschlag ist, dass wir diesen neuen Look zusammen bauen. Wir sind im Zeitalter der Eile, Konto Solomon.

Auf der Bühne in großen Vorträgen, überfüllte Auditorien oder in Leben (Live-Streams) auf über 2 tausend Menschen verbunden, Pedrinho gibt eine Show, wenn Themen durch menschliches Verhalten zirkulieren, Glückskonzept, Unternehmertum, nicht hierarchische Führung, Toleranz, Angst, Eile, Liebe und Empathie. Seine Bücher sind zu echten Handbüchern für große Unternehmen geworden, Führungskräfte und Menschen, die ein volleres Leben mit Werten suchen. Aber, Wer auf der Suche nach Arbeiten in den Selbsthilferegalen ist, finde sie nicht. Die Absicht des Autors mit den Kopien, ist es, die Bedeutung der Wiederherstellung der Leidenschaft für heute und der Überwindung zeitgenössischer Krankheiten zu erforschen, wie Angst, Professionelle Erschöpfung und andere Syndrome.

„Wir haben es eilig und können heute nicht genießen, schau zur Seite, Genießen Sie die Landschaften der zurückgelegten Route. Und darin, Wir verschwenden die Fähigkeit, unser Leben und insbesondere unser Leben zu verändern, von denen um uns herum. Wir haben es immer eilig, und zu welchem ​​Zweck?’’, ergänzt Pedrinho Salomão.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*