Zuhause / Kunst / Ausstellung und geschnitzt FLUIDS - Neil Kerman | Lilian Bomeny
Fluid und Geschnitztes Exposition, zu. Bekanntgabe.

Ausstellung und geschnitzt FLUIDS - Neil Kerman | Lilian Bomeny

Die Ausstellung, kuratiert von Jo Slaviero vorhanden 10 Acrylgemälde des amerikanischen Künstlers Neil Kerman und 8 Brasilianische Skulpturen von Lilian Bomeny 12 ein 30 im November ich Slaviero & Guedes Art Gallery.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Neil Keman, Amerikanische Künstler mit einer abstrakten Malerei umfasst mehrere Schichten von Farbe resignifying Emotionen durch Texturen und Farben.

Lilian, Autodidakt, multidisziplinärer Künstler, der das weibliche Universum als ihre Quelle der Inspiration hat, präsentiert Skulpturen aus Bronze.

NEIL KERMAN

Sie wurde geboren und lebt in Brooklyn, US.

Gemälde von Neil Kerman sind voller Energie. Mit einer vollständigen Palette von leuchtenden Farben seiner Bilder sind mit einem Gefühl der Macht gezogen und Freiheit. Die Schwingung des Zeichens auf die Verwendung von verschiedenen Möglichkeiten, um die Tinte auf dem Träger zu verbreiten, jede Farbe vermittelt ein Gefühl.

Neil Kerman beschreibt seine Malerei als eine abstrakte Kunstform, die „sprechen eine visuelle Sprache selbst, dass berührt die Emotionen, Gefühle, Humor, Texturen, Muster und Farben eine unvergessliche Dynamik im Kunstwerk zu schaffen ".

Der Künstler verwendet seine künstlerische Arbeit als therapeutische Art und Weise Patienten bei älteren Menschen in Pflegeheimen zu helfen.

Er nahm an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Spanien, Schweiz, England, Frankreich, Singapur, Korea, Brasilien und Monaco. Der Künstler wurde sehr geehrt, als er eingeladen wurde, einzeln bei den Vereinten Nationen in New York zeigen.

Seine Bilder wurden in Museen ausgestellt, wie:

Galerie Benaditrazos, Südkorea
Haegeumgang Museum, Südkorea
Turin Museum, Italien
Yeosu Art Museum, Südkorea
Russland, Museum für Zeitgenössische Kunst, New Jersey, USA
Yukyung Art Museum, Südkorea
Metropolitan Art Museum Las Vegas

LILIAN BOMENY

Bildender Künstler, Sao Paulo, die begann seine Karriere mit Gemälden, gefunden, durch Skulptur, ein Weg, um ihren Bildschirm Zeichen für Bronze zu überbrücken. Von raffinierten ästhetischen Vision, seine Skulpturen, Forschung Arbeiten mit Sinnlichkeit und Freude, Es wird allgemein von den einfachen Formen und kommunikativ mit der Öffentlichkeit akzeptiert.

Es handelt sich um eine Fortsetzung des Entstehungsprozesses des Künstlers, die in dieser Bronze Serie gipfelte.

jüngste Ausstellungen:

2016 Erweiterung, Malereien, Art galeia Das hebräische, Sao Paulo, Brasilien
2015 Gesicht der Natur, Skulpturen, Centro Cultural Cloitre Billettes, Paris, Frankreich
2014 Kollektive Ausstellung Artefact, Miami, USA
2013 Video-Kunst, Kultur Prozent, Mailand, Italien
2012 Gewaltlosigkeit, Stadt São Paulo, Brasilien
2012 Keine Gewalt _Armas da Paz, Einzelzimmer, Sao Paulo, Brasilien
2011 Ling Yoni, Casa Das Rosas, Sao Paulo, Brasilien
2011 Kalligraphie Kunst der brasilianischen, Paris, Frankreich
2011 Kulturzentrum Marc Brion, Barcelona, Spanien
2010 - Galeria Auch Slaviero & GH, Sao Paulo, Brasilien

Hauptinstitutionen mit Werken des Künstlers:

Vereinigung der Freunde von Autistic, ABER, Sao Paulo, Brasilien
Centre Georges Pompidou, Kandinsky Bibliothek, Paris, Frankreich
Galerie Ricardo Fernandes, Paris, Frankreich
Walentowski Galerie, Berlin, Deutschland
Marques de Pombal Palace, Lissabon, Portugal
World Trade Center, Santos, Brasilien
World Trade Center, Sao Paulo, Brasilien

Service:
Fluid und Geschnitztes Exposition
Lokale: Jo Slaviero & Guedes Art Gallery
Al. Gabriel Monteiro da Silva, 2074
12 ein 30 November 2019
Montag bis Freitag von 10 zu 19 Stunden und Samstag von 11 zu 15 Stunden

.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*