Zuhause / Kunst / #In Exposition Afrika - Bewegung ein Kontinent Center Shopping Rio

#In Exposition Afrika - Bewegung ein Kontinent Center Shopping Rio

.
Im Monat Black Consciousness, Center Shopping Rio, in Jacarepaguá, Gastgeber der Ausstellung „#in Afrika - Bewegung eines Kontinents“, zu 30 November, kein Centre Cultural (3° Stock). Kuratiert Künstler Herik Wooleefer und unter der Regie und Produktion von CAW – Cooperative Wooleefer Schauspieler, dass trägt die Qualifikation Künstler Anfänger mit geringem Einkommen aus kostenlos, Neben der effektiven sozialen Leistung in Krankenhäusern, Kinderheime und Altenpflegeheime mit Kunst und freier Kultur, ermöglicht soziale und kulturelle Humanisierung, die Show wird die auffälligen Farben und Bräuche von Afrika zeigen, geben Sichtbarkeit und Führung der Arbeit der schwarzen Kunst, die selten sind, zeigt seine künstlerische und kulturelle Vielfalt durch die Fotografie. Der Eintritt ist frei.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Show ist eine Konstruktion Kunstwerke mit der Einfachheit der Eastern isoliert Menschen, die Klaue von Kannibalen, die Vielfalt der traditionellen Gemeinschaften und alle Luxus der afrikanischen Metropole, Körper, Seele und Bewegung. Im Raum, das Publikum kann die Werke der folgenden Künstler genießen: Thiago Nunes, Allan Sampaio, Blínia Messias, Bru Hermenegildo, jenseits des Gastkünstler Bildhauer, Thiago Mathias. Ein weiteres Highlight ist der afrikanische Künstler eingeladen, Addou-Ganiou Medikamente.

jeder Schlag, Farbe oder Form, das der Künstler Herik Wooleefer auf Ihrer Suche basierend erstellt werden, um den afrikanischen Kontinent reisen verwendet, um Leben zu geben, um das platzierte Kunst in unserem täglichen Leben. In seinen inspirierten Wurzeln, die charmanten afrikanischen Traditionen, die die Bräuche und Traditionen der Stämme mit dem abstractionist durch die Gefühle und Emotionen eines verherrlicht nicht so eindeutig, zuerst, und Naturalisten, weil Tiere und Elemente der Natur sind bei der Herstellung dieser Art von größter Bedeutung, wir können in den Stämmen des Omo Valley, in Ostafrika.

Die Stämme verwenden Elemente der Natur den Körper als Teil des täglichen Lebens zu malen, die in Ihrer Region hat. Eine fabelhafte Palette von Farben, die Pulver Steine ​​extrahiert werden, Schlamm, Früchte und Pflanzen und einige Stämme wie - Afar, Mutterschafe, Tuareg, Tutsis und fanden andere in der Region, bildet die Basis Künstler inspiriert, die Farben und Traditionen in einer einzigartigen Art Beitritt, Verschmelzung auf dem Foto.

Die Ausstellung gibt Raum für diese unglaublichen Kunstwerke, so dass die schwarze hat seine Darstellung in der Kunstgeschichte, Gebäude, so, eine bessere Gesellschaft für alle.

Service:
Center Shopping Rio empfängt im Monat Black Consciousness Exposition #in Afrika - Bewegung eines Kontinents
Daten: Von 01 ein 30 November 2018
Zeit: Von Montag bis Samstag, von 10:00 bis 22:00. Sonn- und Feiertagen, die 13:00 bis 21:00
Lokale: Kulturzentrum - 3. Etage
Eingang: Kostenlose

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*