Zuhause / Kunst / La Casa De La Madre-Film zeigt den kreativen Prozess des Künstlers Cusco Rebel
La Casa De La Madre-Film zeigt den kreativen Prozess des Künstlers Cusco Rebel. Bekanntgabe.

La Casa De La Madre-Film zeigt den kreativen Prozess des Künstlers Cusco Rebel

Die Wände von La Casa de La Madre wurden von Designer Cusco Rebel illustriert.
Der kreative Prozess des Künstlers wurde in einem Dokumentarfilm gezeigt
vom Produzenten durchgeführt

Ein Genuss des Hauses der Mutter, o Designer Cusco Rebel, des gleichnamigen Studios, schuf eine Reihe von Künsten, um die Wände der Filmboutique zu illustrieren. Der Prozess wurde zu einem Dokumentarfilm des Produzenten, der den kreativen Prozess des Künstlers und seine Inspirationen zeigt, um ein grundlegend kreatives berufliches Umfeld zu veranschaulichen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Wichtiger als die Kunst selbst, Wir wollten den Entstehungsprozess dieser Künste dokumentieren. Wir haben es geschafft, im Film diese Sensibilität von Cusco Rebel in einer Umgebung voller Referenzen zu vermitteln, die ihn dazu inspirierte, zu zeigen, wie der Geist des Künstlers und seines Lebensstil", erklärt André Castilho, CEO und Roteirist von La Casa de La Madre.

Der Film zeigt den Künstler, wie er Farben spendet und die Wände von La Casa de La Madre mit Kreativität füllt. Für Cusco Rebel, Wer ist es gewohnt, Unternehmensumgebungen in respektlose Räume zu verwandeln?, Das Dekorieren eines professionellen Umfelds bringt die Seele des Unternehmens durch Illustrationen an die Wände. „Das Ziel ist es, die Menschen glücklich zu machen, in einem gemütlichen Raum, das ist inspirierend für den Job “, Kommentare.

Den ganzen Film finden Sie unter vimeo.com/164490375.

Über La Casa de la Madre

Zum Haus der Mutter, spezialisierte Produktionsfirma Geschichten, gegründet 2012, transformierte das Konzept der Werbung in der Sprache des Kinos, indem er Marken auf verschiedenen Plattformen gute Geschichten erzählte. Die Filmboutique konzentriert sich auf ihre Philosophie, die auf vier Säulen basiert: Behandlung, Sei vorsichtig mit jedem Rahmen, Qualität und exquisite Kreation. Der Produzent, das hat bereits internationale Auszeichnungen für gewonnen Markenartikel, ist der Schöpfer von Hits wie dem Film Meeting Murilo, und verantwortlich für Produktionen für große Namen auf dem Markt wie Nextel, Jeep und TAM.

Seit September 2016 Der Produzent hat auch ein eigenes Label, speziell für die Produktion von Dokumentarfilmen, oder Mutter Docs. Das Projekt unterstützt und unterstützt Filmemacher und Dokumentarfilmer, um sie gemeinsam zu entwickeln. "Die letzten Wächter", Ein Film, der sich mit der Beziehung eines indigenen Stammes zum Wald befasst, war der erste Kurzfilm des Labels.

Weitere Informationen: www.lacasadelamadre.com.br/pt

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*