Zuhause / Kunst / Registrierung offen – Projeto Rota da Cultura startet online und kostenlose Kulturworkshops

Registrierung offen – Projeto Rota da Cultura startet online und kostenlose Kulturworkshops

Überprüfen Sie die Details der virtuellen Konzerttreffen, Oper, Tanz und Theater

Um die Ankunft von zu begrüßen 2021, Das Projekt Klangkultur Route, Abendessen und Körper beginnt seine Aktivitäten ab dem Tag 18 Januar mit Workshops Online und kostenlos über die darstellenden Künste. Mit offener Einschreibung, Die Sitzungen finden bis Mai statt, immer montags und mittwochs mit der Zoom-Anwendung, 19.00 bis 20.30 Uhr.





Laut Patrícia Ceschi, Direktor von Aymberê Produções Artísticas, verantwortlich für das Projektmanagement, Das Programm bietet einen Zyklus reflektierender und kreativer Begegnungen über Konzertsprachen, Oper, Tanz und Theater, vermittelt von Pädagogen mit Erfahrung in den Themen. Jede der künstlerischen Sprachen wird anhand einer verfügbaren Arbeit studiert Online.

Das Konzert ist die erste Sprache, die untersucht wird, von der Arbeit ausgehen Der Caipira Zug, von Heitor Villa-Lobos, interpretiert von OSESP (São Paulo State Symphony Orchestra). Minister Maurício Ayer wird die Teilnehmer zu Fragen führen, was Musik ist und wie ein Orchester gebildet und organisiert wird. Praktische Übungen sind ebenfalls Teil des Workshops und es sind keine Vorkenntnisse mit Musik erforderlich, um teilnehmen zu können!

Jedes Modul schlägt vier Zoom-Meetings und zwei vor Leben für die Öffentlichkeit zugänglich mit besonderen Gästen, die auf Aymberês Youtube ausgestrahlt wird (Abonnieren Sie den Kanal!). Für das Konzert, Das Projekt hat die Anwesenheit von Emmanuele Baldini, Schulter von OSESP, und Adriana Schincariol Vercellino, Emesp Geiger und Orchester des Stadttheaters von SP und Lehrer. Verfolgen Sie die Verbreitung der sozialen Medien des Projekts (Link).

Die Klassen sind ausgerichtet, vorzugsweise, für öffentliche und private Bildungspädagogen und Jugendliche aus 16 Jahre, mit Priorität auch für Bewohner des nördlichen Gebiets von São Paulo. Wenn die offenen Stellen nicht besetzt sind, Andere Personen, die diesen Prioritäten nicht entsprechen, können hinzugezogen werden.

Die Kulturroute wird über ProAC ICMS mit Unterstützung der Viação Cometa durchgeführt, strategische Unterstützung durch das JCA-Institut, Produktion und Schaffung von Aymberê Produções Artísticas und Organisation der Landesregierung von São Paulo und des Sekretariats für Kultur und Kreativwirtschaft.

Das Projekt ist Teil einer Kunst- und Bildungsinitiative namens Kunstpark Vila Maria, seit 2016 führt Projekte durch, die speziell für den Parque Vila Maria entwickelt wurden, Nachbarschaft, in der sich die Viação Cometa befindet 65 Jahre, neben anderen künstlerischen und kulturellen Projekten unterstützen.

Anmeldeworkshops Rota da Cultura: bit.ly/InscricoesRotadaCultura
Instagram und Facebook Parque das Artes Vila Maria: @parquedasartesvilamaria
Aymberê / Presse: thalita@aymbere.com.br / 11 99183-2121

Zeitachse:

Konzertmodul / Der Caipira Zug – Klasse von Pädagogen: 18, 20, 26 und 27 Januar. Klasse junger Leute: 01, 03, 08 und 10 Februar. Lebt: Emmanuele Baldini (28 Januar) und Adriana Schincariol Vercellino (09 Februar)

Opera-Modul / Don Giovanni – Klasse von Pädagogen: 22, 24 Februar, 01 und 03 März. Klasse junger Leute: 08, 10, 15, 17 März. Lebe in den Tagen 02 und 16 März.

Tanzmodul / (bestätigen) – Klasse von Pädagogen: 22, 24, 29, 31 März + lebe mit dem Gast am Tag 30. Klasse junger Leute: 05, 07, 12 und 14 April. Lebt in den Tagen 30 März und 13 April.

Theatermodul / Wassertropfen {Schwarz} – Einzelne Klasse: 26, 28 April, 03, 05, 10, 12, 17, 19 Mai. Lebt Dias 04 und 18 Mai.

Öffnungszeiten immer von 19h bis 20h30
Über die Zoom-Anwendung

Über die Verabreichung von Mund:

MAURÍCIO AYER

Professor, Dichter, Dramatiker, Übersetzer und Herausgeber, Ayer Zeit unterrichtet Französisch Literatur an FFLCH / USP, was ist verantwortlich für die Französisch Theater und Poesie Disziplinen Französisch I. Abschluss in Musik / Komposition von FASM, eine Promotion und Post-Promotion an FFLCH / USP und Know-how an der Universität von Paris 8, Frankreich. Mit einer starken Präsenz in verschiedenen Kunst-Bildungsprojekten, auch forscht über Kreuzungen zwischen den Künsten, insbesondere zwischen Literatur und Musik.

BEATRIZ RANGEL

Tanzkünstler und Forscher. Masterstudent für darstellende Kunst an der USP, Die Forschung konzentrierte sich auf die Beziehung zwischen Tanz und Klangproduktion. Entwickelt Soloarbeit, integriert den Kern von Tanz und Musik, nahm an der Arbeit mit Gruppen in São Paulo als Nucleus teil, [MOS], Cia Eito Nova Dança. Kulturaktivist und kulturpolitisch interessiert. Abschluss in Journalismus.

Über Verkehr Comet

Der Traffic Comet, Unternehmen der Gruppe JCA, Stern in einer Geschichte 68 erfolgreiche Jahre im Personenverkehr. Derzeit verfügt über ca. 600 Busse in der Flotte Vermögenswerte, 2.400 Mitarbeiter und über 14,5 Millionen Personen befördert jährlich. Es wird organisiert in 6 regionale Niederlassungen, in den Bundesstaaten São Paulo, Rio de Janeiro, Paraná und Minas Gerais.

Sobre o Instituto Erlassen

Das Institut arbeitet in der Perspektive, dass die soziale Ungleichheit ist ein Problem für die Schaffung einer besseren Gesellschaft überwunden werden. für diese, Wir entschieden uns, in den Bereichen Bildung und Kultur zu handeln, mit Projekten, die mit mehr Auswahl Möglichkeiten für junge Menschen und das Design für eine zukünftige Verbesserung. Über IJCA Führer, zusammen mit anderen öffentlichen und privaten Organisationen, eine Bewegung, die Bildungspolitik in der Metropolregion East Fluminense Rio de Janeiro und Handlungen in den letzten zwei Jahren in Expansionsprojekten verkettete zu den Bereichen Kultur und Sport in São Paulo ermutigt zu qualifizieren, insbesondere, für die jungen Bewohner der Parks Villa Maria.

Über Aymberê Productions

Gegründet 2010, die Aymberê Artistic Productions bietet einzigartige Designs von Kunst und Kultur seeking zeitgenössischen künstlerischen Sprachen zu nähern, Fragen relevant und Sozio Transformation für alle Zielgruppen. Das Portfolio umfasst nationale und internationale Produktionen sowie die Entwicklung und Verwaltung beispielloser Kulturprojekte. Von 2016, Aymberê arbeitet hauptsächlich an der Erstellung und Entwicklung von Projekten mit Unternehmen. Weitere Informationen: www.aymbere.com.br

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*