Zuhause / Kunst / KADE | Licht in der Nacht | GALERIE ZERO

KADE | Licht in der Nacht | GALERIE ZERO

Celebrating die Öffnung der Tagesordnung 2020, Leuchtfarbe post Wohnsitz ausgesetzt in HUNTING

A zero Gallery Displays "Licht in der Nacht", visual artist US KADE, kuratiert von Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Rosa. Einzelne umfasst 50 Gemälde, präsentiert das Ergebnis von drei Monaten des artist in residence Jagd Kulturzentrum Null in Vila Madalena. „Geometrie, Organicities, Rhythmus, Nebeneinander, Überlappung, die Lichtfarbe und Lichtfarbe mit verschiedenen Schattierungen und Farben, im gleichen Feld, das kompositorischen vorschlagen, metaphorisch, eine existenzielle Dialektik…", sagt Kurator.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Hineinstecken KADE die globale Kunst Schaltung ist neueren Datums. Durch einen Unfall gehalten, die ihn vor ein paar Jahren für eine lange Zeit in Ruhe vor, Der Künstler hatte die Gelegenheit, die Einzelheiten der Welt um ihn herum und seine Augen Heath Ledgers Tätowierungen konzentrierte sich auf Schauspieler zu sehen, wenn eine Dokumentation über ihn beobachtete, dass als erste Inspiration für den Beginn seiner kreativen Weg serviert. Nach der Wiederherstellung, Er traf einen Künstler der Republik Lettland – vitaliy Yermolayev -, mit denen nahm er einen Kurs, in 2019, es war sein erster Kontakt mit unsichtbarer Farbe und Lichttechnik (unsichtbare Farbe und Beleuchtungstechniken). In einem kürzlichen Besuch in das Van-Gogh-Museum, der Künstler Filz beeinflusst sowohl durch Werke wie die Lebensgeschichte des Künstlers; „Seine Selbstporträts waren von großem Einfluss, weil sie sehr unterschiedlich sind und Sie sehen sich anders auf ihre eigene Weise“, definiert den Künstler. „Oder das zeigt keine dunklen, oder daß Segel im Licht von jedem? In diesem Segel Spiel / enthüllt, Es wäre Ihre Aufgabe, ein Abstrakten Expressionismus sein, oder expressive abstractionism?", fragt Francisco Rosa. Ausgerüstet mit den neuen Informationen und Einflüssen, Kenntnisse über neue Techniken, Die folgenden Konsequenzen liegen auf der Hand: Ausstellungen in Lettland Republik, New York, wo lebt seit 2012, und jetzt seine erste Einzelausstellung in São Paulo.

Mit unverwechselbarer Erstellungsmethode, die Technik der "unsichtbare Farbe„Herausforderungen für die kreative Arbeit des Künstlers. Bestehend por, Mindestens, zwei verschiedene Zeiten, die Arbeit hat zwei unterschiedliche Ergebnisse abhängig von der Beleuchtung, die ausgesetzt ist. In weißem Licht, normal, wird die Wahrnehmung nur eine Zeichnung oder Malerei auf Leinwand beschränkt: Gemälde oder Zeichnungen, konkrete oder abstrakte, farbig oder schwarz / weiß. Alle auf vorbestimmte Serie verbunden durch KADE. In einem zweiten Schritt, die Arbeit mit unsichtbarer Tinte zu Störungen des Künstlers unterworfen, die eine ganz eigene Arbeit schafft, jetzt komplett, unter dem gleichen Träger. Die neue Bildform, Haar dachte Endlackierung Künstler, nur sichtbar wird, wenn mit dem Schwarzlicht ausgesetzt. In den Worten von KADE, „Nun transparent, wenn ich male, Es ist sehr schwierig, im Voraus planen. Ich habe eine Vorstellung davon, wie man, aber, am Ende, das Ergebnis ist völlig unerwartet und, weitgehend, nichts mit der Idee, die ich am Anfang hatte ".

"Für mich, Bilder sind wie Menschen. Wir richten sie auf den ersten Blick, sobald wir zum ersten Mal zu sehen. Aber wir haben keine Ahnung, wer oder wer gehabt haben Erfahrungen im Leben….. Wenn die Änderungen in der Beleuchtung auf dem Bildschirm sehen Sie die komplette Malerei, die vorher nicht sichtbar war. UND, wie bei Menschen, Sie müssen sie erst einmal wissen, bevor sie in keiner Weise präjudiziert. Beobachten Sie, wie viele Tageslicht wie die Nacht ", definieren KADE.

Sie feiert den Abschluss des ersten Wohnsitzes in der künstlerischen Jagd Kulturzentrum Null, bei KADE, Pedro Paulo Afonso und Tainara erweitert das Ereignis und, dann wird die Vernissage in der Galerie Null, die Party geht weiter mit Musik und Getränken in Jagd Null (Alfonso Straße Gonzalo S / N - Alley Batman)

Belichtung: "Licht in der Nacht"
Künstler: KADE
Kuratiert von: Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Rosa
Koordinierung: Pedro Paulo Afonso und Tainara
Öffnungs: 11 Januar 2020 - Samstag - 19HS
Zeitraum: VON 14 von Januar bis 8 Februar 2020
Lokale: zero Gallery
Adresse: Straße Sympathy, 23 - Vila Madalena – São Paulo/SP
Fahrpläne: Dienstag bis Samstag, das 11 um 20:00
Anzahl der Werke: 50
Technik: Acryl, Öl, Leucht Malerei, Spray s / Leinwand
Abmessungen: 100 x 100 cm und 120 x 90 cm
Werte: von R$ 1.000,00 R $ 10.000,00

.

Pressestelle - ZERO Galerie - Balady Kommunikation
Silvia Balady -
silvia@balady.com.br – Telefonieren: 11 3814-3382

KADE

Ich bin 2.01m groß, Ich bin von einer kleinen Stadt im Bundesstaat Utah (USA) und besitzt eine Leidenschaft für das Reisen. Ich lebte in New York in den letzten 2012 ein 2018 und ich erkenne, dass ich Fortschritte und hatte große Erfolge in diesem Zeitraum, während ich ging von einem jungen Alter durch Momente tiefer Depression. Das Jahr 2018 Es umfasste eine Menge inneren Suche, ein schwimmen ernsthaft in meiner Seele und, September abgeschlossen 30 Jahre, ein wichtiger Meilenstein. Zu feiern, Mir fiel eine Herausforderung nach unten zu durchlaufen 30 verschiedene Länder 30 Tage, mit Enddatum an meinem Geburtstag. Meta erobert und ein neuer Moment des Lebens. Ich war in Lettland und, Kunst aus, Ich bin eine neue Geschichte des Lebens zu schreiben. Die Reise wurde in einem Blog aufgenommen und lädt alle ein, mich zu begleiten – #yoloip (Sie leben nur einmal in der presente - Man lebt nur einmal in dieser)

zero Gallery

A zero Gallery Es kommt mit dem Ziel, in São Paulo Kulturkreis als Ort der Konsolidierung, wo Kunst gesehen und fühlte sich, als etwas, das Teil des täglichen Lebens der Menschen ist, vor allem, weil nicht eine isolierte Umgebung von weißen Wänden leben in, aber in einer Stadt, in verschiedene Farben und Nuancen dominieren im Tandem mit den Kunstwerken. Pedro Paulo Afonso, Ökonom, Er arbeitet auf dem Finanzmarkt im Anlagebereich für über 10 Jahre, Arbeiten für große Institutionen wie Santander Asset Management, Nest Investments, Fiducia Asset Management e Mirae Asset-Wealth Management CCTVM. Kunstsammler vor einigen Jahren, Er fand einen Weg, sowohl neue als auch etablierte Künstler zu unterstützen, einen Raum für die Förderung und Entwicklung der zeitgenössischen Kunst zu schaffen, so in der Lage zu sein, um sein Hobby zu widmen und professionalisierte es. Eines der Hauptziele der zero Gallery Es ist nationalen Künstler zu bringen, durch sie vertreten, an verschiedenen Orten der Stadt und der Welt, so in der Lage zu sein, um eine breite Palette von Brasilianern lebenden Künstler zu entlarven und zu fördern.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*