Zuhause / Kunst / Lovely House startet Fotobuch Sabrina Pestana
Fotolivro "Sie wird", Sabrina Pestana. Bekanntgabe.

Lovely House startet Fotobuch Sabrina Pestana

„Sie wird seine“ hosts täglich Portraits Großvater des Fotografen in Ihrem intimen Raum, und das Projekt beendet 236 Tage nach dem Start, mit dem plötzlichen Tod seines Modells und Mitarbeitern

A Schönes Haus fördert die Freisetzung von "Sie wird", der Fotograf São Paulo Sabrina Pestana, herausgegeben von dem Autor und Walter Costa, unter redaktioneller Koordination José Fujocka und Luciana Molisans, und Texte José Nicolau Pestana. Das Fotobuch präsentiert Teil dieser Arbeit, die dauerten 236 Tage, was zu mehr als 600 kein negatives Format 6 x 6, in schwarz und weiß, und Techniker täglich Portraits Großvater des Fotografen in Ihrem intimen Raum.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

initiiert 10 Jahre Sabrina Pestana, "Sie wird„Stellt einen einzelnen Datensatz seine Beziehung zu Mr.. Zico, wie es hieß José Nicolau Pestana. "Die Fotos wurden jeden Tag gemacht, bevor die Sonne untergeht, in meinem kleinen Zimmer in der Wohnung, wo er mit meinen Großeltern gelebt, bis Tag 26 März 2009, wenn Großvater erlitt einen schweren Herzinfarkt um 18:00 Uhr. Mehr als 600 negativ, lacht, Gespräche, Umarmungen und Konfessionen. Täglich Fotos wurden durch Gefühle der Verachtung und Opa Dankbarkeit an die Kamera gebadet. Früher habe ich den ‚einäugige drei feet‘ - ausschweifende Art und Weise, in dem Opa in die Kamera spricht – zu halten, mich ihm nahe und ihn zu halten zunehmend Live. Ich nahm es auf alle möglichen Weisen: Foto, Kalligraphie, Zeichnung, Totenmaske und, speziell, durch mein Herz", sagt ein Fotograf.

Neben Bildern, "Sie wird„Besteht auch aus kurzen Texten des Künstlers Großvater Hand geschrieben. "ich schlief. Sie betrat den Raum, gerupft mich aus dem Bett, setzte mich auf die Bank den ganzen Tag, Ich drehte mich um meinen Hals, Ich setze den Fokus und kehrte mich zum Bett", Sr enthüllt. Zico unter den Porträts seiner Enkelin. Über Titel, Sabrina Pestana sagt: "‚Sie wird sein‘. die Kamera. Eu. Alter. Falten. Fotos. Speicher. Nostalgie. Die Kamera war, ich war, Sie waren die Fotos und die alte Zico bleibt in Abwesenheit, die die Bilder und die aufgezeichneten macht".

In einer Art und Weise, die Bilder erstellt verewigen die Geschichte von Sr. Zico. "‚Sie wird sein‘ ist Ihre Vorbereitung für die Ewigkeit und meine Vorbereitung für seine Abwesenheit. In diesem Buch, das wir zeigen. Wir öffneten die Tür des Zimmers und lassen andere Augen die Details durchqueren, die Zuneigung, das in einem Körper vollen Unvollkommenheiten steckt Gedächtnis und eine große Liebe und ewigen Großvater und Enkelin", kommt zu dem Schluss Sabrina Pestana.

Veranstaltung: Vorstellung des Buches "Sie wird"
Autor: Sabrina Pestana
Koordinierung: José Fujocka und Luciana Molisans
Daten: 08 Dezember 2018, Samstag, das 16 um 20:00 | Das Gespräch mit dem Autor, um 16:30
Lokale: Lovely House Books - www.lovelyhouse.com.br
Adresse: Galeria Ouro Fino | Rua Augusta, 2690 - lj. 329 – 2º andar – Sao Paulo - SP
Telefonieren: 11 3063-4030
Buch
Titel: "Sie wird"
Autor: Sabrina Pestana
Bildbearbeitung: Pestana Sabrina und Walter Costa
Verlag: Schönes Haus
Anzahl der Seiten: 54
Format: 21 x 26,5 cm
Preis: R $ 80,00 | Besonderer Wert beim Start: R $ 65,00

.

Sabrina Pestana

Geboren in São Paulo, SP, in 1984, Er interessierte sich für Fotografie an 15 Jahren begann er sein Studium an Panamerican Arts School, zwischen 2001 und 2002. Im folgenden Jahr, zog nach Salvador, Bahia, und kennt den Bildhauer Mario Cravo Junior, dass fordert Sie dazu auf den Weg der Kunst zu gehen. In 2004, hat den Verlauf der Veterinärmedizin an der Bundesuniversität von Bahia unterbrochen, tritt der Fundação Armando Alvares Penteado (FAAP) in São Paulo, wo er den Bachelor of Visual Arts abgeschlossen. Im August 2008, in Partnerschaft beginnt Fotodokumentation mit seinem Großvater väterlicherseits. Zwischen 2008 und 2017, fungiert als Fotoassistent und Master-Drucker Valdir Cruz in Projekten: „ROOTS – Bäume in der Landschaft von São Paulo " (Offizielle Presse), "BEAUTIFUL - Confins Neue Welt" (capybara Verlag), beide veröffentlicht in 2010; und „Bilder von Affections“ (Virgin Erde), in 2017. In 2010, das Festival des Geschmacks der Fotografie, durch das Museum of Bahia Mercy House untergebracht, in Salvador, seine erste Einzelausstellung statt - „No Match Point“ - zu Ehren von Mario Cravo Neto, die starben im vergangenen Jahr im August. Es ist der jüngste Künstler in der Gruppenausstellung „Wege und Neigungen / Fotos aufgenommen werden 1928/2011 - Sammlung Rubens Fernandes Junior ", im Pinacoteca do Estado de São Paulo, in 2011/2012. Gegenwärtig, Wohnung Heads Seesaw, das erzeugt Familienfoto und Veranstaltungen.

Schönes Haus

Um eine unabhängige Arbeit zu erforschen und zu verbreiten, Luciana und Joseph Molisani Fujocka einweihen, in 2018, das Haus der Bücher und Verlag Lovely House, in der Galeria Ouro Fino, im Viertel Jardins, in São Paulo. Mit einem Kunstkatalog, Fotografie und Design, die Absicht ist, das Buch als Ausgangspunkt zu haben, den kreativen Prozess zu diskutieren und kulturelle Aktionen artikulieren. „Das Buch ist jetzt einer der besten Künstler Formen bekannt machen ihre Arbeit, und oft ist es in einer kleinen Menge und niedrige Umlauf auf dem Markt produziert. Unser Geschäft zielt darauf ab, ein Schaufenster sein, um diese Werke zu veröffentlichen ", schließen Mitglieder. Ca. 300 Titel zum Verkauf, in ihrer nationalen Mehrheit, Verlage wie Foto, Ich schaute, Beschwingt, Madalena, ich pingado, Meli-Melo, AFFE, Rizzoli, Öffnung, Tief, Ubu, Cobogó, Zwillinge, APC und andere unabhängige Publikationen. „Wir glauben an den Nischenmarkt. Handel und Service bereits durchlaufen diese Änderung für eine Weile, spezialisiert auf gut situierte Märkte. Wir stellen uns vor, dass es nun beginnt auf dem Buchmarkt zu intensivieren. Große Buchhandlungen schließen ihre Türen für Versagen seiner Struktur zu halten und ihre Verpflichtungen nicht erfüllen ", Anspruch. Ein weiterer Punkt, dass die Partner stehen, ist die Ausgabe des Umsatzes. „Wir wollen die Bücher als Kunstwerke belichten. Wie werden meist im Kleingedruckten gemacht, die Idee ist immer eine Live-Showcase haben, frisch ", komplett. Als Kurator, die Priorität ist die konzeptionelle Qualität, Verlags- und Druck, unter Berücksichtigung der Relevanz für die zeitgenössische Debatte. Unter den Titel, Orte wie klassische Gelegentlich, VON 1982, Der amerikanische Fotograf Stephen Shore, unabhängige Publikationen wie der Rio Fotograf Rodrigo Pinheiro, dass die selbstveröffentlichten Fotobuch Tornaras, in SP-Arte ins Leben gerufen. Ein schönes Haus wird Haus weitere Diskussionsgruppen und Workshops für die Öffentlichkeit interessiert an Kunst, Fotografie und Design. „Gespräche in Ouro Fino“ ist der Kern der freien Vorträge von den Partnern entwickelt und ist bereits in der 4. Auflage. Die Öffnungszeiten der Bücher zu Hause sind von Montag bis Freitag, von 11h bis 18h und Samstag, von 11:00 bis 16:00.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*