Zuhause / Kunst / Marcelo Douglas bringt das Buch „STORIES OF OPPRESSION AND FREEDOM“ heraus.
Buch "Geschichten von Unterdrückung und Freiheit" von Marcelo Douglas, Abdeckung - Featured. Bekanntgabe.
Buch "Geschichten von Unterdrückung und Freiheit" von Marcelo Douglas, Abdeckung - Featured. Bekanntgabe.

Marcelo Douglas bringt das Buch „STORIES OF OPPRESSION AND FREEDOM“ heraus.

Der Historiker und Politikwissenschaftler Marcelo Douglas hat gerade sein jüngstes Buch „Geschichten der Unterdrückung und Freiheit“ fertiggestellt. (Und. Strauß). Es ist ein historischer Roman, der in fünf verschiedenen Perioden der Menschheit kontextualisiert ist, Berichterstattung über wichtige und entscheidende Momente in der Geschichte, vor dem Hintergrund des Freiheitskampfes aus Sicht der schwächsten Akteure.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Marcelo Douglas, Er ist derzeit Regierungsmanager im Wirtschaftsministerium und hat mehrere Bücher im Bereich der öffentlichen Verwaltung veröffentlicht, alles von Fundação Getúlio Vargas, Begeben Sie sich jetzt auf diese Reise, die aus Kämpfen um die Freiheit besteht.

In den Handlungen in Form eines Romans vorgestellt, fast eine Sage menschlichen Abenteuers, Alles begann mit der Entstehung von Privateigentum und der Fixierung der Landwirte auf dem Boden, Prozess, der die Freiheit verjagte und den Menschen in die Zukunft einsperrte, wie Ur's Geschichte im ersten Kapitel andeutet.

Amerikas Dominanz und das Massensterben der Indianer setzen Anahís Freiheit aufs Spiel, Millionen von Menschenleben gnadenlos verschlucken, einen extremen persönlichen Kampf fordern, emotional im zweiten Kapitel erzählt.

Wenn die schwarze Sklaverei den weiten Ozean überquert und ihre Wurzeln in Brasilien hat, Bantas private Tragödie beginnt zusammen, die Möglichkeit einer freien Existenz gefährden, wie die dritte Handlung zeigt.

Im nächsten Kapitel, die vierte, Die schockierende und schreckliche Geschichte von Frank unter dem Nationalsozialismus hinterfragt auf überwältigende Weise den Moment der größten Beugung der westlichen Gesellschaft, das fragt sich auch heute noch, wie das alles hätte passieren können.

Schließlich, im fünften und letzten Kapitel, Rauls persönliche Fehlpaarungen enthüllen die Fallstricke des modernen Lebens, wo die Freiheit auf Wegen erliegt, Bedrängnisse oder vermeintlich harmlose Lebensstile, unmerklich oder sogar unvermeidlich.

Die Geschichten in dem Buch haben die gewundenen Wege gemeinsam, die die Suche nach Freiheit erfordert, bietet oder enthüllt. Wie in einem großen Theater der Existenz, imaginäre persönliche Dramen wurden in historische Momente eingefügt und kontextualisiert, die für die Menschheit entscheidend sind, den Leser zu zeitlosen und wichtigen philosophischen Fragen erwecken, wie Ethik und Gleichheit.

Sie sind Berichte über gewöhnliche Menschen - fünf einfache Leben -, aber sie enthüllen auf beredte Weise die großen Probleme, mit denen Männer seit Beginn der Zivilisation konfrontiert waren.

"Geschichten von Unterdrückung und Freiheit", von Marcelo Douglas
Herausgeber Ramalhete
Buch erhältlich bei: www.editoraramalhete.com.br oder amazon.com.br
Vorgeschlagener Wert: R $ 45,00

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*