Zuhause / Kunst / #SONDERN fördert kostenlosen Kurs: “Die christliche Ikonographie In brasilianischen Barock”
SONDERN fördert kostenlosen Kurs: "Die christliche Ikonographie In brasilianischen Barock". Bekanntgabe.

#SONDERN fördert kostenlosen Kurs: “Die christliche Ikonographie In brasilianischen Barock”

Die Museum für sakrale Kunst fördert die, der freie Kurs: “Die christliche Ikonographie In brasilianischen Barock” mit der Professor. Horacio Marcos Gomes Dias hält einen Ph.D..

ALLZWECK:

Die Bilder der Heiligen gehören zu den am weitesten verbreiteten Themen im kolonialen Brasilien, vor allem von den religiösen Orden und der säkularen Religiosität. Sind die besten Beispiele für persönliche Andachten und Kirche offiziellen Diskurs. Seine künstlerische Konstruktion basiert auf Hagiographie, Bücher und Abhandlungen über Symbole und mündliche Tradition. Im brasilianischen Barock, überleben Heiligen der alten Tradition und neueren, die auf den Altar durch den Geist der Gegenreformation gebracht wurden. Das Ziel des Kurses ist es, eine Studie über die christliche Ikonographie der brasilianischen Kolonialkunst des sechzehnten Jahrhunderts zu präsentieren, XVII e XVIII. Der Kurs setzt die Produktion, Verbreitung und Aneignung von Darstellungen, die die Produktion der brasilianischen religiösen Ikonographie der Zeit qualifizieren. Die Kursziele, hauptsächlich, präsentieren die grundlegenden Elemente der Erzählung dieser Bilder.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

SPEZIFISCHE ZIELE:

Apresentar a arte, Kultur und Symbolik als reflektierendes Material;
Analisar, kritisieren und die religiöse Ikonografie des Alten Testaments kontextualisieren, das Neue Testament, Anrufungen und Darstellungen von Christus, die Anrufungen an Maria und die Heiligen aus verschiedenen religiösen Orden und Bruderschaften.
Mostrar a Iconografia Religiosa como um campo interdisciplinar do conhecimento: Literatur, Geschichte, Philosophie, Soziologie, Anthropologie, Psychologie, Theologie usw.;
Escolher temas específicos para diversos trabalhos de pesquisa e estimular a produção de projetos em que a utilização da iconografia religiosa cristã esteja presente.

CONTENT:

01 August 2018
KLASSE 1 - Die Ikonographie des Alten Testaments
Die alttestamentlichen Bilder sind in ihrem Alter zu verstehen, auf dem Weg für die Geburt des Christentums und die Größe der Kirche in Rom vorzubereiten. Im Alten Testament, Wir können Beispiele für das Verhalten eines Menschen finden, Bezug auf die Erzvätern, respektieren die Gesetze, die Könige, die gottesfürchtig sind und Rituale benötigen Glauben zu halten. Das Paradies Fall, die Flut, Sodom und Gomorrha, Patriarchen, Richter und Könige, Propheten.

08 August 2018
KLASSE 2 - Engel und Heiligen Parentela Christi
Jesus Christus hat eine alte Linie, und nahtlos, hauptsächlich, sagrada. Für diesen, eine Anzahl von Zeichen in einer einzigartigen Geschichte begossen, dass die Vererbung bestätigen. Santa Ana, São Joaquim, Santa Isabel, San Zaccaria, St. Johannes der Täufer, St. Joseph, St. Gabriel der Erzengel, St. Michael der Erzengel, St. Raphael der Erzengel, Die Hierarchie der Engel und Heiligen Könige.

15 August 2018
KLASSE 3 - Maria: Königin des Himmels
Die Ikonographie von Mary trifft und regelt den täglichen sociability Fragen, bestimmt Gesten, Es verweist auf Städte oder Regionen, bestimmt und Privilegien verschiedene Momente des Lebens von Menschen rechtfertigt. In monumentalen Altären der Tempel, Nossa Senhora é empossada entre os santos e colocada em nichos acortinados. Mistérios da vida de Maria, Dank und Privilegien, Maria trifft die Bedürfnisse von Männern, Anrufungen von Orten und verschiedenen Anrufungen.

22 August 2018
KLASSE 4 - Invocations und Darstellungen Christi
Jesus Christus, zentrale Figur Devotions, im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais, Es wird in fast jedem Augenblick seines Lebens dargestellt werden. Geburt und Kindheit, der Beginn seines Wirkens, letzte Tage des Lebens Jesu Christi, Kreuzigung, Auferstehung. Die Heilige Dreifaltigkeit.

29 August 2018
KLASSE 5 - Apostel und Evangelisten
Die Darstellung der Evangelisten bringt Glaubwürdigkeit zu den biblischen Texten, es wäre einer der ersten Anhänger Jesu Christi. Die Bilder der vier Evangelisten können auch mit den Bildern der anderen Apostel in Verbindung übertragen: André, Bartholomew, Felipe, Jude, Paul, Pedro, Simon, Jakobus der Ältere, James the Less und Thomas.

05 September 2018
KLASSE 6 - Martyrs, Guerreiros e Eremitas
Diese Zeichen sind Vertreter des frühen Christentums, die Zeit, wenn die neue Religion erscheint und beginnt über das Römische Reich zu verbreiten. Diese Heiligen rechtfertigen das Klosterleben und Beispiele dafür sind eine Möglichkeit, bestimmte soziale Verhaltensweisen zu kritisieren die Nüchternheit des Charakters und die Zurückhaltung der Maßnahmen zu überprüfen.

12 September 2018
KLASSE 7 – Die Kirche und der Klerus
Erben der Apostel, wir haben Bilder von den Päpsten Heiligen, die Ärzte der Kirche, die heiligen Bischöfe, diejenigen, die tat Theologie und die Mitglieder der kirchlichen Hierarchie.

19 September 2018
KLASSE 8 – Santos de Ordens Monásticas: Benediktinern und Karmeliter
Diese Mönchsorden, nach seinem Förderer oder Gründer, schafft für sich selbst ein Verhalten und Handeln in der Welt. Die Brüder, die in diesen Verbänden teilnehmen codiert haben Handlungen und Haltungen und erwartet. Heilige der Benediktiner und der Orden Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel

26 September 2018
KLASSE 9 – Santos de Ordens Monásticas: Dominikaner und Franziskaner
Diese Mönchsorden, nach seinem Förderer oder Gründer, schafft für sich selbst ein Verhalten und Handeln in der Welt. Die Brüder, die in diesen Verbänden teilnehmen codiert haben Handlungen und Haltungen und erwartet. Santos da Ordem dos Dominicanos e dos Franciscanos.

03 Oktober 2018
KLASSE 10 – Jesuiten, Mercedarier und Bruderschaft Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz
Diese Mönchsorden, nach seinem Förderer oder Gründer, schafft für sich selbst ein Verhalten und Handeln in der Welt. Die Brüder, die in diesen Verbänden teilnehmen codiert haben Handlungen und Haltungen und erwartet. Heilig des Jesuitenordens, Mercedarier und Bruderschaft Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz.

10 Oktober 2018
KLASSE 11 -. Invocações de Menor Frequência
In Kombination mit den weitreichendsten Andachten, wir finden, noch, Heiligenbilder anderen Orden, auch mit wenig Anklang in der brasilianischen Kolonial Universum, weg von seinem Hauptsitz und ohne Kirchen oder Tempel selbst, Sie helfen, den religiösen Ikonographie Diskurs der Zeit zu machen. Santos Agostiniamos.

17 Oktober 2018
KLASSE 12 - Vanity, Zeit und Tod
Die Ikonographie im Zusammenhang mit dem Tod und der Apokalypse Gesichtern, zerbrechlich und moralisierende Weise, die Frage der Zeit, und die Notwendigkeit, für ein heiliges Leben. Die Existenz gesehen Weg vorbei, wobei, alle erliegen Tod und der Zahn der Zeit. wir haben, hierher, Vanitas Gemälde, die eine Menge von Allegorien über den Tod und zeigen eine moralisierenden Inhalt Partituren präsentieren, Schädel, hourglasses und Kerzen.

WER ES IST FÜR:

Der Inhalt bietet Unterstützung für Gelehrte Kunst, Historiker, Profis, die im Zusammenhang mit Literatur und Medien, religiöse, Forscher, Lehrer wollen das Thema im Unterricht zu entwickeln, Profis in allen Bereichen, College-Studenten und denen im allgemeinen interessiert.

PROF.:

Horacio Marcos Gomes Dias hält einen Ph.D. em História Social pela PUC-SP; Master in Sozialgeschichte bei USP; einen Abschluss in Kunst und Kultur des Barock vom Institut für Philosophie, Kunst und Kultur von der Universidade Federal de Ouro Preto (UFOP) und einen Bachelor in Sozialwissenschaften von USP. Verfügt über Erfahrung im Bereich der Geschichte und Soziologie, mit Schwerpunkt in der Geschichte, handeln zu folgenden Themen: Kunstgeschichte; Geschichte des Barock und Rokoko; Kunst und Kultur in Minas Gerais; Neoklassische, Reiches und des 19. Jahrhunderts in Brasilien; Kulturtheorie; Historisches Erbe; Geschichte des Bildes Produktion; Kommunikationstheorie und sozio-ökonomischen Realität und brasilianischen Politik.

Zeitraum: 01 August bis 17 Oktober 2018 (Mittwochs)
12 Schultage
Klasse: 19H30 als 22h00 (Kaffee-Pause)
Die Ladezeit: 36 Stunden
Wert: R $ 600,00 die Ansicht oder R$ 690,00 (03 mal)
Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br
Informationen: (11) 5627.5393
Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676, Licht. U-Bahn-Tiradentes.
Kostenfreie Parkplätze am Hotel: Rua Jorge Miranda, 43
Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer das Zertifikat.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*