Zuhause / Kunst / MAS fördert Freien Kurs: “Die Wissenschaft des Jesuiten”
MAS fördert Freien Kurs: "Die Wissenschaft des Jesuiten". Bekanntgabe.

MAS fördert Freien Kurs: “Die Wissenschaft des Jesuiten”

Das Museum der sakralen Kunst fördert, der freie Kurs: “Die Wissenschaft des Jesuiten” mit Prof.. Dimas da Cruz Oliveira.

Allgemeines Ziel:

zu sehen, dass, in der XXI Jahrhunderts Schwelle, Viele Historiker erkennen den immensen Wert der Wissenschaft von den Priestern des Jesuitenordens praktizierte, es ist unsere Absicht, eine Bilanz dieses Beitrags zu präsentieren. Wir glauben, dass dies möglich sein wird, eine historische Verzerrung von der Aufklärung philosophischen Bewegung entstehen, zu korrigieren, wonach die katholische Kirche im Allgemeinen und die Jesuiten haben insbesondere den Fortschritt der Wissenschaft einen Rück gegenüberliegende Sicht und ganz mittelalterliche zum modernen Standpunkt aus und erweitert behindert.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Spezifische Ziele:

– Rekonstruieren die Situation in Europa, aus wissenschaftlicher Sicht, zu Beginn des Mittelalters;
– Markieren Sie die Rolle der Kultur Erhalter von der katholischen Kirche im gleichen Zeitraum ausgeübt;
– Zeigt der Weg durch experimentelle Wissenschaft in Klöstern gefolgt;
– Um zu zeigen, wie wichtig das aristotelischen Denkens, von der katholischen Kirche angenommen, die Bildung von wissenschaftlichen Konzepten;
– erklären, aus wissenschaftlicher Sicht, das durch die Jesuitenorden angenommen Motto: „Um die größte Ehre“ [zur größeren Ehre Gottes];
– Verknüpfen Sie die größten Vertreter der Jesuit Wissenschaft zur Entwicklung der Archäologie, von Geographie, Geschichte, Numismatik, Architektur und Kunstgeschichte;
– Verknüpfen Sie die größten Vertreter der Jesuit Wissenschaft zur Entwicklung der Chemie, Hydraulik, Physik, Maschinenbau, Mathematik, Astronomie, Seismologie und Ozeanographie.

Öffentlichkeit:

Geschichtslehrer, Geschichte der Kunst und der Kirche; Lehrer der Naturwissenschaften und Philosophie; Studenten dieser Kurse, Öffentlichkeit gegenüber historische und wissenschaftliche Studien im Allgemeinen.

Professor:

Dimas da Cruz Oliveira, Mitglied der Mineiro Triangle Academy of Letters, Er schloss sein Studium in Geschichte, Autor mehrerer Werke zu verschiedenen Themen, Hervorhebung „Galileo“, Essay über die großen italienischen Wissenschaftler, e „Einstein“, eine Studie über den Schöpfer der Biographie Relativitäts. Der Lehrer trägt auch Artikel für die Geschichte des Lesens Magazine, von Ed. Skala, mit auch im Museum für sakrale Kunst von São Paulo Vorträgen.

Termine: 28 August, 04, 11 und 18 September 2018. (Dienstags)
Zeit: Das 19h00 às 21h30
Wert: R $ 200,00 die Ansicht-R$ 250,00 (02 mal)
Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br
Informationen: 11 – 5627.5393 - Fatima
Adresse: Avenida Tiradentes, 676, Metro Tiradentes
Kostenlose Parkplätze (oder Zugang alternative): Rua Jorge Miranda, 43
Estacionamento sujeito a lotação.
Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer das Zertifikat.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*