Zuhause / Kunst / Memorial Monteverde
Memorial Monteverde. Fotos: Bekanntgabe.

Memorial Monteverde

Sammlung zeigt Speicher des Dienstleistungssektors im Land, mit sozialer Eingliederung

Die Geschichte der Konstruktion und Outsourcing-Dienstleistungen in Brasilien hat mehrere Kapitel und einer von ihnen mit Sicherheit fällt, insbesondere, das Erbe des Unternehmers Bernardo Monteverde.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Unternehmer, die humanitären Werte immer in ihrer unternehmerischen Karriere hinzugefügt, Monteverde lebte eine reiche Erfahrung während ihrer Reise und was durch Objekte bekannt sein, Dokumente, Fotos und Dateien auf Memorial Monteverde ausgesetzt, im Zentrum von Rio De Janeiro.

Die harte frühe Karriere von Bernardo Monteverde, als mascate, Es wurde von vielen Reisen im ganzen Land markiert. Trotz der Schwierigkeiten, Ausdauer ist seit jeher ein starkes Merkmal in der Nachkomme von russischen Einwanderern, geboren in Santa Catarina (1912).

Durch die Beharrlichkeit und Entschlossenheit bewegt, er war immer Leistungen im Baubereich, Wartung, Krankenhaus-Desinfektion und Konservierung.

Mann mit Vision, errichtete Gebäude in ganz Brasilien, wie das Gebäude der ländlichen Bundesuniversität von Rio de Janeiro, Unterstände und Brücken des Itatiaia National Park (RJ) und der Flughafen in Cuiabá (MT), Brasiliens Bankfilialen in mehreren Städten als: Itabuna (Bahia) und Hafizabad (MG) unter anderem, mit der Markierung der Monteverde-Ingenieur, in Gründung 1939.

Eine weitere dominante Eigenschaft des Unternehmers war die Sorge um die soziale Integration. Ein Beispiel: um Weihnachten 1940, Bernardo vergeben ihre Mitarbeiter mit einem Sparkonto. Die Stärke der Idee führte zum Vorschlag des 13. Gehalts, später von Präsident Getúlio Vargas zum Einsatz.

Der Pionier war eine Marke des Unternehmens, Seit seiner Gründung: in der 1960, Bernardo Monteverde errichtet mehrere Gebäude im föderalen Hauptstadt Brasilia Frühjahr, von Präsident Juscelino Kubitschek einberufen. Ergänzend zu den Dienst, Ihr Unternehmen mit Hauch von Klasse kümmert sich um die Reinigung der Stadt alle öffentlichen Gebäude für die Einweihung vorbereitet.

Unermüdliche, Monteverde ging über Geschäftstätigkeit und entwickelte Humanisten mehrere Projekte, der Philanthropie, ein Mäzen, der verschiedene kulturelle Projekte gefördert, die Titel der Anerkennung führten zu, als verdienstvolle Bürger von Rio de Janeiro und Brasilia.

Bernardo Monteverde starb in 1997 aber seine Arbeit wurde in Monteverde Denkmal verewigt, das ist abgeschlossen 21 Jahre in 2019. In diesem Raum, unter vielen anderen, eine Überschreitung der Erzählung bemerkenswert: William Monte Beispiel für das Leben, Sohn von Bernard und Langercan. Mit Sehbehinderung geboren, die jungen wurde von ihrer Mutter früh ermutigt Leben Gesicht.

Gelehrter, angewendet persistent und, Er ging zuerst in der richtigen Konkurrenz für die UEG (aktuelle UERJ), wo er der erste Student seiner ganzen Klasse war und arbeitete dann als Rechtsanwalt in Monteverde Unternehmen und Teresopolis, wo er wohnt.

Memorial Monteverde
Ständige Ausstellung
Lokale: Rua Evaristo da Veiga, 55/5º – Centro - 20031-040
Visitation: de 2ª feira até 6ª feira, von 10h bis 15h.
So: (21) 2533-2000
Freier Eintritt.
Besuchen Sie die Website: www.bernardomonteverde.com
Facebook: memorialmonteverde

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*