Zuhause / Kunst / Monteiro D.’ Barros - “Kunst ist eine Wiedervereinigung mit dem Leben”, Edmundo Cavalcanti

Monteiro D.’ Barros - “Kunst ist eine Wiedervereinigung mit dem Leben”, Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich wurde in Rio de Janeiro in geboren 1957, bis 16 Jahre bereits als mechanischer Zeichner absolviert, folgte eine Karriere im Projektbereich, Ich habe einen Abschluss in Physik.

2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Ich verstehe, dass ich mit meinen Großeltern mütterlicherseits in Kontakt stehe, weil mein Großvater ein Dichter mit veröffentlichten Büchern war und klassische und klassische Musik hörte, meine Großmutter Pianistin. In ihrem Haus hatten sie zahlreiche Leinwände mit Landschaften und Persönlichkeiten aus der Kunstwelt, was ich bewunderte.

Monteiro D' Barros é Artista Plástico.

Monteiro D.’ Barros ist Plastikkünstler.

3- Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Effektiv in 2012 in Belo Horizonte bei der Ausstellung von Caravaggio und seinen Anhängern. Mir wurde klar, dass ich das Talent zum Malen hatte, als ich Beobachtungen während der Belichtung von Lichtern und Schatten machte. Es gab einen enormen Wunsch, wie die Anhänger von Caravaggio zu malen.

4- Was sind deine Haupteinflüsse?

Meine Einflüsse sind die klassischen realistischen Gemälde, im künstlerischen Milieu als akademische Malerei bekannt.

5- Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Grundsätzlich verwende ich Ölfarbe auf Baumwolltuch, richtig mit Acrylputz vorbereitet.

6- Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Meine Inspiration kommt von Naturbeobachtungen, Ich glaube, weil ich ein Pfadfinder war und als Teenager unzählige Expeditionen in Wäldern durchgeführt haben, Gipfel und Hügel, Aber als Erwachsener ist die Zucht arabischer Pferde meine größte Inspiration in der Kunst.

7- Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

Mein erster Bildschirm war zu Beginn ein arabisches Vollblutpferd 2017, Ein Kopf, an dem ich die Verfeinerung des Rennens zeigte: kleine Ohren, konkaves Profil, prominente Augen, breite Nasenlöcher und der berühmte Schwanenhals.

8- Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Wie ich bereits erwähnt habe, die Caravaggio-Schule, aufgrund seiner Details und Realismus seiner Bildschirme, Ich habe aber auch zu Ehren unserer großen brasilianischen Künstlerin Tarsila do Amaral gemalt, der berühmten Leinwand: Abaporu.

9- Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren…

Der Dichter Vinicius de Moraes schrieb: „Das Leben ist die Kunst der Sitzung…", auf den Punkt gebracht für mich:

Kunst ist eine Wiedervereinigung mit dem Leben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

10- Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Malerei mit der Fotografie selbst verbunden, Suche nach Winkeln und Positionen, aus denen sich der Bildschirm zusammensetzt. Manchmal schafft die Gemeinschaft von Zeichnung und Foto eine Komposition.

11- Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Meine Anerkennung für Künstler und Profª Joelma Pinheiro das mit viel Weisheit und Kompetenz meine Einweihung in das Universum der Malerei bereits mit professionellen Eigenschaften gemacht hat, Ich ging mit ihr durch alle Vorbereitungsschritte, Erstellung und Fertigstellung.

12- Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie lehrt Klassen, Vorträge, usw..?

Ja, durch die Artmovement Gruppe Ich führe Interviews mit bildenden Künstlern bei instagram, Ich bin Berater in Kulturprojekten und absolviere seit kurzem ein Aufbaustudium in Bildender Kunst mit dem Ziel, Wissen hinzuzufügen.

13- Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen? (Erwähnt 5 neueste)

  • Kulturelles Wissen – Plastikkunstausstellung Weihnachtsferien – Rio de Janeiro – RJ. Ehre zu verdienen;
  • Belichtung Generalkonsulat Genf – Schweiz;
  • IX Internationale Ausstellung für Bildende Kunst in ALESP – Gesetzgebenden Versammlung des Staates São Paulo. Lobende Erwähnung in der Malerei;
  • XXXIII Salon für Plastische Kunst in Arceburgo MG;
  • 64º Plastic Arts Salon der Militärklub Rio de Janeiro. Arbeit: San Francisco Meditation (Erneutes Lesen von Caravaggio). Auszeichnung: Special Guest Jury;
  • Virtuelle Gemeinschaftsausstellung Raphael Art Gallery – Organisation Edmundo Cavalcanti.

14- Seine Pläne für die Zukunft?

Verbessern Sie Techniken in der realistischen Malerei, die Interaktion mit etablierten Künstlern verstärken und ein Instrument bei der Teilnahme neuer Künstler am brasilianischen Markt sein.

15- Ihrer Meinung nach, was ist die Zukunft der brasilianischen Kunst und ihre Künstler? (im allgemeinen Kontext) und warum so viele Künstler geben Vorliebe ihre Arbeit in internationalen Ausstellungen trotz hohen Kosten zu zeigen,?

Ich glaube, dass unser Jahrzehnt 20 (Jahr 2020), es wird eine Wiederaufnahme einer künstlerischen und kulturellen Bewegung sein, Wir feiern das 100-jährige Bestehen der Woche der modernen Kunst in 1922. Eine Pandemie (covid 19) überrascht, weil es ein Wachstum der künstlerischen Aktivitäten lieferte, vor allem in der bildenden Kunst. Neue Künstlergruppen in sozialen Medien wurden gegründet, Die Zahl der virtuellen Ausstellungen nahm exponentiell zu, sowie neue Möglichkeiten zur Interaktion, Kurse, Videos und Interviews auf Facebook, YouTube, Instagram unter anderem. Mir ist klar, dass Brasilien eingeschlafen ist und nun zu einer neuen Phase der Wiederaufnahme des Respekts und der Wertschätzung von Kunst mit Kunst erwacht ist. Der Markt wird wahrscheinlich reagieren, Ich glaube das im wirtschaftlichen Szenario mit niedrigen Zinsen, Kunst wird als Investition zu einem interessanten Gut, wie wir es im Jahrzehnt getan hatten 60, 70 und Anfang von 80.

Die Künstler, die auf Reisen waren und in internationalen Salons ausstellten, zeigten ihre Kunst und fanden natürlich einen fairen Wert für die produzierte Arbeit, mit der Wiederaufnahme von Werten, die von der Gesellschaft selbst genutzt werden, Künstler werden in ihrem Land die Wertschätzung und Anerkennung der geleisteten Arbeit finden.

Facebook: Atelier Monteiro D.’ Barros

Instagram: @ montirodebarros1957

.

….

.

Kommentare

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung? Ich wurde in Rio de Janeiro in geboren 1957, bis 16 Jahre bereits als mechanischer Zeichner absolviert, folgte eine Karriere im Projektbereich, Ich habe einen Abschluss in Physik. 2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben? Ich verstehe, dass ich mit meinen Großeltern mütterlicherseits in Kontakt stehe, weil mein Großvater ein Dichter mit veröffentlichten Büchern war und klassische und klassische Musik hörte, meine Großmutter Pianistin. In ihrem Haus hatten sie unzählige Bildschirme von Landschaften und…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie das Interview! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.88 ( 2 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*