Zuhause / Kunst / MONUMENT VON SA Estació weitere Angebote EINE AUSSTELLUNG FREE
Belichtung "Kunst von Hunger" der Künstler Bia Miranda. Fotos: Bekanntgabe.

MONUMENT VON SA Estació weitere Angebote EINE AUSSTELLUNG FREE

Bia Miranda präsentiert die Ausstellung "Art of Hunger" 2Ausgabe, 3No. Schaltungs und, zeigt das Ende der, Die Arbeiten werden zum Wohle der Menschen mit Mikrozephalie und seltene Syndrome versteigert

Rio de Janeiro, bis Tag 10 März, Bewohner von Rio und Touristen, die unsere Stadt besuchen die Ausstellung „Art of Hunger“ geben, 2Ausgabe, 3No. Schaltungs, der Künstler Bia Miranda. O Evento – das ist völlig kostenlos - findet von Dienstag bis Sonntag, von 09:00 bis 17:00, im Besucherzentrum Monument Estacio de Sa, keine Flamengo.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Öffentlichkeit kann die Arbeiten der nationalen überprüfen und international bekannten Künstlern und, nach der Veranstaltung, die Stücke werden den renommierten Auktionator David Levy weitergeleitet werden, um eine virtuelle Auktion durchzuführen. Der gesamte Betrag angehoben wird, um Ursachen und Menschen mit Mikrozephalie und anderen seltenen Syndrome zurückkehren. Sie sind Teil der Kunstinstitution Hunger, von Bia Miranda erstellt.

Nach Meinung des Künstlers Kunststoff, das Ziel der Show ist die Welle der Propagation „Nun, ohne dass jemand zu sehen“, betont, dass die Kunst Heilung. Bia konnte mehrere Partnerschaften mit einigen Malern schließen. Sie spendeten ihre Bilder für Ausstellung / und Auktion.

Durch seine soziale Verantwortung Programm in der Säule der Kultur, Estacio ist ein Partner von Riotur, Es ist verantwortlich für die Kuration des Denkmals Besucherzentrum Estacio de Sa.

SERVICE:
Lokale – Estacio Monument Besucherzentrum de Sá
Adresse - Avenida Infante Dom Henrique, s/n, Untergrund - Flamengo - RJ
Veranstaltung – Ausstellung "Art of Hunger", 2Ausgabe, 3No. Schaltungs
Freier Eintritt
Daten - Bis zum Tag 10 März
Tage und Stunden - Dienstag bis Sonntag, von 09:00 bis 17:00

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*