Zuhause / Kunst / Frauen in der Literatur: Coherence Editorial Group setzt auf verschiedene Autoren

Frauen in der Literatur: Coherence Editorial Group setzt auf verschiedene Autoren

Von Fiktion zu Sachbuch, Verlag möchte Autoren Raum auf dem nationalen Verlagsmarkt geben

As Frauen waren in der Literatur schon immer präsent, im Verlagsmarkt ist die Präsenz nicht genau dieselbe, und Grupo Editorial Coerência hat in die Einführung nationaler Autoren investiert, um diesen Künstlern eine Stimme zu geben, die große Lektionen und Bedeutung für Brasilien haben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

"Es ist ein Privileg, eine Frau zu sein und Platz für andere Frauen zu schaffen", ein Verleger Lilian Vaccaro seit Jahren versucht sie in den Katalogen der Redaktionsgruppe Platz für Frauen zu schaffen, und bekräftigt, dass er immer mehr von ihnen und ihren Geschichten lernt.

Über 400 veröffentlichte Titel, Wir haben einige Belletristik- und Sachbuchautoren aufgelistet, die von . veröffentlicht wurden Redaktionelle Gruppenkohärenz letzte Monate. Mit verschiedenen Lebens- und Literaturgeschichten, jeder leser kann viel von ihnen lernen.

Ana Boulos

Ana Boulos wurde in der Hauptstadt von São Paulo in eine große Familie hineingeboren, in der die mütterliche Figur immer im Vordergrund stand. Buchliebhaber, trotz ihres akademischen Hintergrunds und ihrer Position als Rechtsanwältin, mit seinem neugierigen und kreativen Blick lässt er den Ernst der Routine nie verblassen. Mit der Geburt deiner Töchter, einen persönlichen Neuausrichtungsprozess gestartet, den Mut finden, deine wahre Leidenschaft auszuüben, Geschichten, auf professionelle Weise. Ihr Debütbuch als Autorin ist eine Hommage an alle Mütter, das genau wie sie, ihr Leben nach der Mutterschaft neu erfunden.

Isabela Zinn

Isabela Faria Zinn wurde in Brasilia in . geboren 2002. Die bedingungslose Liebe zur Literatur entstand in der Kindheit, aus dem Lesen von Aesops Fabeln, aber entschied, dass sie Schriftstellerin werden würde 2017, Zeit, als er die Schulklassen verließ, um sein treues Notizbuch zu schreiben. Gegenwärtig, Studium der Briefe an der University of Distrito Federal, und sieht schriftlich die Gewissheit einer vielversprechenden Zukunft. Das Königreich der schwarzen Rose ist ihr Debütroman.

Telma Brites

Telma Brites Alves geboren in 1963 in Bahia, wo er seine Kindheit verbracht hat, zwischen Kapernaum und dem Morro do Chapéu. Um 10 Jahre, nach Salvador gezogen, wo er Amateurtheater spielte und an der UFBA in Sozialwissenschaften studierte, spezialisiert auf medizinische Anthropologie. Als Teenager, anders als die meisten Gleichaltrigen, lese gerne kafka, Simone de Beauvoir und Sartre. In 1997, zog nach Frankreich und erhielt den CAPES-Titel, um Portugiesisch zu unterrichten. Lebt derzeit in Sechtem, Deutschland, wo er Portugiesisch an einer Privatschule unterrichtet und sich in seiner Freizeit der Familie widmet, und erfülle dir den Traum, Schriftstellerin zu werden. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder..

Carolina Reginatto

Carolina Flores Reginatto geboren in Santa Maria, in 10 Mai 1995. Lebt in Ijuí, eine kleine Stadt im Inneren von Rio Grande do Sul. Gaucho, Ausbildungsökonom sowie Verwaltungs- und Finanzmanager, die Welt der Tische, Berichte, Zahlen waren Ihnen schon immer gemeinsam. Liebhaber von Musik und Büchern, entdeckte mit siebzehn die Kunst, seine eigenen Geschichten zu schreiben. Autor von Abenteuer- und Fantasy-Büchern, Carol glaubt, dass Magie ständig in unserem Leben sein muss, sei es in den kleinsten und einfachsten Momenten oder in denen, die uns schweben lassen. Schließlich, Die Welt allein ist zu traurig und grausam. Sind Sie das, hatte schon heute seinen Anteil an Magie?

C. A. Saltoris

C. Saltoris ist ein preisgekrönter brasilianischer Cosplayer von Fantasia, und das Pseudonym von Ariane de Melo: Eine Mutter mit Wohnsitz in Deutschland, Journalist, ehemalige Schauspielerin und Theaterregisseurin, Serial Entrepreneur und Gründer der Verwaltungsgesellschaft, Coaching & Ariadnefaden UG Entertainment. Ariane hat einen TED-Talk über Dead Dreams gehalten, basierend auf dem System, das er für Sprecher basierend auf einem seiner Fantasy-Romane entwickelt hat – und sie mag es nicht, ihren Geburtsnamen auf Büchern gedruckt zu sehen; Das ist ein Saltoris-Ding.

Rafaella Marques

Rafaella Marques ist ein junger Liebhaber des Erfindungsreichtums, geboren in 1998, in der Stadt Jacobina, Wo wohnst du mit deiner Familie?. Enthusiast der unterschiedlichsten Interessen, Viel Spaß genauso einfach, ob eine neue Sprache lernen, ob ein Computerprogramm entwickelt. Jurastudent an der State University of Bahia, liebt es, fantastische Universen zu erschaffen, Gute Musik hören und einen warmen, kalten Tag genießen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*