Zuhause / Highlights / Im Monat des Valentinsgrußes, o Italienisches Kulturinstitut realisiert als séries "Jeder in der Küche"

Im Monat des Valentinsgrußes, o Italienisches Kulturinstitut realisiert als séries "Jeder in der Küche"

Im Monat des Valentinsgrußes, Das italienische Kulturinstitut veranstaltet montags und freitags die Reihe „Tutti in Cucina“ mit virtuellen gastronomischen Videos unter der Leitung der Köche der italienischen Küche, Michele Petenzi, Benedetta Giustozzi e Rossella Speranza

An Samstagen, nein "Nicolas Aperitif", der italienische Barkeeper mit Wohnsitz in Brasilien, Nicola Bara unterrichtet Getränke und Cocktails, lecker, Romantiker und Aphrodisiaka.

Die Videos werden auf dem You Tube Channel veröffentlicht und in den sozialen Netzwerken des italienischen Kulturinstituts in Rio geteilt

Acesse ao canal You Tube do Instituto @iicrio

Im Monat des Valentinsgrußes, Das italienische Kulturinstitut veranstaltet die Reihe jeden Montag und Freitag „Alle in der Küche", der Öffentlichkeit einfache und köstliche Rezepte zu präsentieren und beizubringen, die von italienischen Köchen durchgeführt werden, damit die Öffentlichkeit in Echtzeit kochen kann.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Projekt ist Teil der gastronomischen Treffen, die im Mai mit dem italienischen Küchenberater begannen Alessandra Sposetti. Im Juni, die italienischen Köche Michele Petenzi, Benedetta Giustozzi und Rossella Speranza wird schnelle Rezepte aus der regionalen italienischen kulinarischen Tradition unterrichten.

Jeden Montag ab dem Tag 8 Juni, zu 12 Stunden, der junge italienische Koch Michele Petenzi geboren in Costa Volpino, in der Nähe der Stadt Bergamo in der Lombardei (Italien), der derzeit in Rio lebt und das Restaurant "Quadrifoglio" leitet, in Barra da Tijuca, wird der teilnehmenden Öffentlichkeit spezielle und einfach zuzubereitende Rezepte beibringen. Den Zyklus starten, das köstliche "Auberginen Parmigiana". Ein perfektes italienisches Gericht für ein praktisches und ordentliches Mittagessen, gemacht mit geschnittener Auberginenfüllung, flach oder gebraten, mit Käse und Tomatensauce überzogen und dann gekocht. Sein Ursprung liegt in den südlichen Regionen Kampaniens und Siziliens.

Auf 15 Juni, Michele wird die Öffentlichkeit einladen, das „Saltimbocca alla Romana", Carne de Boi Schnitzel (Cha, Rumpf, Entlein insgesamt 300g) in Mehl beteiligt, mit Salbeiblättern und Parmaschinken. Auf 22 Juni, "Polenta und WurstUnd um den Monat zu beenden, nicht Tag 29 Juni, Michele wird das wahre „TiramisuItaliano, ein typisch italienisches Dessert, möglicherweise aus der Stadt Treviso, in der Region Venetien.

Für den besonderen Valentinstag, 12 Juni, als Köche Rossella Speranza spezialisiert auf mediterrane Esskultur und Benedetta Giustozzi, Ganzheitlicher Ernährungsberater und Pädagoge präsentieren die Reihe „Jeder in der Küche” com receitas saborosas e fáceis do público preparar. A partir das 12 Stunden, Rossella in Echtzeit unterrichten, das Rezept für “Calzone der neapolitanischen Escarole“, aber bekannt als "Calzone". Mit klassischem Teig zubereitet und mit Endivienblättern gefüllt, Kapern, Oliven, Sardellen, Rosinen und andere Zutaten, Die Calzone nach dem Braten ist unglaublich salzig und perfekt für die Verkostung an diesem besonderen Tag.

Bei 15 Stunden, Benedetta zusammen mit der Öffentlichkeit das Rezept für „Panzanella: italienischer Brotsalat “. Zwei spezielle Optionen für diejenigen, die eine leichte und gesunde Ernährung beibehalten möchten. Sonntag, Tag 24 Juni, 17 Stunden, Benedetta Giustozzi wird ein Live mit der Veröffentlichung des Buches machen “Pão estilo sourdough” und lehren Sie die Öffentlichkeit das Rezept für dieses herzhafte Brot. Für weitere Informationen können Interessenten die Website besuchen: www.benedettagiustozzi.com und für diejenigen, die das Buch kaufen möchten, einfach zugreifen: benedettagiustozzi.com/pt/pao-de-fermentacao-natural-ebook.

In Freitag, 19, Rossella der Öffentlichkeit das traditionelle „Tagliatelle Bolognese". Unterlassen Sie Tag 26 Juni Der Küchenchef wird das unterrichten “Ragout” (Fleischsoße) Bolognese und nicht Tag 3 Juli Die Serie präsentiert die “Baccala Alla Vicentina“, ein sehr leckeres Kabeljau-Rezept.

Letzte Woche, In den Netzwerken des italienischen Kulturinstituts Rio de Janeiro wird ein Erinnerungsvideo mit der Liste der für das Rezept benötigten Zutaten und Utensilien veröffentlicht.

Zur Harmonisierung mit Gerichten und Köstlichkeiten der italienischen Küche, aus der Tag 13 Juni, die Serie "Nicolas Aperitif”Öffnet Samstagnachmittag, zu 16 Stunden mit Videos des in Brasilien lebenden italienischen Barkeepers, Nicola Bara, das wird dem Publikum einige der berühmtesten Getränke und köstlichen Cocktails beibringen, romantische und etwas Aphrodisiaka.

Am Samstag, Tag 13 Juni, der vorschlag ist zu lernen “Negroni und Campari". Nicola Bara wird eine Einführung mit der Geschichte von "Negroni" machen, ein sehr edles italienisches Getränk, toll, als Aperitif und als "Americano" serviert zu werden, ein Cocktail aus Campari, süßer Wermut und Limonade. Es wird zeigen, wie sie geboren wurden und wie man sie vorbereitet.

Auf 20 Juni, Es ist an der Reihe, ein Getränk in Mode zu bringen, das derzeit als das beliebteste italienische Getränk gilt: die"Aperol Spritz und Gli Spritzer", perfekte und erfrischende Vorspeisen für heiße Tage. Nicola Bara werde alles erzählen! Alle Geheimnisse über Aperol Spritz, wie es geboren wurde und wie man es vorbereitet.

Wie man zu Hause Limoncello macht und wie man mit Limoncello ein paar Getränke zubereitet? In diesem Samstag Video, Tag 27 Juni, Bara erklärt Einzelheiten zur Zubereitung von Getränken mit „Limoncello“., ein Zitronenlikör, der in Süditalien erschien, Perfekt für diejenigen, die gerne ein gutes Getränk genießen.

Auf 4 Juli, letzte Serienausgabe “Nicolas Aperitif"Der italienische Barkeeper endet mit"ausdrücken, eine weitere Säule des sehr italienischen Trinkens", um zu zeigen, dass der Express, und Kaffee im Allgemeinen kann als Zutaten in der Welt der Coctails verwendet werden. Getränke mit Kaffee und Geschichte des Cafés "Corretto".

Michele Petenzi. Foto: Divulgação.

Michele Petenzi. Fotos: Bekanntgabe.

Michele Petenzi Italienischer Koch aus 34 Jahre. Geboren in Costa Volpino in der Nähe der Stadt Bergamo in der Lombardei, Nord Italien, entwickelt schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für das Kochen, die Zuneigung zu den Zutaten und die Liebe zu dem, was die Küche als Vereinigung von Familien und Freunden darstellt. Promotion in Chemie an der Universität von Pavia, Nach einem Jahr in Paris als Forscher am „Marie-Curie-Institut“ bietet die Rückkehr nach Italien die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Der erste Kontakt zur professionellen Gastronomie ist als Privatkoch, Küchenchef zwischen Italien und Frankreich, Luxus-Service zu Hause, mit Degustationsmenü und Service. Nach einigen Erfahrungen als Koch in einem Restaurant in Italien, ein Praktikum im Restaurant Mirazur (3 Michelin-Sterne, bestes Restaurant der Welt für 50 bestes Restaurant 2019) in Menton, weiter aus Frankreich, verwandelt Ihre Sicht auf Leben und Gastronomie. Emigriert nicht nach Brasilien, und in Rio am Ende 2015 und beginnt eine Karriere in der Carioca-Gastronomie. Beginnt als Küchenmanager und Partner bei „Il Borgo del Conte“ in Botafogo, wächst, um eine Referenz für traditionelle italienische Küche in der Stadt zu werden. Verfliegt 6 Monate als Küchenchef im Restaurant „Satyricon“ in Ipanema, eine Ikone in der Carioca-Gastronomie für über 30 Jahre. Nach 2 Jahre, übernimmt die Leitung des Restaurants „Quadrifoglio“ in Barra da Tijuca, mit der großen Herausforderung, ein Einkaufsrestaurant in ein gastronomisches Ziel zu verwandeln. In 2020 mit Aktivitäten in voller Gärung und mit neuen Projekten am Horizont, gestoppt, wie die ganze Welt, wegen der Pandemie. Großer Moment der Krise, Wer kann große Chancen buchen.

Rossella Speranza. Foto: Divulgação.

Rossella Speranza. Fotos: Bekanntgabe.

Rossella Speranza ist ein gastronomischer Berater, der sich auf mediterrane Esskultur spezialisiert hat. Seine Berufserfahrung wurde durch internationale Ausbildung entwickelt (MBA in Agribusiness in den USA) und institutionell (Handelskammern und Außenministerium in Italien). In den Jahren 2000 Rossella arbeitet eng mit Bostons Oldways zusammen, um die Mittelmeerdiät zu verbreiten. In dieser Zeit schreibt er das Buch “Vernunft und Gefühl Olivenöl”.

Von 2012 Rossella lebt in Rio de Janeiro, wo sie einen italienischen Street Food Foodtruck besitzt, unterrichtet Kochkurse am Istituto Italiano di Cultura und organisiert gastronomische Reisen in Italien. In 2020 Sie beginnt mit der italienischen Handelskammer in Rio für das Regierungsprojekt True Italian Taste zusammenzuarbeiten. Rossella betrachtet sie intensiv als Italienerin, Weltbürger nach Wahl und Brasilianer nach Adoption.

Benedetta Giustozzi. Foto: Divulgação.

Benedetta Giustozzi. Fotos: Bekanntgabe.

Benedetta Giustozzi

Ganzheitlicher Ernährungsberater und Pädagoge. Arbeitet mit der Lebensmittelberatung zusammen, Umsatzentwicklung, handwerkliche Bäckerei und unterrichtet natürliche und vorbeugende Kochkurse.

Auf ihrem Blog, Es gibt viele nützliche Informationen für eine gesunde und natürliche Ernährung mit einem ganzheitlichen und integralen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden.

Nicola Bara. Foto: Divulgação.

Nicola Bara. Fotos: Bekanntgabe.

Nicola Bara, Italienischer Barkeeper in Brescia geboren, in der Lombardei in Norditalien. Verlasse Italien, in der Mitte von 2012 als ich nach London ging, wo ich anfing in Bars zu arbeiten. Ich blieb in London bis zum 2015 wo auch eine Gastronomie-Hochschule begonnen hatte. In der Mitte von 2015 dann 3 Jahre in der englischen Hauptstadt zog ich nach Brasilien, Rio de Janeiro. Von 2015 bis zum Ende von 2017 Ich habe hier in Rio in mehreren Bars und Restaurants gearbeitet, und ich habe auch meine erste Firma gegründet, Er nahm an gastronomischen Messen teil, auf denen er typisch italienisches Essen mit Cocktails servierte. Darüber hinaus wurden einige private Veranstaltungen mit Barservice angeboten. Da ich nicht meine Berufung war, beschloss ich, hinter einem festen Schalter wieder zu arbeiten, Schiebedach in Botafogo, wo ich im selben Jahr einen Getränkewettbewerb gewann, Der einfallsreichste Barkeeper in Brasilien und ich kamen unter den 3 zuerst in Lateinamerika.

Unterlassen Sie 2018 Ich bin nach São Paulo gezogen, Dort begann ich in der renommierten Cocktailbar in der Hauptstadt von São Paulo zu arbeiten, und unter 100 beste Bars der Welt. Im selben Jahr eröffnete ich mit zwei anderen Cariocas eine neue Firma und gründete Ginta, Genossenes Gin Tonic, in Dosen und trinkfertig. Am Ende des 2018 Ich kehrte nach Rio zurück, wo ich die Theke einer neuen Bar in Leblon übernahm, Micro Bar, Wo spiele ich heute weiter?.

SERVICE:
Serie "Jeder in der Küche”- Mit dem Koch Michele Petenzi
Tag 8 Juni (Montag), zu 12 Stunden – "Auberginen Parmigiana"
Tag 15 Juni (Montag), zu 12 Stunden"Saltimbocca alla Romana"
Tag 22 Juni (Montag), zu 12 Std "Polenta und Wurst"
Tag 29 Juni (Montag), zu 12 Stunden – "Tiramisu"
Die Treffen finden immer um statt 12 Stunden, ungefähr eine Stunde lang und auf Facebook (@iicrio oder www.facebook.com/iicrio)
Serie "Jeder in der Küche”- Mit Chef Rossella Speranza
Tag 12 Juni (Freitag), zu 12 Stunden"Calzone der neapolitanischen Escarole
Tag 19 Juni (Freitag), zu 12 Stunden"Tagliatelle Bolognese"
Tag 26 Juni (Freitag), zu 12 StundenRagout” (Fleischsoße) Bolognese
Tag 3 Juli (Freitag), zu 12 Stunden – “Baccala Alla Vicentina
Die Treffen finden immer um statt 12 Stunden, ungefähr eine Stunde lang und auf Facebook (@iicrio oder www.facebook.com/iicrio)
Serie "Jeder in der Küche”- Mit Chef Benedetta Giustozzi
Tag 12 Juni (Freitag), zu 15 Stunden - Panzanella: italienischer Brotsalat “
Tag 24 Juni (Sonntag), zu 15 Stunden – 17 Stunden, Live com o Lançamento do livro e ensinará a receita do Pão estilo sourdough. Für weitere Informationen können Interessenten die Website besuchen: www.benedettagiustozzi.com und für diejenigen, die das Buch kaufen möchten, einfach zugreifen: benedettagiustozzi.com/pt/pao-de-fermentacao-natural-ebook
Serie "Nicolas Aperitif” – Com Nicola Bara, bartender italiano residente no Brasil
Tag 13 Juni (Samstag), um 16:00, "Negroni und Campari"
Tag 20 Juni (Samstag), um 16:00, "Aperol Spritz und Gli Spritzer"
Tag 27 Juni (Samstag), um 16:00, Wie man zu Hause Limoncello macht und wie man mit Limoncello ein paar Getränke zubereitet?
Tag 4 Juli(Samstag), um 16:00, – "ausdrücken, eine weitere Säule des sehr italienischen Trinkens
Die Treffen finden immer um statt 16 Stunden, ungefähr eine Stunde lang und auf Facebook (@iicrio oder www.facebook.com/iicrio)

 

Italienisches Kulturinstitut von Rio de Janeiro

Hauptsitz Zentrum: iicrio@esteri.it whatsapp: (21) 3534-4344

💻 www.iicrio.esteri.it

📍 Sede Centrale (Zentrum): centro.iicrio@esteri.it
📍 Filiale Copacabana: copacabana.iicrio@esteri.it
📍 Filiale Barra da Tijuca: barra.iicrio@esteri.it
📍 Filiale Niterói – San Francisco: niteroi.iicrio@esteri.it

Facebook: iicriodejaneiro
Instagram: iicrio
Youtube: iic rio

Italienisches Kulturinstitut in Rio de Janeiro:

Francesco Trapanese: (21) 98306 4437 stampa.iicrio@esteri.it

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*