Zuhause / Kunst / Das Curitiba City Chamber Orchestra nimmt die persönlichen Konzerte zu Ehren von Beethoven wieder auf
Kammerorchester der Stadt Curitiba. Fotos: Daniel Castellano.
Kammerorchester der Stadt Curitiba. Fotos: Daniel Castellano.

Das Curitiba City Chamber Orchestra nimmt die persönlichen Konzerte zu Ehren von Beethoven wieder auf

Face-to-Face-Konzerte

Mit kleineren Formationen, Das Curitiba City Chamber Orchestra kehrt nach sieben Monaten der Isolation aufgrund der Pandemie des neuen Coronavirus in Curitiba auf die Bühne von Capela Santa Maria zurück. Es wird Kammermusik für bis zu vier Mitglieder von kurzer Dauer aufgeführt.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

feiern 250 Jahre seit der Geburt von Ludwig van Beethoven, Soloarbeiten des Komponistenquartetts sind in dem Programm enthalten, das an diesem Samstag beginnt (31/10), às 18h30. Tickets werden bereits über die Alô Ingressos-Website verkauft.

Die Rückgabe erfolgt innerhalb strenger Gesundheitsprotokolle, und kann gemäß den Richtlinien der Gesundheitsbehörden geändert werden. Der Personenstrom im Raum wird reduziert, das 270 Stühle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, wird nur freigegeben 55 Orte.

Der Eingang zum Konzertsaal wird eine Stunde vor Beginn der Aufführung freigegeben. Die zu besetzenden Plätze werden in der Reihenfolge ihrer Ankunft angegeben, Einhaltung der Regeln der sozialen Distanz.

Das Team von Capela Santa Maria wurde geschult, um alle Sicherheitsprotokolle zu erfüllen, Dazu gehören auch Gelalkoholspender 70%, Verwendung der Maske innerhalb des Raumes, Die Badezimmer sind auf zwei Personen gleichzeitig und der Aufzug auf eine Person begrenzt, es sei denn, Sie stammen aus derselben Familie oder demselben sozialen Leben, wenn zwei Benutzer erlaubt sind.

Die Präsentationen werden von einem Mitarbeiter begleitet, Dadurch wird die Einhaltung der Sicherheitsprotokolle überwacht. Jede Person muss auf ihrem Platz sitzen bleiben, das kann nicht ausgetauscht werden.

Die Ausgabe wird nach Zeilen organisiert, beginnend mit demjenigen, der dem Ausgang am nächsten liegt, um ein Gedränge zu vermeiden.

Programmierung

Neben Werken des Komponisten Beethoven, das Konzert für den Tag geplant 21 Im November wird Alberto Nepomucenos 100. Todestag gewürdigt (1864-1920). Gilt als Vater des Nationalismus in der klassischen brasilianischen Musik, die Arbeit Gebet, für Violine und Klavier, Öffnet das Konzert.

Claudio Santoros brasilianische Kompositionen sind immer noch nah (1919-1989) und Henrique de Curitiba (1934-2008).

Service:
Kammerorchester der Stadt Curitiba
Hommage an Beethoven
ZUGRIFF AUF DAS PROGRAMM: icac.org.br/homenagem
Daten: Samstag, 31 Oktober
Zeit: 18h30
Lokale: Kapelle Santa Maria (Rua Laurindo Advisor, 273)
Tickets: bit.ly/37FeEY5

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*