Zuhause / Kunst / Vortrag diskutiert die fotografische Produktion Militão Augusto de Azevedo
Fotografie und Stadt: städtische Theater Militão Augusto de Azevedo. 27 abril 2019. (Rua Direita 1862). Bekanntgabe.

Vortrag diskutiert die fotografische Produktion Militão Augusto de Azevedo

Am nächsten Tag 27 April, Samstag, von 11h bis 13h, o professor Marcos Fabris ministra a palestra Fotografie und Stadt: städtische Theater Militão Augusto de Azevedo. sind nur 30 Stellenangebote und Anmeldung finden Sie im Ema House Museum Klabin Ort durchgeführt werden: emaklabin.org.br

Der Vortrag zielt darauf ab, die fotografische Produktion Militão Augusto de Azevedo zu präsentieren und diskutieren (1837 - 1905), einer der wichtigsten brasilianischen Fotografen des neunzehnten Jahrhunderts.

Bekannt für Prominente Porträts seiner Zeit darstellt, einschließlich des Kaiser D. Pedro II, Militão geht in der Geschichte der Fotografie mit Ihren Aufzeichnungen Stadtlandschaft.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Seine Erfahrung als Theaterschauspieler, ausgeübte Tätigkeit vor der fotografischen Praxis, in innovative Wege und Methoden werden für die Darstellung der Stadt verwendet entscheidend sein.

Laut Professor Mark Fabris, Ziel des Treffens ist insbesondere als São Paulo Hauptstadt vertreten ist in seinem „Album Vergleichs Ansichten der Stadt São Paulo“ zu untersuchen (1862 - 1887), Befragung sowohl die Fieber-Fotoalb auf die Registrierung von Städten, da die Grenzen zwischen dokumentarischer Fotografie und Kunst Fotografie gewidmet.

Über Lautsprecher:

Mark Fabris ist der Arzt FFLCH-USP mit einem Postdoktorat an der Columbia University (Nova Yorker), Universität Paris Ouest Nanterre (Paris), MAC-USP, FFLCH USP und UNIFESP (Sao Paulo). Er ist Autor der Bücher Spiele: Malerei, Foto und das Bild der Moderne, Arbeit von Director - Essays über amerikanisches Foto und Bild und Geschichte. Es wird Kritiker Kunst mit der brasilianischen Vereinigung der Kunstkritiker assoziiert (ABCA).

Service:
Diskussion Fotografie und Stadt: städtische Theater Militão Augusto de Azevedo.
Daten: 27 April, Samstag
Zeit: 11h bis 13:00
Offene Stellen: 30
Investition: R $ 40,00
Einschreibung: www.emaklabin.org.br
Ema Klabin Stiftung
Adresse: Portugal-Straße, 43, Jardim Europa – Sao Paulo. So: 55 11 3897-3232

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*