Zuhause / Highlights / Häschenbrot: leckeres Rezept, um auf die Ankunft von Ostern zu warten

Häschenbrot: leckeres Rezept, um auf die Ankunft von Ostern zu warten

Der Konditor Flávio Duarte lehrt, wie man Delikatessen zum Servieren macht, Viel Spaß und Freude; Option zum Frühstück, Nachmittagssnack oder um einem geliebten Menschen ein Geschenk zu machen

Die Ankunft des Karnevals bringt uns zu einem weiteren großen Fest: Ostern. Aber, jenseits der Schokoladeneier, Das christliche Fest kann auch für andere gastronomische Köstlichkeiten wunderbar überraschend sein, wie süße Brötchen, dass, in Hasenformen, Machen Sie das Rezept noch spezieller.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Es ist eine einfache Option, Vielseitig und unterhaltsam, was mit Kindern gemacht werden kann. Die Idee ist, es zum Frühstück zu servieren, am Nachmittag einen Snack oder ein Geschenk an jemanden, der mir lieb ist. “, sagt Konditor Flávio Duarte.

Erfahren Sie, wie man Häschenbrote macht!

Zutaten

4 Tassen Karotten in Scheiben geschnitten
2 Eier
1 Tasse warmes Wasser
2 Esslöffel trockene biologische Hefe
3/4 von Ölbecher
1/2 Tasse Zucker
1 Esslöffel Honig
2 Teelöffel Salz
8 1/2 Tassen Weizenmehl

Vorbereitungsmodus

  1. In einem Topf mit Wasser, kochen Sie die Karotte bis zart.
  2. Lassen Sie das Wasser ab und schlagen Sie die Karotte in einem Mixer oder in einem Prozessor, bis sie püriert ist. Noch im Mixer oder Prozessor, Eier hinzufügen und 1/2 Tasse Wasser, schlagen, bis das Püree sehr cremig ist.
  3. In einer großen Schüssel, Geben Sie die Trockenhefe und den Rest des Wassers hinein, Rühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Dann das Karottenpüree einfüllen und dann, Öl hinzufügen, Zucker, mel, Salz und 5 Tassen Mehl, Mischen und Kneten mit den Händen.
  4. Fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl hinzu, bis Sie einen glatten und glatten Teig erhalten. Streuen Sie etwas Mehl auf Ihre Arbeitsplatte und kneten Sie den Teig für 6 ein 8 Minuten, damit es ein bisschen elastisch wird. Dann, Den Teig in eine große Schüssel geben, die leicht geölt ist, Mit einem feuchten Tuch oder Plastikfolie abdecken und ca. stehen lassen 1 Stunde, zu verdoppeln.
  5. Den Teig in kleine Kugeln teilen. Legen Sie die Knödel auf ein mit Öl oder Spray gefettetes Backblech, um sie zu beschichten, und bedecken Sie sie erneut mit einem feuchten Tuch oder einer Plastikfolie, lass es ruhen für mehr 1 Stunde.

Vorbereitungsmodus – Spitze

  1. Es ist wichtig, einen Knödel nicht zu nahe an einem anderen zu lassen, weil sie sich zu diesem Zeitpunkt verdoppeln werden.
  2. Letzte 1 Stunde, Ihre Brötchen sind fertig zum Backen.
  3. Das Häschenbrot machen, wie das Foto, Nehmen Sie eine Schere und kneifen Sie den Teig, der die Ohren macht.
  4. Dann, mit einem Grillstab die Augen machen, den Teig auspressen.
  5. Nehmen Sie die Brötchen zum Backen in einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen für 18 ein 20 Minuten oder bis golden.

Dann einfach servieren und Spaß haben!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*