Zuhause / Kunst / Erstes Jahr der Musik MAR empfängt den Charanga Talisman Block
Bloco Charanga Talismã. Fotos: Bekanntgabe.

Erstes Jahr der Musik MAR empfängt den Charanga Talisman Block

In einer Atmosphäre des Karnevals, die Veranstaltung auch
mit Präsentation von DJ Bruno Eppinghaus
und hat freien Eintritt

Freitag, 7 Februar, a partir das 18h
Wertung: Buch

Nachtschwärmer können nun den Glanz und Phantasie für die erste Ausgabe von Musik SEA trennen 2020, in Tempo Karneval und freien Eintritt zu sein. Auf 7 Februar, die 18:00 bis 22:00, MAR neben dem DJ Bruno Eppinghaus - der Charanga Talisman Block wird die Partei in den Säulen des Rio Art Museum führen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Charanga Talisman ist ein Karneval Gruppe, die die Stadt Rio de Janeiro mit einem Repertoire voller Brazilianness sprudelt. Die Fanfare schlägt eine poetische Debatte über die Besetzung des öffentlichen Raums durch eine performative politische Prozession. Aber der DJ Bruno Eppinghaus vereint in ihrem Sound Afrika, Brasilien und Lateinamerika mit elektronischen Beats und Remixes.

Die Veranstaltung bietet auch Stände von typischen Speisen und Getränke aus dem Hafengebiet, eine Partnerschaft mit SEA Nachbarn.

Kunstmuseum von Rio - SEA
Praca Maua 5, Zentrum.
Weitere Informationen per Telefon (+55 21) 3031-2741 oder vor Ort www.museudeartedorio.org.br
18h: DJ Bruno Eppinghaus
20h: Charanga Talisman
Freier Eintritt (Je nach Kapazität)

.

Wichtige Informationen über die Veranstaltung MAR Musik:

  • Für den Zugang zur Veranstaltung ist es notwendig, Metalldetektoren und Magazin zu durchlaufen.
  • Der Eintritt Angebot Einzeleintrag, Mit anderen Worten:, Es ist nicht auf den Fall nach dem Austritt zurückkehren.
  • Es ist mit Glas- oder Metallbehälter zur Eingabe verboten.
  • Der Verkauf von Alkohol an Minderjährige 18 Jahre.
  • Das Rauchen ist im Museum verboten in Innenräumen. Die Veranstaltung wird Bereich für Raucher reserviert.

Das Kunstmuseum des Fluß-See

Eine Initiative der Prefeitura Rio in Partnerschaft mit Fundação Roberto Marinho, das Meer hat Aktivitäten sammeln, Anmeldung, Suche, Erhaltung und Rückführung von Kulturgütern an die Gemeinde. Proaktive Unterstützung Raum Bildung und Kultur, der School Look - wurde das Museum mit einer Schule geboren -, dessen Vorschlag ist innovativ museologischen: Förderung der Entwicklung eines Bildungsprogramms mit Referenz für Maßnahmen in Brasilien und im Ausland, Kombination von Kunst und Bildung aus der kuratorischen Programm, das die Institution führt.

Das Meer wird von der Odeon, eine soziale Organisation der Kultur. Das Museum verfügt über die Globe-Gruppe als Betreuer, die Equinor als Sponsor und Master Itaú und IRB Brasilien RE als Sponsoren durch das Bundesgesetz über die Kultur Incentives.

Die Schule des Blicks hat die Unterstützung von Icatu Seguros und Machado Meyer Rechtsanwälte über Bundesgesetz über die Kultur Incentives. Die SEA hat auch die Unterstützung der Landesregierung von Rio de Janeiro und Realisierung des Ministeriums für Staatsbürgerschaft und die Bundesregierung von Brasilien, durch das Bundesgesetz zur Förderung der Kultur.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*