Zuhause / Kunst / Brasilianische Künstler vertreten
Ausstellung „Coral Vogal" von Carlos Issa. Fotos: Studio im Aufbau / Höflichkeit.
Belichtung "Vokalchor" von Carlos Issa. Fotos: Studio im Aufbau / Höflichkeit.

Brasilianische Künstler vertreten

Die Show findet zwischen den Tagen statt 03 Februar und 19 Die Show findet zwischen den Tagen statt. Die Show findet zwischen den Tagen statt.

Carlos Issa tritt in Räumen auf, die dem gewidmet sind zeitgenössische Kunst Carlos Issa tritt in Räumen auf, die dem gewidmet sind. Die Show findet zwischen den Tagen statt, Die Show findet zwischen den Tagen statt, Die Show findet zwischen den Tagen statt.




Die Show findet zwischen den Tagen statt, Die Show findet zwischen den Tagen statt. Fotografie, Grafikdesign und Zeichnen sind Sprachen, die in seiner Produktion vorhanden sind.

Wenn man sich dieses zweite Individuum im Sé vorstellt – zuerst im Raum Vila Modernista von Flavio Carvalho, es war ein alter wunsch der galerie, visuelle und musikalische praktiken in einen dialog zu bringen: bringen Sie möglicherweise eine Auswahl aus der Dokumentationssammlung von Yellow Object mit (Fanzines, Flyer, Disc-Schichten, Plakate usw).

Germano Dushá wurde ins Team aufgenommen und die erste kuratorische Geste vollzog sich, als der Künstler, Kurator und Galerist öffneten gemeinsam etwa neun Koffer voller Zeichnungen und Papiere aller Art.

Inmitten von Hunderten von Zeichnungen, die auf dem Boden verstreut sind, dann entsteht, „Vogaler Chor“, eine Serie von achtundzwanzig A4-Zeichnungen auf grauem Papier. Carlos Issa erklärte die Arbeit, die Germano später in seinem kuratorischen Text als Anweisung übersetzte:

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer Whatsapp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Anweisung: tief einatmen, Füllen Sie Ihre Lungen und spüren Sie, wie jedes Teilchen, aus dem Sie bestehen, mit Sauerstoff versorgt wird. An der Kante, wenn es Zeit ist, Wähle einen Vokal vor dir und rezitiere ihn fest, bis dein letzter Atemzug entweicht. Wiederholen Sie so oft Sie wollen.

In der Serie Vokalchor (2016), was der Show den Titel verleiht, Die fünf portugiesischen Buchstaben, die zur Darstellung von Vokalen verwendet werden, nehmen unterschiedliche Formen und Konfigurationen an. Von einfachen Schriftzeichen in unterschiedlichen Maßstäben und Druckstufen, Schnörkel bilden sich, Symbole, Gebäude und Landschaften.

Künstler und Kurator folgten ihren Dialogen, die sich um zwei unerwartete Neuheiten erweiterten: die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen; die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen.

die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen; die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen, die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen.

die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen, die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen, die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen, die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen, die Entstehung von Objektzeichnungen, die sich zu technischen Zeichnungen entfalteten, und dann zu Projekten, die plötzlich Gestalt annahmen und Raum einnahmen. Es scheint, dass die Zukunft angekommen ist.

Raum zu besetzen und Menschen etwas in den Weg zu stellen, ist kompliziert. Als ich über die Skulpturen nachdachte, fand ich es wichtig, Wechselwirkungen zuzuordnen, Funktionen oder Verwendungen von Objekten, verwässert seinen Charakter des reinen Hindernisses. Wie ein Riss in Tilted Arc.

Auch erweiterte Rahmen sind ein Novum und ein Wunsch erfüllt.. Ich wollte schon immer einen speziellen Behälter zum Schutz von Papierarbeiten entwerfen. Diese neuen Rahmen, zusätzlich zum Schutz, berühren Sie die Vorstellungskraft. Sie bringen einen Klang der Dreidimensionalität zum Klingen und stellen eine visuelle Verbindung zwischen den Wandarbeiten und den Skulpturen her..

Was den Gedanken dieser Ausstellung speist, ist eine umfassende immanente und kreative Bewegung von Kräften und Möglichkeiten, die uns alle wie Musik durchdringt und die es zu thematisieren gilt., gefangen, In die Perspektive stellen, gespielt und gesungen.

Die gestellten Fragen beinhalten unerwartete Welten und Wesen, die aus dem Spiel entstehen, das wir innerhalb bestimmter vorgeschlagener Grenzen spielen.. Was kann ein A? Was können fünf Vokale?

Durch Vergrößern der Figuren und Regeln, durch das großzügige Angebot des erweiterten Alphabets, wir nähern uns einem Zustand der Franca Alegria Dynamik des Denkens?

Wie der Kurator erklärt, „in den Objekten, die aus der Kontinuität dieses Gedankens im dreidimensionalen Bereich entstanden sind, das Hänseleien der Zeichnungen wird auf das direkte physische Spiel übertragen. es gibt eine A zu überqueren, um Und zum Klettern und ich abzunehmen (2022). Diese Stücke sind eine Mischung aus Skulptur, Objekt, Möbel: beim visuellen Komponieren mit den Wandzeichnungen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen. formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen

formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen (2013) formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, Und, U, H, formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen (2013), formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen, Elegia (2012), formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen (2014), formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen (2014) und formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen (2015) formulieren das Ausstellungsfeld auch architektonisch neu und laden das Publikum ein, basierend auf ihrer Nutzung zu performen.

Germano beendet seinen kuratorischen Text mit den folgenden Worten: „Funken, Sicherungen, Welt Embryonen, Aufstiege, Mäntel, Zeichen, Explosionen, fällt und, speziell, die Verschwendung von Dingen, die im Kosmos wirbeln, auf den Bürgersteigen, Häuser, Tabellen, Handtaschen, Schubladen und Köpfe… Von der Autobiografie zur Fiktion, Von der Romantik zum Realismus, von Grund auf bis zur spekulativen Grammatik, vom organisierten Körper zum Zerbröckeln und Überbleibseln, diese Arbeiten finden alle auf der Grenze zwischen dem Blitz und der dauerhaften Absicht statt. Zwischen dem Impuls, der den heißen konstruktiven Gedanken erzeugt, verliebt, und die Absicht, das Universelle zu ertasten, mit etwas Glück, ertragen. Das ist, im Schwung der Freude ohne Bremsen, des Tagtraums, der wild läuft, des sich wandelnden Charakters der Sprache, des wilden Merkmals, mit der Schärfe einer Komposition, die immer danach strebt, was zu allem gehört, zu dem, was vom Ganzen ist.“

Service

Öffnungs
03/02/2022 (Donnerstag)
von 17:00 bis 22:00 Uhr

Besuchtion
Von 04/02 auf 19/03/2022
Dienstag bis Freitag von 12:00 bis 19:00 Uhr
Samstags von 12:00 bis 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Adresseam meisten
Al. Lorena, 1257 – Haus 2
Jardim Paulista – Sao Paulo
01424-001
www.segaleria.com.br
info@segaleria.com.br
@Segaleria

Über Carlos Issa

Carlos Issa, 1971, lebt und arbeitet in São Paulo.

Ihre Forschung beinhaltet abstraktes Design, Klangkunst, experimentelles Design und Fotografie. Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden “mach es selbst” Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden. Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden.

Er nahm an Gruppenausstellungen in Brasilien und im Ausland teil, wie z “Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden”, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, und “Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden”, Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden, Paris. Organisation und Teilnahme an unabhängigen Ausstellungen mit Ausstellungsmethoden “Wärme und Komfort” in der Sé-Galerie in statt 2018 und “Abstraktes Problem Musikstück” in Bogota, in 2016. Unter den beteiligten Wohnheimen, sticht die Homesession in Barcelona ins Auge 2020. Er hat eine Reihe von Künstlerbüchern veröffentlicht, die in Räumen wie Printed Matter zu finden sind, em Nova York,, nach Tijuana, in São Paulo und Motto, in Berlin.

Über die Ses ist

In 2011, Die Künstlerin und Kuratorin Maria Montero gründete den Kunstraum Phosphorus, befindet sich in einem historischen Herrenhaus in der ersten Straße von São Paulo und widmet sich der experimentellen künstlerischen Praxis.

Nach drei Jahren fortlaufendem Ausstellungsprogramm und mehr als zwanzig Residenzen, in 2014, Montero gründete die Sé-Galerie im selben Gebäude und, nach sechs Jahren im historischen Zentrum der Stadt, der See verlegte seinen Sitz in das Haus 2 des modernistischen Dorfes Flávio de Carvalho in den Jardins.

Die Galerie wurde in einer Zeit geboren, in der die Vorgehensweisen der zeitgenössischen Kunst überarbeitet wurden, und arbeitet in Zusammenarbeit mit den vertretenen Künstlern., Vorzug kritischer Überwachung und Durchführung institutioneller Projekte. in deinem Programm, versucht, ein neues Publikum für Künstler und Werke zu schaffen, die eine konzeptionelle und prozessuale Vision zeitgenössischer Kunst zum Ausdruck bringen. Sind 19 Brasilianische Künstler vertreten, Brasilianische Künstler vertreten, in den meisten, Brasilianische Künstler vertreten. Brasilianische Künstler vertreten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*